Mögliche Bandbreite

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon b1nb4sh » Fr 29 Mai, 2015 09:17

Ich will nicht wissen, was A1 dann dafür verlangt. Weil schaut man sich den Aufpreis von 30 auf 50 Mbit an bekommt man einen Herzinfarkt :oops:
Bild
b1nb4sh
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: So 18 Mai, 2014 00:05

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon Schiwi » Fr 29 Mai, 2015 18:19

wolfshund hat geschrieben:Mit g.fast lassen sich solche Bandbreiten auch auf kurzen längen über Kupfer realisieren.
...


Kenn ich aber derzeit ist bei 50 Schluss.

b1nb4sh hat geschrieben:Ich will nicht wissen, was A1 dann dafür verlangt. Weil schaut man sich den Aufpreis von 30 auf 50 Mbit an bekommt man einen Herzinfarkt :oops:


44,90 für 100 Mibt + zb Kombi= 64,80
Schiwi
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 18 Nov, 2004 11:50

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon r4iden » Fr 29 Mai, 2015 20:16

64,80 euro da man zu den 44,90 Euro, die blöden 19,90 Euro dazurechnen muss. Bis 30 Mbit ist es noch in Ordnung...
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 576
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon Riddik » Fr 29 Mai, 2015 21:42

100 Mbit über Kupfer?

Offensichtlich :ok:
64,80 euro da man zu den 44,90 Euro, die blöden 19,90 Euro dazurechnen muss. Bis 30 Mbit ist es noch in Ordnung...

Naja, um 19,90 wirst keine 100 Mbit bekommen. Und im Prinzip bewegt sich eh alles im
selben Bereich, denn man muss auch die Technologiebedingungen berücksichtigen.
:)
Der Preis ist ein wenig höher angesiedelt als indirekte Vergleichsprodukte, aber durchaus noch ok.
Und wenn man es sich nicht leisten will, dann wird man es auch nicht brauchen,sofern verfügbar.
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 636
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon Riddik » Do 25 Jun, 2015 08:47

Aber es muss nicht immer Kupfer sein:
Bild

Ich denke, das dies für die 1800 Mhz das Maximum ist. Mehr wird da nicht zu holen sein.
:cry:
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 636
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon AbGedreht » Mo 13 Jul, 2015 20:07

Schiwi hat geschrieben:100 Mbit über Kupfer? Die Grenze ist eigentlich 50 mit Vectoring


sagt wer? :p

Es sind auch weiter über 200 MBit/s über Kupfer möglich mit der richtigen Technologie.
In DE wird auch u.a. 100/40 via Vectoring realisiert.
Mit G.Fast sind auch 500MBit/s möglich.
AbGedreht
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 12 Jul, 2010 19:55

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon Starvirus » Mo 13 Jul, 2015 21:13

Auch wenn sich alle diese Sachen schön anhören, aber es ist eigentlich nur die Wiederbelebung einer altersschwachen heiligen Kuh. Glasfaser ist eigentlich das einzige was wirklich die Kapazitäten bringt was künftig gebraucht wird.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon derFlo » Mi 15 Jul, 2015 15:32

AbGedreht hat geschrieben:Mit G.Fast sind auch 500MBit/s möglich.


Sofern das Kupferkabel nicht länger als ~100m ist. Bringt also aktuell kaum wem etwas.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1481
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Mögliche Bandbreite

Beitragvon Schiwi » Mi 15 Jul, 2015 18:19

AbGedreht hat geschrieben:
Schiwi hat geschrieben:100 Mbit über Kupfer? Die Grenze ist eigentlich 50 mit Vectoring


sagt wer? :p
.....


Die Produkte. Das es technisch anders ist wissen wir ja. Immer die Leute die alles aus dem Kontext reissen :x

derFlo hat geschrieben:
AbGedreht hat geschrieben:Mit G.Fast sind auch 500MBit/s möglich.


Sofern das Kupferkabel nicht länger als ~100m ist. Bringt also aktuell kaum wem etwas.


Würd ich nicht sagen. Fiber to te Building zb bei alten Wohnbauten ist ein Paradebeispiel. Nicht überall kann eine neue Leitung bis in die Wohnung gezogen werden
Schiwi
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 18 Nov, 2004 11:50

Vorherige

Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

cron