Unterschied 3G zu 4G

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Unterschied 3G zu 4G

Beitragvon regurge » Mi 19 Aug, 2015 09:41

Hallo,

habe ich bei gleicher Geschwindigkeit bei 3G zu 4G bei 4G trotzdem einen Vorteil?
Ich habe zur Zeit 3 Webgate und bin sehr zufrieden damit, vor kurzem wurde LTE ausgebaut und jetzt habe ich fast vollen Empfang.

Mit 4G habe ich in etwa 20MB down und 30MB up wobei nur 5 nutzbar sind, unter 3G ebenfalls 20MB down und 5MB up. Mit meinem Tarif hätte ich aber 30 MB down zur Verfügung.

Jetzt stellt sich die Frage ob ich auf den gĂĽnstigeren 20MB Tarif, aber ohne LTE wechseln soll?
regurge
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 02 Nov, 2005 11:21

Re: Unterschied 3G zu 4G

Beitragvon derFlo » Mi 19 Aug, 2015 10:46

Die Latenzzeit sollte um einiges besser sein (mit LTE).
Was sagt der Support dazu, dass du bei LTE nur 5 / 30Mbit/s nutzen kannst?
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Unterschied 3G zu 4G

Beitragvon Starvirus » Mi 19 Aug, 2015 17:57

LTE zahlt sich schon aus, weil technisch gesehen LTE mehr Daten liefern kann. Deine maximale Bandbreite kannst du recht einfach ermitteln, da es einen Server gibt der ungedrosselt den Speed anzeigt bei Drei:

http://speedtest.drei.com/
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Unterschied 3G zu 4G

Beitragvon regurge » Do 20 Aug, 2015 15:09

Starvirus hat geschrieben:LTE zahlt sich schon aus, weil technisch gesehen LTE mehr Daten liefern kann. Deine maximale Bandbreite kannst du recht einfach ermitteln, da es einen Server gibt der ungedrosselt den Speed anzeigt bei Drei:

http://speedtest.drei.com/


super danke, damit scheint alles in Ordnung zu sein - hab das mit Speedtest ĂĽber einen Wiener-Server gemacht.
Aber jetzt mal theoretisch, LTE bietet lediglich den Vorteil schneller zu sein und wenn dieser Vorteil wegen z.B. schlechtem Empfang nicht mehr gegeben ist hat man keinen Vorteil mehr?
Kann mich wage erinnern mal etwas gelesen zu haben das im LTE Netz mehr Geräte möglich sind und es daher nicht so schnell zu einer Drosselung kommt.
regurge
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 02 Nov, 2005 11:21

Re: Unterschied 3G zu 4G

Beitragvon Starvirus » Fr 21 Aug, 2015 07:01

regurge hat geschrieben:Aber jetzt mal theoretisch, LTE bietet lediglich den Vorteil schneller zu sein und wenn dieser Vorteil wegen z.B. schlechtem Empfang nicht mehr gegeben ist hat man keinen Vorteil mehr?


Ich glaub du meinst jetzt die Funktionsweise von DC-HSPA. Bei LTE-Advanced brauchst du ja 2 unterschiedliche Frequenzen welche einen physikalisch unterschiedlichen Verbreitungsgrad haben, da trifft das eher zu.
Schlechter Empfang allgemein bei LTE wirkt sich natürlich auf die Bandbreite aus, aber kann unterm Strich immer noch mehr bringen als 3G oder EDGE. Die Wahrscheinlichkeit ist um ein vielfaches Höher.

regurge hat geschrieben:Kann mich wage erinnern mal etwas gelesen zu haben das im LTE Netz mehr Geräte möglich sind und es daher nicht so schnell zu einer Drosselung kommt.


Das ist egal wieviele Geräte. Was jedoch stimmt ist das mehr Bandbreite generell an LTE-Masten sind und daher der Sender später voll ist bzw. "gedrosselt" wird.
Die Provider wollen ja von LTE ĂĽberzeugen und die Mehrkosten ja auch irgendwie gerechtfertigen. Geringe Latenz alleine ist nur fĂĽr eine spezielle Nutzergruppe interessant. Der GroĂźteil ist mit einer Latenz von 70 - 120 ms locker zufrieden.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P


ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste