Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).

Für Telefonie und Fax über Netzwerke/das Internet gibt es die Kategorie VoIP & INTERNET-FAX.

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon Roland M. » Do 08 Jul, 2010 17:33

Hallo!

peter48 hat geschrieben:Ich bin aber durch Zufall auf folgenden "Workaround" gekommen:

Die 7390 (am mittleren Stecker) hebt ab, wenn zuvor mein Analogfax an der
selben Telefondose, nur am linken Stecker, die Faxweiche aktiviert.

Hat jemand eine Idee warum??? Was für relevante Umstände werden dabei ausgelöst??


Faxweiche erkennt ankommenden Ruf, hebt ab, hört in die Leitung.
Wenn kein Fax an der Gegenstelle erkannt wird, wird dem Anrufer ein "Freizeichen" und dem nachfolgenden Telefon (lokal!) ein Anruf (Klingelton) generiert.

Das Anrufsignal wird in diesem Fall eben lokal generiert und kann sich dadurch vom "Amtssignal" deutlich unterscheiden.


Roland
Inode xDSL Business Gold 2048 - Sophos UTM-9 Home Licence (i3, 4 GB RAM)
3Data (3GB)
AON-Kombi (2. Standort) - Fritzbox 7490
Roland M.
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 457
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 10:27
Wohnort: Graz

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon peter47 » Fr 09 Jul, 2010 07:20

Danke Roland, deine Antwort hat mir sehr geholfen
LG Peter
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon peter47 » Mo 25 Okt, 2010 20:02

Status 7390 an POTS - eingehende Telefonanrufe:

hatte mit der "deutschen" 7390 keinen Erfolg s.o.

Amazon hat sie nach ca. 3 Monaten zurückgenommen.

Hab mir jetzt eine 7390 int. besorgt.

Leider zeigt auch diese das Verhalten, dass eingehende Anrufe abgewiesen werden.

Kann der Fehler noch bei mir liegen?

Hat schon wer die 7390 int. als analoge Telefonanlage im Einsatz?


By the Way: Hab die Boxen mit Google Chrome konfiguriert - hatte damit das Problem, dass Google sich alte Masken "gemerkt" hat und somit die Konfiguration zerschossen!!
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon herrhund » Mo 25 Okt, 2010 23:03

Hi! Ich hab hier auch das selbe Problem... "Geisteranrufe" und abgewiesene Anrufe mit der 7390 int. :(
Könnte sich lt ip-phone-forum um ein Firmware-Problem handeln!
Bild
herrhund
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 610
Registriert: Do 17 Feb, 2005 12:56

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon peter47 » Di 26 Okt, 2010 06:48

... ist mit Sicherheit ein FW-Problem

Raktion AVM bei der "deutschen" Version, Nummerierung ist chronologisch gemeint! Zeitraum 05/2010-09/2010

1.) Ratlosigkeit
2.) MEIN Analoganschluss ist daran Schuld
3.) 7390 analog funktioniert nur in Deutschland, im Ausland nur "zufällig", kein Support durch AVM
gab sogar einen Link auf die Serviceseiten von AVM - ist jetzt ungültig!!
4.) Jetzt hab ich wieder ein Ticket für neue 7390 int. offen -> Ratlosigkeit

Meine 7390-Geschichte:

05/2009 Kauf "deutsche" 7390 bei Amazon, Test bis FW 84.04.86, dann Rückgabe wegen versteckten Mangel "Analoganschluss"

dann 10/2009: Kauf 7390 int. bei Mediamarkt FW 84.04.83

mein Vorschlag:

AVM-Support mit Fehlermeldungen bombardieren
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon peter47 » Di 26 Okt, 2010 07:01

@herrhund:

kann entsprechende Posts im IP-Phone-Forum nicht finden:

Bitte verlink unsere Posts im xDSL.at mit IP-PH.-Forum-Beiträge

Wenn wir gemeinsam an den Support von AVM schreiben, müssen sie wohl endlich reagieren.

Mein Vorschlag: AVM soll die 7390 in Ö. mit POTS-Anschluss austesten und debuggen.

Wär bei mir in Graz möglichhttp://xDSL.at/posting.php?mode=reply&f=61&t=50275#
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon schlagerstar » Fr 29 Okt, 2010 10:07

Beta-Firmware schon versucht?
viewtopic.php?f=20&t=51071
Anbindung/Provider A1 Glasfaser Power 20 / Fritzbox 7490
schlagerstar
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 25 Sep, 2010 12:29
Wohnort: Salzburg Land

Re: Hilfe 7390 - Analoganschluss Österreich

Beitragvon peter47 » Do 11 Nov, 2010 12:03

hat sich zu einem neuen Thread verlagert:

viewtopic.php?f=20&t=51071
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Vorherige

Zurück zu FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron