nebenstellenanlage

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).

FĂĽr Telefonie und Fax ĂĽber Netzwerke/das Internet gibt es die Kategorie VoIP & INTERNET-FAX.

nebenstellenanlage

Beitragvon nina_79 » Mo 26 Jan, 2009 12:54

hallo,

bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin.
ein bekannter hat in seinem bĂĽro eine alte nebenstellenanlage.
nun hat sich beim austausch des telefones (das CLIP unterstĂĽtzt) herausgestellt dass die nebenstellenanlage zu alt (stammt noch aus den frĂĽhen 80ern) ist und daher keine rufnummern weiterleitet.
der hauptgrund des neuanschaffung des telefones war jedoch die CLIP funktion.
hängt man das telefon vor die anlage werden nummern angezeigt, jedoch kann man die anrufe dann nicht weiterreichen (was natürlich der zweck der anlage ist). neben den 3 telefonen hängt noch ein fax und ein adsl-zugang dran.
nun würd ich gerne wissen welche neue (möglichst günstige) nebenstellenanlage von euch empfohlen wird und ob diese generell leicht zum installieren/ausstauschen ist?

vielen dank,
nina
nina_79
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 06 Jan, 2006 20:45

Beitragvon preiti » Mo 26 Jan, 2009 13:17

Vielleicht hilft dir dieser Beitrag den ich mit der Suchenfunktion des Forums gefunden habe.
Ein ehemaliger Brötchengeber von mir hat sich auf meinen Vorschlag eine Telefonanlage von der Fa. Digicom genommen.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19

Beitragvon nina_79 » Mo 26 Jan, 2009 14:57

danke fĂĽr die rasche antwort.
die suchfunktion hab ich vor dem post laufen lassen, aber eben nich brauchbares gefunden.
die alte anlage war ĂĽbrigens von schrack.
auf der telekomseite finde ich gar keine telefonanlagen mehr.
ist es auch möglich auf die anlage komplett zu verzichten und einfach ein telefonset zu kaufen dass externe anrufe intern weiterleiten kann, wenn möglich kompatibel mit dem neuen telefon (siemens euroset)?
nina_79
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 06 Jan, 2006 20:45

Beitragvon preiti » Di 27 Jan, 2009 08:49

Das kann ich nicht sagen. Am besten du frägst in einem Geschäft nach, das Telefone anbietet z.B. bei Conrad oder Aigner.
Es wäre gut wenn dein Bekannter ungefähr sagen kann wie viele Nebenstellen inkl. Fax oder ähnliches er braucht und wieviele Gespräche gleichzeitig nach außen gehen müssen. Ein Internetzugang solle aber extra behandelt (Leitung,Geräte) werden.
preiti
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 03 Mär, 2004 23:19


ZurĂĽck zu FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron