IMAP-Postfach übersiedeln

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.

Alle nicht-technischen Diskussionen werden im Bereich PROVIDER geführt.

IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon Grille » Mi 20 Apr, 2016 07:06

hallo,

kennt jemand einen einfachen weg, ein imap postfach von einem hoster zum anderem übertragen, ohne irgendwelche verluste von vorhandenen mails?
Grille
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 23 Jan, 2006 17:36

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon wicked_one » Mi 20 Apr, 2016 09:27

Ausgehend von einer Microsoft Outlook Variation.

Postfach bei neuem Hoster anlegen.
MX ändern
Zugangsdaten und Server auf neuen Hoster ausbessern

fedisch

Für das gute Gefühl exportiert man sich die PST Datei.

Mehr isses im groben nicht.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon ph3x » Mi 20 Apr, 2016 09:28

--
Connected by Kabelplus
ph3x
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 21 Sep, 2009 20:35

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon Grille » Mi 20 Apr, 2016 10:06

habe vergessen zu schreiben, dass ja damit auch die domain übersiedelt wird, macht das einen unterschied? damit sind die zwei postfächer ja quasi nicht gleichzeitig verfügbar, wenn ich das richtig verstehe?

aber eigentlich gefällt mir die variante mit der pst-datei, damit sind die mails ja kurzzeitig offline gespeichert und ich schiebe sie dann einfach wieder rauf nach der übersiedelung, sollte klappen :)
Grille
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 23 Jan, 2006 17:36

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon Viennaboy » Mi 20 Apr, 2016 11:16

hmm wenn beide gleichzeitig Online sind klappt es theoretisch mit den Thunderbird das man die Mails von einen in den anderen Ordner verschiebt.

Dann gibt es noch "MailStore Home" das ich benutzen werde um meine Emails offline auf der Reise dabei zu haben.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon wicked_one » Mi 20 Apr, 2016 11:49

Theoretisch ist das ja kein Problem, IMAP synct sich ja aufeinander ein, das heisst, nicht nur die Mails die am Server liegen, werden ja nicht nur nach Outlook gebracht, alles was Outlook hat, wird auch auf den Server geschoben, wenn dieser noch leer ist.

Ich mach es nochmal ausführlich.

1.) Domaintransfer zum neuen Provider (DNS-Zoneneinträge hier noch unangetastet)
1a.) optional: TTL des MX senken, damit die Änderung schneller populiert wird.
2.) Mailkonto bei neuem Provider anlegen.
3.) MX-Record ändern, TTL wieder hochsetzen, und abwarten, bis kaum/keine Mails mehr auf dem alten Konto landen.
4.) Servereinträge und Zugangsdaten in Outlook ändern.


Wenn alles klappt, sollte Outlook das neue Postfach befüllen.

Wie gesagt, die PST Datei vorher exportieren, dann kann sowieso nix schiefgehen. Gelegentlich im alten Postfach via Webmail reinschauen, denn durch die Änderung des MX kann es eine Überschneidung bei der Zustellung geben, sodass manche Mails mit den gecachten Einträgen noch ins alte Postfach wandern.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon Grille » Mi 20 Apr, 2016 14:01

danke, jetzt ist mir soweit alles klar :)
Grille
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 23 Jan, 2006 17:36

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon jutta » Mi 20 Apr, 2016 14:03

wicked_one hat geschrieben:Gelegentlich im alten Postfach via Webmail reinschauen, denn durch die Änderung des MX kann es eine Überschneidung bei der Zustellung geben, sodass manche Mails mit den gecachten Einträgen noch ins alte Postfach wandern.


den bisherigen hoster verständigen, damit das postfach zu einem vereinbarten zeitpunkt gelöscht wird, kann auch nicht schaden. (ich kann mich da an einen kunden erinnern, der sich bitterlich beklagt hat, dass wir ihm auf seine mails nie antworten. dabei haben wir zeitnah geantwortet. nach einigem rumprobieren und recherchieren hat sich rausgestellt, dass er seine domain und mailbox vom früheren provider, der zufällig auch unser (= kanzlei) provider ist, zu einem anderen transferiert hat, ohne was zu sagen. der smtp-server wusste also von nix, hielt sich für nach wie vor zuständig und hat in die lokale mailbox zugestellt.)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: IMAP-Postfach übersiedeln

Beitragvon lordpeng » Mi 20 Apr, 2016 17:04

>hielt sich für nach wie vor zuständig und hat in die lokale mailbox zugestellt.)
das ist früher sehr häufig vorgekommen, sollte allerdings im jahr 2016 nichtmehr vorkommen (ausnahmen bestätigen wie immer die regel ...) zumal es ja eigentlich nur eine konfigurationssache ist ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E


Zurück zu MAIL- & NNTP-DIENSTE, DOMAINS & WEBHOSTING

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast