Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.

Alle nicht-technischen Diskussionen werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Mi 21 Okt, 2015 20:38

Du darst ned vergessen das du einen Vertrag mit einer Ausländischen Firma eingehst nicht mit Nic.at das vergisst du aber leider auch.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Gsicht » Mi 21 Okt, 2015 23:46

Mag sein, ist aber irrelevant. nic.at ist trotzdem für AT-Domains zuständig.
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 234
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Do 22 Okt, 2015 11:22

Trotzdem hat man einen Vertrag mit einer deutschen Firma wo man vor ein deutsches Gericht kommen kann. :scream:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon wicked_one » Do 22 Okt, 2015 12:43

Viennaboy hat geschrieben:Trotzdem hat man einen Vertrag mit einer deutschen Firma wo man vor ein deutsches Gericht kommen kann. :scream:

Polizei und Justiz scheint deine größte Angst zu sein, was?
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon lordpeng » Do 22 Okt, 2015 13:03

>Polizei und Justiz scheint deine größte Angst zu sein, was?
frägt sich nur warum ... paranoia oder schlechtes gewissen?
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Do 22 Okt, 2015 14:21

Wenn ich sehe wie viele Probleme die deutschen machen können wenn es darum geht die Webseite 100% Rechtssicher zu machen dann ja bin ich sehr paranoid. :angelgrin:
Es hat bis heute genug Abmahnungen in Deutschland gegeben weil das Impressum nicht 100% Korrekt war.
Man kann schnell in eine falle tappen mit kleinen sachen wo man einfach nicht dran denkt.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon WaJoWi » Do 22 Okt, 2015 15:45

Und was hat das (Website, Impressum) mit der Domain zu tun? Du würfelst Äpfel und Birnen wild durcheinander. Aber das ist man ja gewohnt von dir...
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (3.0.0.4.380_7743); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40); FRITZ!WLAN Repeater 300E (06.30); Siemens Gigaset C475IP (02227);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1400
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Do 22 Okt, 2015 15:48

Das die Domain auf die Webseite Zeigt. Und weil der Vertrag mit ner deutschen Firma abgeschlossen wurde unterliegst du irgend wie den deutschen recht.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon wicked_one » Do 22 Okt, 2015 16:57

Dann mal ne naive Frage

Ich bin ein Österreichischer Unternehmer.
Ich registriere mir eine .at Domain bei einem Deutschen Hoster
Ich setze den A-Record auf meinen Root-Server in .. sagen wir Schweden.

Nach welchem Recht werd ich nun verknackt...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon lordpeng » Do 22 Okt, 2015 18:41

@wienerbub wenn ich heute eine .at domain bei a1 registriere und aus irgendeinem grund vor gericht müsste, muss ich dann nach mexiko?
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Do 22 Okt, 2015 20:16

Nach welchem Recht werd ich nun verknackt...
Ka... aber damit hat zb Schweden schon mal eine möglichkeit dich vor Gericht zu zerren wenn du einen inhalt auf einen schwedischen Server hast der in Schweder nicht legal ist.
Genauso wenn der Domainname nicht mit den deutschen Gesetzt in einklang zu bringen ist könnten sie theoretisch gegen dich vorgehen.
Zb in den USA sind Wörter/ Bilder/ Symbole aus den 3ten Reich nicht verboten. Wenn du eine Domain dort registrierst werden andere Länder sicher auch rotieren wie sie wollen nur löschen wird es dort niemand weils nach US Recht legal ist. =p
enn ich heute eine .at domain bei a1 registriere und aus irgendeinem grund vor gericht müsste, muss ich dann nach mexiko?
Nein wieso auch? Du gehst einen Vertrag mit einen Östereichischen Unternehmen ein.

Was ihr vergesst zu erwähnen ich gehe keinen Vertrag mit nic.at ein sondern mit der Firma wo ich die Domain habe.
Genauso wenn ich jetzt ein Problem mit meiner AT Domain hätte würde ich mich an Telematica wenden nicht an nic.at
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon WaJoWi » Fr 23 Okt, 2015 20:09

Viennaboy hat geschrieben:
enn ich heute eine .at domain bei a1 registriere und aus irgendeinem grund vor gericht müsste, muss ich dann nach mexiko?
Nein wieso auch? Du gehst einen Vertrag mit einen Östereichischen Unternehmen ein.

Oh Mann! Gibt es das denn wirklich? Wo lebst du eigentlich? :shock:

Kapier es endlich - die Globalisierung ist auch schon in Österreich angekommen! Es ist praktisch völlig egal in welchem europäischen Land du deine Gesetzesverstöße begehst. Und wenn du ein Unternehmen in Österreich führst, dann gelten die österreichischen Gesetze - egal wo du deine Website hostest oder wer deine Domain registriert hat.

Wenn ein Unternehmen meint, dass es Anspruch auf deine .at-Domain hat, dann wird es nicht zu deinem Registrar gehen, sondern zur nic.at. Und auch du kannst oder musst dich an die nic.at wenden, wenn du mit einer Domain Probleme hast. Wendest du dich an deinen Registrar kann er auch nur die Probleme in seinem Einflussbereich beheben, für alles andere wendet auch er sich an die nic.at.

Mach was du denkst, aber verbreite keine Unwahrheiten. Außerdem ist jedem der ernsthaft etwas aufziehen will, empfohlen sich bei der Standesvertretung oder einem kompetenten Anwalt unterrichten zu lassen worauf er achten soll.
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (3.0.0.4.380_7743); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40); FRITZ!WLAN Repeater 300E (06.30); Siemens Gigaset C475IP (02227);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1400
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon local.host » Mo 26 Okt, 2015 14:19

Viennaboy hat geschrieben:Du darst ned vergessen das du einen Vertrag mit einer Ausländischen Firma eingehst nicht mit Nic.at das vergisst du aber leider auch.



never argue with .... verstoss ich halt mal dagegen:

es kommt bei einer AT Domain _IMMER_ zu einem _direkten_ Vertragsverhältnis zwischen Inhaber und der nic.at

und bei einem Providerwechsel einer .AT Domain beachten, daß es seit Ende September 2015 ein neues Verfahren gibt mit "authInfo", das ist ähnlich wie bei gTLDs mit einem Auth-Code.
local.host
 

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Mo 26 Okt, 2015 16:18

Meinst das man einen Brief bekommt wo man ich bei nic.at einloggt um zu bestätigen das man der domain inhaber ist?
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon wicked_one » Mo 26 Okt, 2015 18:58

@local.host
Und, bereust du es schon? :D
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

VorherigeNächste

Zurück zu MAIL- & NNTP-DIENSTE, DOMAINS & WEBHOSTING

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast