Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.

Alle nicht-technischen Diskussionen werden im Bereich PROVIDER geführt.

Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon danny » So 18 Okt, 2015 23:32

Bei so 2-3 kleinen Subfirmen die nicht mehr benötigt werden, will ich die jeweiligen Domains, E-Mail-Adressen noch mind. 1 Jahr behalten, falls da doch noch jemand mal was zusenden will.

Übertragen auf die Hauptfirma muss ich Firmenname-Domains und E-Mail-Mailboxen(POP3 Abruf) auf jeden Fall.
Webseiten und Webspace gibt es keinen.

Derzeit liegen die jeweilige Domain und ihre dazugehörige E-Mail-Mailbox bei A1.
Allerdings finde ich A1 mit Kosten für .at Domain mit 28,8 brutto (24 netto) pro Jahr und E-Mail-Mailbox 5,88 brutto (4,9 netto) pro Monat irgendwie teuer. Insbesondere wenn es gar jetzt ja nicht mehr genutzt wird.

Gibt es nun also günstigere Hoster, dir mir aber auch beim Eigentümer ändern und beim Hosterwechsel helfen können?

Und wie gehe ich bei Domains und Mailboxen am besten vor damit es zu keinen längeren Ausfällen und Problemen kommt?
Und kann das alles der Hoster ändern oder muss ich mich bei den Domains z.B. selber an NIC.at wenden?
Und soll ich zuerst den Eigentümer wechseln und dann erst den Provider?
danny
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 662
Registriert: Do 22 Apr, 2004 13:32

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » So 18 Okt, 2015 23:42

Ich habe viele Domains bei Telematica!
Dort kostet die Domain aktuell 14€ im Jahr (Umbedingt Screenshots machen nach jeder neuen Seite!!!!) inkl Steuer.

Du hast dort einen Mail Server inkl wo du dir durch eine Catch All Adresse alles via POP3 runterziehen kann.
Da es nur ein paar MB Mail Speicher sind macht IMAP wenig sinn.

Wenn du fragen hast frage ruhig.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon wicked_one » Mo 19 Okt, 2015 06:26

Viennaboy hat geschrieben:Dort kostet die Domain aktuell 14€ im Jahr (Umbedingt Screenshots machen nach jeder neuen Seite!!!!) inkl Steuer.

Verrätst du auch, warum man das uNbedingt machen sollte...?
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12165
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon danny » Mo 19 Okt, 2015 06:58

Stimmt es das ab dem 2. Jahr eine .at Domains überall im Jahr so 29 EUR pro Jahr kostet?!
Alle Hoster schreiben leider nur die 1.Jahr Aktions-Kosten bei Neuregistrierung auf ihre Websites.

Bei einem Hoster habe ich auch was von so 30 EUR Kosten fürs Domain weg transferieren aufgeschnappt!
Mit welchen Kosten muss ich bei Alt- und Neu-Hoster für den Domain-Transfer ungefähr so rechnen?
Machen viele das auch kostenlos oder verrechnet da sicher zumindest eine der zwei Parteien was?
Bei so 20-30 EUR Kosten loht sich der ganze Aufwand eh nicht, wenn ich die Domains nur mehr begrenzt behalten will.

Gibt es durch NIC.at irgendeine Sperrfrist der Domain für Änderungen, Übertragungen nachdem ich selber im A1 Tool den Inhaber usw. ändere?
danny
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 662
Registriert: Do 22 Apr, 2004 13:32

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Mo 19 Okt, 2015 10:42

Stimmt es das ab dem 2. Jahr eine .at Domains überall im Jahr so 29 EUR pro Jahr kostet?!
In meinen Unterlagen steht Jährliche Kosten 9€ - 14€ (jenachdem wann der Vertrag abgeschlossen wurde).
Wenn es vor Gericht gehen sollte habe ich alles gespeichert. :ok:
Bei mir steht drinnen im Vertrag:
Code: Alles auswählen
Jährliche Kosten
Webhosting Domain-only
12 Monate Mindestvertragsdauer - Verrechnung jährlich
0.00 € pro Monat
0.00 €
exkl. MwSt. 0.00 €
..............at
Neuregistrierung
9.90 € exkl. MwSt. 8.25 €
Oke Jährliche kosten 0€ wird nicht durchgehen. :angelgrin:


Ich bin bei dehnen noch kein Jahr aber selbst auf Facebook haben sie mir bestätigt (inkl Screenshots!) das ich diesen Betrag Jährlich zahle. Frage einfach nach und mache selber welche.
Abgehend Portiert habe ich bei der TA nicht bezahlt.

Wichtig du bekommst einen Brief von Nic.at wo du etwas Online angeben musst das die Portierung Ok ist.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Gsicht » Di 20 Okt, 2015 01:13

danny hat geschrieben:Stimmt es das ab dem 2. Jahr eine .at Domains überall im Jahr so 29 EUR pro Jahr kostet?!
Alle Hoster schreiben leider nur die 1.Jahr Aktions-Kosten bei Neuregistrierung auf ihre Websites.


Nein, hab selber eine AT-Domain, erstes Jahr war 1 €, die darauffolgenden um die 17 € irgendwas...
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Di 20 Okt, 2015 01:36

Wo?
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Gsicht » Di 20 Okt, 2015 01:52

euserv, die Aktion ist aber schon lange vorbei. Trotzdem ein guter Preis.
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Di 20 Okt, 2015 02:12

Eine deutscher Firma da würde ich meine Domain nicht hin geben.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Gsicht » Di 20 Okt, 2015 02:32

Aha. Warum nicht?
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Di 20 Okt, 2015 12:35

Weil es den deutschen recht untersteht. :ok:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon lordpeng » Di 20 Okt, 2015 14:45

>Weil es den deutschen recht untersteht.
und du bist allen ernstes der meinung, dass wenn du irgendwas drehst oder sonstigen mist baust, der sich gesetzlich in einer grauzone bewegt, du in österreich besser aufgehoben bist? ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Gsicht » Di 20 Okt, 2015 15:35

Viennaboy hat geschrieben:Weil es den deutschen recht untersteht. :ok:


Inwiefern ist das anders als in Österreich? Konrekt im Fall der Domain.
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon Viennaboy » Di 20 Okt, 2015 15:44

und du bist allen ernstes der meinung, dass wenn du irgendwas drehst oder sonstigen mist baust, der sich gesetzlich in einer grauzone bewegt, du in österreich besser aufgehoben bist? ...
Wie kommst du auf die idee?
Ich spreche davon wenn man zb. einen guten Domain Namen hat den eine Firma gerne haben möchte das sie in DE andere Möglichkeiten hat wie bei uns.
Es gibt vieles das in AT Legal ist und im Ausland eben nicht.
Inwiefern ist das anders als in Österreich? Konrekt im Fall der Domain.
Domain Recht ist relativ.
Da gibt es so sachen wie Markenrecht und anderes wo einen schnell ein Strick gedreht werden könnte.

Es gibt viele sehr kreative Rechtsanwälte die erfinden sachen da denkt man in Leben nicht daran.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Mail,Domain -wie und wohin -zu günstigem Hoster?

Beitragvon WaJoWi » Di 20 Okt, 2015 15:46

Er hat Angst, dass man ihm seine Domain in Deutschland einfacher wegnehmen kann als in Österreich. Ich habe ihm das zwar schon erklärt, aber wie wir alle wissen hat das bei ihm wenig Sinn...
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu MAIL- & NNTP-DIENSTE, DOMAINS & WEBHOSTING

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste