Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.

Alle nicht-technischen Diskussionen werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon 4ss4ss1n » Fr 21 Mär, 2014 00:00

Kannst mir gerne deine Meinung sagen.
Aber bedenke: ich biete hier einen service fuer mehr oder weniger anonyme email adressen, wenn es illegale aktivitaeten gibt kann man aber immer noch den uebeltaeter per ip erfassen.

Bsp. Bei der oesterreichischen post gibts auch anonyme postfaecher, ich moechte nicht wissen wie viel illegales zeug zugestellt wird.

Im Endeffekt haftet der user, falls wer illegale daten lagern sollte (wobei bei 1mb sich nicht viel ausgeht) kann man immer noch den benutzer erfassen anhand der logs.
4ss4ss1n
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 11 Sep, 2007 19:39

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon lordpeng » Fr 21 Mär, 2014 06:55

>Kannst mir gerne deine Meinung sagen.
ich habe dazu keine meinung, ich habe nur angemerkt, dass die rechtslage eventuell ab zu klären wäre, bevor man sowas der masse anbietet ... nicht mehr und nicht weniger ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon 4ss4ss1n » Fr 21 Mär, 2014 09:09

Danke hast mich zum nachdenken gebracht, wäre gar keine schlechte idee mich vorab zu informieren. Man weiß ja nie heutzutage, mit den Gesetzen...
Kannst du mir eine Seite oder Kontakt nennen wo ich das abklären kann? Danke
4ss4ss1n
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 11 Sep, 2007 19:39

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon lordpeng » Fr 21 Mär, 2014 10:08

nein, ich kann dir lediglich die empfehlung geben, dich an einen juristen der mit dem datenschutz- und dem telekommunikationsgesetz, vertraut ist zu wenden ...

auf irgendwelche infos die man im internet liest würd ich mich in so einem fall nicht verlassen wollen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon jutta » Fr 21 Mär, 2014 13:26

lordpeng hat geschrieben:btw. die IP des servers ist auf sorbs gelistet ... nicht gut ...


nicht nur sorbs.

Code: Alles auswählen
X-Univie-Spam-Report: Content analysis details:   (1.3 points)
*  0.0 RCVD_IN_SORBS_DUL RBL: SORBS: sent directly from dynamic IP address
*      [80.108.xx.xx listed in dnsbl.sorbs.net]
*  1.3 RCVD_IN_RP_RNBL RBL: Relay in RNBL,
*      https://senderscore.org/blacklistlookup/
*      [80.108.xx.xx listed in bl.score.senderscore.com]


univie verwendet die blacklisten nicht direkt, sondern nur zum berechnen der spampunkte. und denen trau ich eigentlich zu, dass sie wissen was sie tun.

btw interessant, dass SORBS chello-IPs offenbar als dynamische IPs einstuft - was sie technisch ja sind. bloss ändern sie sich normalerweise nicht.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon local.host » Sa 22 Mär, 2014 08:45

lordpeng hat geschrieben:>ich verkneif's mir mal ....
wird wohl auch besser sein


Höflichkeit ist eine Zier ...

... aber was weiss ich schon ...


anscheinend (nur) das was sich um dich herum dreht ... aber mei, filtere wie du willst, ich filtere wie ich will.

https://www.google.at/#q=SORBS+delistin ... Asorbs.net

https://www.google.at/#q=SORBS+delistin ... Ananog.org
local.host
 

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon jutta » Sa 22 Mär, 2014 09:21

local.host hat geschrieben: ... aber mei, filtere wie du willst, ich filtere wie ich will.


dein gutes recht, keine frage. aber darum geht es hier ja nicht, sondern darum, ob mail-server irgendwo geblacklistet sind und ob diese listings (egal wie man sie beurteilt) dazu führen können, dass e-mails, die über diese server verschickt werden, bei dritten empfängern nicht einlangen, weil deren mailserverbetreiber sie ausfiltert.

da der empfänger in den seltensten fällen der administrator des mailservers ist, können solche gschichten sehr mühsam sein (und führen in der praxis immer wieder dazu, dass wir im büro last-minute-aufträge dann doch noch per dhl versenden, wenn sie sich zum faxen nicht eignen)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon local.host » Sa 22 Mär, 2014 09:30

jutta hat geschrieben:(...) aber darum geht es hier ja nicht, sondern darum, ob mail-server irgendwo geblacklistet sind und ob diese listings (egal wie man sie beurteilt) dazu führen können, dass e-mails, die über diese server verschickt werden, bei dritten empfängern nicht einlangen, weil deren mailserverbetreiber sie ausfiltert.


ja, das (ein Listing) kann nicht nur sondern es führt idR sehr oft dazu dass die Mails dann nicht beim Empfänger ankommen. Wobei ausfiltern unschön ist (und wenn Diensteanbieter bist dann wäre es sogar eine Datenunterdrückung). Sauber wäre ein REJECT.
local.host
 

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon lordpeng » Sa 22 Mär, 2014 13:00

>ja, das (ein Listing) kann nicht nur sondern es führt idR sehr oft dazu dass die Mails dann nicht
>beim Empfänger ankommen.
und das bringt jetzt dem endanwender genau was? ich habe kunden die investieren im jahr 6 stellige beträge in IT und dienstleistungen, wenn ich dort so eine aussage machen würd, wären das längst meine kunden gewesen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon 4ss4ss1n » Sa 22 Mär, 2014 17:47

jutta hat geschrieben:btw interessant, dass SORBS chello-IPs offenbar als dynamische IPs einstuft - was sie technisch ja sind. bloss ändern sie sich normalerweise nicht.


Leider habe ich noch nie eine Business Leitung gekauft (hatte aber rootserver), ich nehme an bei einer statischen IP wird die IP auch als statisch definiert auf dem Endgerät (router,server,firewall, und sonstiges), mit dynamisch ist bei UPC höchstwarscheinlich gemeint das, reintheoretisch könnte die UPC DHCP Tabelle vollaufen und dann werden auch welche released werden am DHCP und manche eine neue IP bekommen, außerdem wenn ich die MAC ändere wird sich auch die IP Adresse ändern.

Ist halt nur eine private leitung :), auch wenns stärker als so manche businessleitung ist (150 / 15)

Wegen dem SORBS problem, delist habe ich schon vor 2 Tagen requested, falls das nicht alles so klappen sollte, werde ich den server auf eine Blizznetleitung hängen oder mir einen root Server nehmen, läuft eh alles in einer VM und das lässt sich leicht auf einem anderen System integrieren.

lg
4ss4ss1n
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 11 Sep, 2007 19:39

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon local.host » Sa 22 Mär, 2014 18:30

lordpeng hat geschrieben:>ja, das (ein Listing) kann nicht nur sondern es führt idR sehr oft dazu dass die Mails dann nicht
>beim Empfänger ankommen.
und das bringt jetzt dem endanwender genau was? ich habe kunden die investieren im jahr 6 stellige beträge in IT und dienstleistungen, wenn ich dort so eine aussage machen würd, wären das längst meine kunden gewesen ...


ja, die Wahrheit kann weh tun ... und in dem Markt tummeln sich viele Anbieter ... leider.
local.host
 

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon al » Sa 22 Mär, 2014 21:03

jutta hat geschrieben:btw interessant, dass SORBS chello-IPs offenbar als dynamische IPs einstuft - was sie technisch ja sind. bloss ändern sie sich normalerweise nicht.

Es geht schon lange nicht mehr um dynamisch oder nicht. Sondern: Als empfangender Mailserver brauchst Du irgendwelche Entscheidungsgrundlagen, ob Du diesen Mailzustellversuch jetzt annehmen willst oder nicht. Und im Zeitalter von Zombies und Botnets nimmt man Mails von Kundenranges anderer Provider in aller Regel einfach nicht mehr an. Sorbs-DUL ist ein Ansatz dafür, das zu erkennen. Spamhaus-PBL (vom Ansatz her bissl anders) ist ein anderer Ansatz dafür.

Also ich tät z.B. von einer Chello-Kunden-IP keine Mails annehmen, außer ich würde diese eine IP kennen und ganz gezielt whitelisten.

/al
Wer entbündelt wo? - http://entbuendelt.at
al
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1090
Registriert: Sa 13 Nov, 2004 11:59
Wohnort: Hawei

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon lordpeng » Sa 22 Mär, 2014 23:16

>ja, die Wahrheit kann weh tun ... und in dem Markt tummeln sich viele Anbieter ... leider.
sorry, aber die diskussion wird mir schön langsam zu fad

für mich steht fest, wer als betreiber eines produktiven mailservers nicht in der lage ist, oder es nicht für notwendig hält sich aus welchen blacklists oder datenbanken von antispam-dienstleistern auch immer austragen zu lassen, der sollte es bleiben lassen - und mit dieser meinung stehe ich nicht alleine da ... (ganz auf der nudlsuppe sind wir im östlicheren teil österreichs nämlich auch ned dahergeschwommen ...)

aber für mich is hier das ende der diskussion ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon jutta » So 23 Mär, 2014 09:28

zurück zum test: wenn man per anonymizer auf das webmail zugreift http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_ ... roundcube/ kommt nach eintippen des passworts und "login" klicken die fehlermeldung "invalid request. no data was saved". über tor hab ichs nicht probiert, weil mir das grad zu aufwendig ist.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Website für Temporäre Emailadressen (Suche Partner)

Beitragvon 4ss4ss1n » So 23 Mär, 2014 10:20

jutta hat geschrieben:zurück zum test: wenn man per anonymizer auf das webmail zugreift http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_ ... roundcube/ kommt nach eintippen des passworts und "login" klicken die fehlermeldung "invalid request. no data was saved". über tor hab ichs nicht probiert, weil mir das grad zu aufwendig ist.


Mit anonymouse.org funktionierts nicht -> Das webproxy script deckt wohl nicht alle Funktionen ab, die hier für das Parsen oder Posten von Roundcube benötigt werden?
Mit Tor funktionierts -> Javascript aktivieren.
4ss4ss1n
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 11 Sep, 2007 19:39

VorherigeNächste

Zurück zu MAIL- & NNTP-DIENSTE, DOMAINS & WEBHOSTING

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast