Wo Domain parken?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.

Alle nicht-technischen Diskussionen werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Wo Domain parken?

Beitragvon indigosoul » Mi 05 Jan, 2011 10:47

Hallo,

würde gerne eine bereits bestehende Domain möglichst günstig bei einem Provider parken damit sie nicht anderweitig vergeben wird. Benutzt wir diese Domain vermutlich die nächsten 2-3 Jahre nicht.

Kennt jemand einen gĂĽnstigen Provider fĂĽr diesen Zweck?

Danke, lg hannes
indigosoul
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Mi 03 Okt, 2007 10:38
Wohnort: 1140 Wien

Re: Wo Domain parken?

Beitragvon Arminio » Mi 05 Jan, 2011 10:56

Wieso behältst du die Domain nicht für den Zeitraum einfach ohne auf eine IP zu verweisen? Du zahlst die Domain ja sowieso in voller Höhe für den gesamten Zeitraum, wieso dann noch extra Domain-Parking Gebühren bezahlen?
mfg
Arminio

Bild
Arminio
Advanced Profi-User
Advanced Profi-User
 
Beiträge: 2118
Registriert: Mi 18 Mai, 2005 12:33
Wohnort: Innsbruck

Re: Wo Domain parken?

Beitragvon local.host » Mi 05 Jan, 2011 16:12

genau das meint der OP wohl damit.
er benötigt jemand der DNS macht (und allf. günstigere Konditionen der nic.at weitergibt). Ob dann für die Domain eine "Parkseite" kommt oder nicht ist dann eher ein Goodie des Anbieters.

Da es bei der Frage des OP um nix geht, also es egal ist ob die Domain erreichbar ist oder nicht, kann man wohl den billigsten Anbieter nehmen, oder wen man halt gerade mag.
local.host
 

Re: Wo Domain parken?

Beitragvon Arminio » Mi 05 Jan, 2011 16:26

ich selbst hab meine Domains bei www.inwx.de - da kostet die .at Domain 13,90 brutto pro Jahr. Das ist höchst okay wie ich finde. Da kann man durchaus ein paar Jahre sorgenfrei parken. Der Wechsel vom bisherigen Domainhoster zu inwx kostet nix.
mfg
Arminio

Bild
Arminio
Advanced Profi-User
Advanced Profi-User
 
Beiträge: 2118
Registriert: Mi 18 Mai, 2005 12:33
Wohnort: Innsbruck

Re: Wo Domain parken?

Beitragvon martin » Mi 05 Jan, 2011 16:29

kann INWX als kunde auch nur empfehlen, sind gĂĽnstig und alles klappt reibungslos.
martin
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1557
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:56
Wohnort: KremsmĂĽnster

Re: Wo Domain parken?

Beitragvon local.host » Mi 05 Jan, 2011 18:38

fĂĽr den konkreten Fall ist es zwar wurscht, aber ...

Arminio hat geschrieben:da kostet die .at Domain 13,90 brutto pro Jahr. Das ist höchst okay wie ich finde.


Ja, schwer OK, weil man damit nicht wirklich ĂĽberleben kann, ausser man verdient sein Geld mit was anderem.
local.host
 

Re: Wo Domain parken?

Beitragvon indigosoul » Do 06 Jan, 2011 00:37

Ich habe mich jetzt fĂĽr Sprit.org entschieden (9,90/Jahr inkl.)

Danke an alle RĂĽckmeldungen!
indigosoul
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Mi 03 Okt, 2007 10:38
Wohnort: 1140 Wien


ZurĂĽck zu MAIL- & NNTP-DIENSTE, DOMAINS & WEBHOSTING

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast