Inode Kündigung und Email Adressen

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Mail- und NNTP (Newsgroup), sowie Domains und Webhost - unabhängig davon, ob diese Dienste ein Add-On eines Internet-Zugangsproduktes, oder ein Standalone-Produkt eines Anbieters sind.

Alle nicht-technischen Diskussionen werden im Bereich PROVIDER geführt.

Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon Pyros » Mi 08 Jul, 2009 12:18

Ich glaube mal gelesen zu haben, dass die Email Accounts bei Inode erhalten bleiben wenn man den Anschluss kündigt. Ist da was dran?
inode - xDSL Privat medium 3072 / 512
Pyros
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 24 Jun, 2003 20:51

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon jutta » Mi 08 Jul, 2009 12:27

das ist frueher manchmal passiert, wenn sie vergessen haben, das account zu loeschen.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon zigan » Mi 08 Jul, 2009 15:15

seit inode bei upc ist, musst froh sein, dass sie den email account nicht löschen ohne kündigung :rotfl:
Tante Jolesch: „Was ein Mann schöner is wie ein Aff, is ein Luxus!“.

denkt dran.... vor nicht alzulanger (in universumsmassstäben gemessen) hockten wir noch auf bäumen...
zigan
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Mai, 2006 10:07
Wohnort: wien..tut mir eh leid

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon wicked_one » Mi 08 Jul, 2009 16:56

verlassen würd ich mich nicht drauf.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon McMephistoXXL » Mi 08 Jul, 2009 17:25

@zigan :ok: :diabolic:
McMephistoXXL
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 19 Aug, 2006 16:00
Wohnort: Villach

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon Philipp11 » Do 09 Jul, 2009 08:38

Ich habe 2008 meinen Inode-Anschluss gekündigt und meine Mailaddy wurde gelöscht.
Philipp11
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: So 16 Nov, 2008 20:12

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon derFlo » Do 09 Jul, 2009 09:51

Man kann ja ganz nett nachfragen, ob es nicht möglich ist, die Adresse(n) zu behalten, das wirkt oft Wunder ;)
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon wicked_one » Do 09 Jul, 2009 10:15

Bei aon ist es zB möglich den Account in einen kostenlosen aonFlash Dial-in Account zu übernehmen...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon penguinforce » Do 09 Jul, 2009 16:30

derFlo hat geschrieben:Man kann ja ganz nett nachfragen, ob es nicht möglich ist, die Adresse(n) zu behalten, das wirkt oft Wunder ;)

naja, wie soll das begründet werden: eine dienstleistung (auch wenn sie einem so minimalst erscheint: speicherplatz ist speicherplatz), die nicht bezahlt wird - warum soll diese aufrecht erhalten werden?

soziales web hin oder her: kein unternehmen in der marktwirtschaft hat etwas zu verschenken!

ich würde rechtzeitig nen autoresponder reinknallen, der die leute aufmerksam macht, dass die email-adresse veraltet ist, und eine neue zu verwenden ist - ggf. gekoppelt mit einem freemail-angebot, oder einer dienstleistung mit eigener domain (ist noch immer die beste lösung).

:diabolic:
penguinforce
 

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon SFNR1 » Fr 10 Jul, 2009 08:46

wicked_one hat geschrieben:Bei aon ist es zB möglich den Account in einen kostenlosen aonFlash Dial-in Account zu übernehmen...


gabs bei Inode auch. Glaubst gar net wie viele Kunden noch diesen Dialin-Zugang zahlten aber nie benutzten nur um ihre Mailaddy weiter zu nutzen :ok: . Ich hab kurz nachgesehen aber analoge Einwahl wird nirgens wo mehr angeboten :oops: .
SFNR1
 

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon rootgraz » Di 30 Dez, 2014 11:28

An alle Inode-Kunden, künftigen UPC-Kunden:

Seit UPC Inode gekauft hat ist es nicht einmal mehr möglich bei einem Tarifwechsel (weil ja nur mehr UPCs Tarife vorhanden) die inode-Adressen mitzunehmen....

Prinzipiell sollte man keine Provider e-Mail Adresse nehmen, aber das ist schon der Wahnsinn.
rootgraz
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: So 28 Dez, 2014 10:14

Re: Inode Kündigung und Email Adressen

Beitragvon lordpeng » Di 30 Dez, 2014 15:58

>Seit UPC Inode gekauft hat ist es nicht einmal mehr möglich bei einem Tarifwechsel
>(weil ja nur mehr UPCs Tarife vorhanden) die inode-Adressen mitzunehmen....
ist aber bei anderen anbietern auch ned anders (auch wenns den anbietern ned weh tun würde, wenns die domains weiter betreiben) - wenn man bedenkt, dass seit der übernahme inzwischen bald 9 jahre vergangen sind, sollten die ehemaligen inode kunden eigentlich genug zeit gehabt haben um sich andere email adressen zu besorgen, andere provider lassen ihren kunden ned soviel zeit ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E


Zurück zu MAIL- & NNTP-DIENSTE, DOMAINS & WEBHOSTING

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast