Pro7maxx kein CA-Modul

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen ĂĽber jegliche Technologien der analogen und digitalen Fernsehprogramm-Ăśbertragung sowie fĂĽr Diskussionen rund um die Dienstleistungs- und Content-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen ĂĽber jegliche Technologien der analogen und digitalen Fernsehprogramm-Ăśbertragung sowie fĂĽr Diskussionen rund um die Dienstleistungs- und Content-Anbieter.

Für Internet-Zugänge über Kabel und Sat gibt es hier die richtige Kategorie.

Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon xp » Sa 07 Nov, 2015 12:01

lo
konnte bis vor 3 tagen pro7maxx ĂĽber DVB-t empfangen
nur jetzt sagt er immer kein CA-Modul Teletext geht noch
hat das noch wer :-? weiĂź wer rat :-? oder muss ich mich damit abfinden
mfg xp
xp
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Viennaboy » Sa 07 Nov, 2015 14:59

Um es kurz zu machen.
Das Pro7 maxx ist eigentlich PayTV von SimplyTV nur hatte es am DVB-T2 mux keinen platz mehr deswegen wurde es auf DVB-T aufgeschalten. Wegen irgend einen rechtssstreit haben sie es nicht verschlüsseln dürfen. scheinbar ist dieser jetzt geklärt und sie verschlüsseln es wieder. :ok:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Elbart » Sa 07 Nov, 2015 15:45

xp hat geschrieben:lo
konnte bis vor 3 tagen pro7maxx ĂĽber DVB-t empfangen
nur jetzt sagt er immer kein CA-Modul Teletext geht noch
hat das noch wer :-? weiĂź wer rat :-? oder muss ich mich damit abfinden
mfg xp

Kein Problem, einfach fĂĽr FreeTV bezahlen. :rotfl: ;)
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 736
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Starvirus » Sa 07 Nov, 2015 18:29

Viennaboy du liegst wie immer weit daneben....

Die ProsiebenSat1 Puls4 GmbH nutzte von Haus aus fĂĽr alle anderen Sender auĂźer Puls4 immer DVB-T2 und niemals DVB-T. Wegen einer derzeitigen Promoaktion die vor kurzen endete wurde das VerschlĂĽsselungssignal abgeschaltet. Nicht mehr und nicht weniger.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Viennaboy » Sa 07 Nov, 2015 18:47

stand aber so in div. Foren. :scream:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon xp » Sa 07 Nov, 2015 21:07

also wollt ihr mir sagen ich kann klo7maxx vergessen :-?
xp
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Viennaboy » Sa 07 Nov, 2015 22:21

als Gratis Sender Ja.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Riddik » So 08 Nov, 2015 04:12

stand aber so in div. Foren. :scream:

Da du ja schon immer ein Problem mit Lesen hast, denke ich nicht
das es so in div. Foren steht. Die Privaten Sender waren nie auf DVB-T
aufgeschalten - das war ja die grosse Neuerung um die DVB-T2 EinfĂĽhrung
besser rechtfertigen zu können.
:ok:
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 628
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Viennaboy » So 08 Nov, 2015 09:32

nochmal ok?
Was ich ĂĽberall gelesen habe was fĂĽr Pro7 Maxx kein Platz mehr frei am DVB-T2 Mux und deswegen sind sie auf einen DVB-T ausgewichen.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Starvirus » Mo 09 Nov, 2015 07:38

Boah die Foren will ich sehen wo du immer so einen Blödsinn her hast...

DVB-T2 erlaubt alleine schon wegen der QAM256 Modulation eine höhere Transponderbelegung als bisher und du erzählst ernsthaft es gibt Platzprobleme?!

Dazu weiĂźt du nicht wer wo arbeitet oder wer welche Funktion hier hat. Manche wissen sehr viel besser bescheid als du je wissen wirst...
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon Viennaboy » Mo 09 Nov, 2015 12:31

Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Pro7maxx kein CA-Modul

Beitragvon strom_alk » Mo 09 Nov, 2015 12:34

Und was soll der link nun bedeuten?
Das irgendwo in einen deutschen Forum ein Deutscher fĂĽr den Deutschen DVB-T2/DVB-T Empfang was geschrieben hat?

Wieder mal so eine sinnfreier Beitrag!

PS: Wenn schon in Forum verlinken dann auch das korrekte Posting/Thema mit verlinken.
strom_alk
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 29 Dez, 2004 17:42


ZurĂĽck zu KABEL-TV, DVB-* & IPTV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste