UPC Internet und TV Grundversorgung

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen ĂĽber jegliche Technologien der analogen und digitalen Fernsehprogramm-Ăśbertragung sowie fĂĽr Diskussionen rund um die Dienstleistungs- und Content-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen ĂĽber jegliche Technologien der analogen und digitalen Fernsehprogramm-Ăśbertragung sowie fĂĽr Diskussionen rund um die Dienstleistungs- und Content-Anbieter.

Für Internet-Zugänge über Kabel und Sat gibt es hier die richtige Kategorie.

UPC Internet und TV Grundversorgung

Beitragvon fruel » Do 13 Aug, 2015 11:54

Hi,

Ich habe seit ca 2 Jahren das Fiber Power Medium Paket bei UPC.
Vor ca. 1 Monat habe ich mir jetzt einen TV mit DVB-C gekauft.

Beim ersten Sendersuchlauf mit dem TV war ich etwas verwundert - ich konnte 50 Sender inkl. ORF HD empfangen. (d.h. das gesamte UPC TV MINI Paket). Naja auch nicht schlecht :)

Vorgestern kam jedoch die Enttäuschung - In der Früh hat noch alles funktioniert, am Abend jedoch "Kein Signal" auf allen Kanälen. Die Internetverbindung funktioniert jedoch problemlos. Die Antennenkabel hab ich alle überprüft.

Basierend darauf vermute ich das vorgestern ein Techniker da war und einen Frequenzfilter eingebaut hat - schade :(
War das Zufall (á la Techniker war beim Nachbarn und hat fehlenden Filter im Verteiler bemerkt) oder kann UPC herausfinden, dass jemand TV über DVB-C empfängt?

Ich habe schon öfter über die gratis TV Grundversorgung (ORF, ATV, 3sat) bei UPC gelesen, bin mir jetzt aber nicht ganz klar wie es funktioniert:

Ist das UPC TV MINI Paket die Grundversorgung und nicht mehr gratis bzw gibt es ĂĽber DVB-C ĂĽberhaupt noch eine gratis Grundversorgung?

Gibt es noch eine andere Möglichkeit gratis Programme über DVB-C zu empfangen oder bleibt mit nur DVB-T? Für UPC TV MINI will ich nicht 24€ im Monat zahlen - das ist mir TV nicht wert.

Danke fĂĽr eure Hilfe!
fruel
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 23 Jul, 2015 23:42

Re: UPC Internet und TV Grundversorgung

Beitragvon Viennaboy » Do 13 Aug, 2015 17:08

Mache dir ne Sat schĂĽssel ganz einfach. :ok:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC Internet und TV Grundversorgung

Beitragvon Elbart » Fr 14 Aug, 2015 12:36

fruel hat geschrieben:Basierend darauf vermute ich das vorgestern ein Techniker da war und einen Frequenzfilter eingebaut hat - schade :(
War das Zufall (á la Techniker war beim Nachbarn und hat fehlenden Filter im Verteiler bemerkt) oder kann UPC herausfinden, dass jemand TV über DVB-C empfängt?


Nein.

fruel hat geschrieben:Ich habe schon öfter über die gratis TV Grundversorgung (ORF, ATV, 3sat) bei UPC gelesen, bin mir jetzt aber nicht ganz klar wie es funktioniert:

Ist das UPC TV MINI Paket die Grundversorgung und nicht mehr gratis bzw gibt es ĂĽber DVB-C ĂĽberhaupt noch eine gratis Grundversorgung?

Hängt von der Siedlung/Vermieter ab.
Grundversorgung ist nicht gleich "UPC TV Mini".

fruel hat geschrieben:Gibt es noch eine andere Möglichkeit gratis Programme über DVB-C zu empfangen oder bleibt mit nur DVB-T?

Gratis eher nein.
DVB-T wäre Geldverschwendung, da es nächstes Jahr eingestellt wird.
Über DVB-T2 gibt es nur knapp 10 Kanäle umsonst.

fruel hat geschrieben:Für UPC TV MINI will ich nicht 24€ im Monat zahlen - das ist mir TV nicht wert.

Da Paket SuperFIT gäb's da noch. Wären "nur" 15 Euro mehr im Monat.

UPC würde ich auch einmal anrufen, vielleicht läuft über den Vermieter schon ein TV-Vertrag im Rahmen der Betriebskosten, und der UPC-Typ hat einfach was gemacht, was er nicht tun sollte. Blödstellen hilft. ;)
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC Internet und TV Grundversorgung

Beitragvon tszr » Sa 15 Aug, 2015 06:02

fruel hat geschrieben:Hi,

Ich habe schon öfter über die gratis TV Grundversorgung (ORF, ATV, 3sat) bei UPC gelesen, bin mir jetzt aber nicht ganz klar wie es funktioniert:



noch mal Sendersuchlauf einschalten und zwar analog und DVB-C, normal gibt es schon eine Grundversorgung, ob dieses auch digital ĂĽber DVB-C verfĂĽgbar ist und welche Sender kann ich nicht sagen.

Und wenn du wirklich auch analog nichts findest, wĂĽrde ich mal die UPC Hotline befragen, warum keine Grundversorgung mehr?
Ich glaube ORF1/ORF2/ORF3 + ORF Sport muss ĂĽberall eingespeist werden, ev. auch noch ATV + Puls4 + Servus TV

diese Links hab ich auch noch gefunden:
http://fragen.upc.at/app/answers/detail ... versorgung
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... dvb-c.html


mfg tszr
.
Wer Rechtschreib- oder Tippfehler findet, darf sie behalten.... :oops:
speed L & entertain 150 x 15 mBit + 60x HD Sender + gratis AT Festnetz / Connect Box IP6 FW: CH7465LG-NCIP-4.50.18.22-1-NOSH
BildBild
tszr
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 728
Registriert: Fr 27 Mai, 2005 15:32
Wohnort: Niederösterreich

Re: UPC Internet und TV Grundversorgung

Beitragvon i386 » Mo 30 Nov, 2015 23:01

http://www.adxb-oe.org/adxb/Wienfk.pdf
in dem gelben kast die beiden frequenzen vom fernseher absuchen lassen (177,5 und 226,5 war das glaub ich)
dann bekommst du servustv, 3sat, orf, puls4...
i386
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa 13 Jun, 2009 22:05


ZurĂĽck zu KABEL-TV, DVB-* & IPTV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste