UPC TV ohne Mediabox

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen ĂĽber jegliche Technologien der analogen und digitalen Fernsehprogramm-Ăśbertragung sowie fĂĽr Diskussionen rund um die Dienstleistungs- und Content-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen ĂĽber jegliche Technologien der analogen und digitalen Fernsehprogramm-Ăśbertragung sowie fĂĽr Diskussionen rund um die Dienstleistungs- und Content-Anbieter.

Für Internet-Zugänge über Kabel und Sat gibt es hier die richtige Kategorie.

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Elbart » Do 11 Dez, 2014 18:29

RTL Nitro ist neu verfĂĽgbar.
(Klagenfurt: 778 MHz)

Sender eingestellt, und was läuft? Renegade. Top-Sender! :ok:
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon knack99 » So 20 Sep, 2015 14:21

Ich hab seit ein paar tagen keine orf kanaele mehr u sonst nur noch 2-3, gibts da was neues? Bei upc hab ich keine sinnvolle antwort erhalten..(grundversorgung). Jetzt hab ich auf 226 einen suchlauf gemacht, er findet alle kanaele, aber keiner funkt..wie is die akt. Frequenz der grundversorgung?
knack99
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 07 Feb, 2006 21:29

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Starvirus » Mo 21 Sep, 2015 06:11

Bei der UPC urgieren, das diese nicht mehr funktionieren. Du zahlst ja GIS, da du UPC hast ob du willst oder nicht. Darum gibt es ja die Grundversorgung welche den ORF immer frei zugänglich machen muss.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1879
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon knack99 » Do 14 Jan, 2016 11:48

kleines update: upc meint, ich solle auf der frequenz von upc mini suchen. da kommt aber nix. analog hab ich die programme. also zurückgeschrieben. dann kam die antwort, ich möge anrufen. gesagt getan, auskunft der hotline: dafür ist die hausverwaltung zuständig (!)....also mail an die hausverwaltung: nein, wir haben nix geändert. also mail an upc...

ich glaube ja, da hat ein upc mitarbeiter einen filter eingebaut, der dvb-c komplett filtern, aber nicht ananlog-tv grundversorgung. aber upc schreibt selber, dass es die gratis grundversorgung digital gibt:

http://fragen.upc.at/app/answers/detail ... versorgung
knack99
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 07 Feb, 2006 21:29

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon knack99 » Do 14 Jan, 2016 14:08

neues update: anruf erhalten von einem sehr fähigen upc mitarbeiter:
-grundversorgund digital u. analog bekommt jeder upc kunde, der irgendein upc produkt hat (auch nur internet)
-grundversorgnung haus-mässig gibts auch, manche hausverwaltungen haben das

hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich noch nicht versucht habe mit einem anderen kabel. das mache ich jetzt mal.
knack99
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 07 Feb, 2006 21:29

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Elbart » Do 14 Jan, 2016 14:53

knack99 hat geschrieben:Jetzt hab ich auf 226 einen suchlauf gemacht, er findet alle kanaele, aber keiner funkt.

Also dein TV/Receiver findet alle Sender, aber du kannst sie nicht anschauen?
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Viennaboy » Do 14 Jan, 2016 20:58

-grundversorgund digital u. analog bekommt jeder upc kunde, der irgendein upc produkt hat (auch nur internet)
Kann das jemand bestätigen?????
Wenn das war ist hole ich mir eine DVB-C Karte fürn ORF und äusserle auf DVB-T!!!! ^^
Bei meinen System ist es egal welche Quelle das Signal hat alles wird gleich dargestellt. :ok:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon AbGedreht » Fr 18 Mär, 2016 22:41

Servus Leute,

kurze Frage an euch, seit heute habe ich UPC TV Plus mit dem HD Reciever.
Nach knapp 10 Minuten musste ich fast kotzen und hab das Kabel direkt an meinem TV angeschlossen und schaue nun so fern :D NatĂĽrlich funktionieren die verschlĂĽsselten Sender nicht, da ich meine Smartcard natĂĽrlich nicht verwenden kann.
Jetzt habe ich vor meine Mediabox gegen ein CI+ Modul zu tauschen. Erstmal wunderbar, dass ich zusätzlich 2€ bezahlen darf.

Mein TV wird jetzt erstmal retourniert, und nächste Woche bestelle ich meine Alternative (Sony KD-49X8005C), welcher natürlich DVB-C2 empfängt inkl. CI+ Modulsteckplatz. Dort soll dann natürlich mein CI+ Modul rein, welches ich dann noch eintauschen werde.

Dann werde ich hoffentlich alle digitalen Sender, welche mir zustehen empfangen können, oder?
Zusatzpakete sind noch keine gebucht, allerdings habe ich eventuell vor, HD+ zu abbonnieren.
Habe nun schon desöfteren gehört, dass UPC dann 2x mal das Paket verlangt.
Wäre das bei mir dann auch so? Obwohl ich es erst nach UPC CI+ Modul-Eintausch das Paket abbonieren würde?

GruĂź
AbGedreht
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12 Jul, 2010 19:55

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Slavi » Sa 19 Mär, 2016 18:02

naja 2x nur wen du 2 Empfänger oder 2 CI+ Module hast wenn du nur eins hast wird nichts extra verrechnet.
Ich habe alles abgemeldet da wir 3 Fernsehr haben und 3 x CI + 3x HD+ zahlen musste :scream:
BildBild
Slavi
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1828
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 16:04
Wohnort: Wien

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Viennaboy » Sa 19 Mär, 2016 19:06

Ich finde die Preise sind beim Kabel sowieso irre hoch.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon AbGedreht » Mo 21 Mär, 2016 00:35

Alles klar, dann ĂĽberlege ich eventuell das HD Paket fĂĽr gewisse Sender dazuzunehmen.

Muss aber zustimmen, 30€ nur für TV finde ich schon krass.
Leider hat die Wohnung keine SAT-Anlage :( Vermisse ich enorm.
AbGedreht
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12 Jul, 2010 19:55

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Viennaboy » Mo 21 Mär, 2016 01:23

:angelgrin: mache doch ne sat antenne draussen?
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon xyladecor » Do 14 Apr, 2016 19:05

Eine Frage, weiĂź jemand auf welcher Frequenz ARD und ZDF sendet? meine Box (Dreambox) findet die Sender nicht. Laut Brazda mĂĽsstes es 511,25 und 479,25 sein, SR6900, aber nix. Ich muss dazu sagen, daĂź man bei der Suche kein ,25 eingeben kann.

Oder hat vlt. jemand E2 settings von UPC in Wien? Damit könnte man es am besten testen.
xyladecor
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 03 Okt, 2003 01:27
Wohnort: Wien

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon Elbart » Fr 15 Apr, 2016 10:36

xyladecor hat geschrieben:Eine Frage, weiĂź jemand auf welcher Frequenz ARD und ZDF sendet? meine Box (Dreambox) findet die Sender nicht. Laut Brazda mĂĽsstes es 511,25 und 479,25 sein

Das sind die Frequenzen fĂĽr die analogen Sender. :rotfl:
Richtig wäre 314 (u.a. ARD) und 322 (u.a. ZDF).
Elbart
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 740
Registriert: So 17 Okt, 2004 14:53
Wohnort: Celovec

Re: UPC TV ohne Mediabox

Beitragvon xyladecor » Di 19 Apr, 2016 00:43

Ah okay, das kann dann natĂĽrlich nix werden.

Aber auch auf den beiden Frequenzen leider nix, sehr komisch. Wie kann es denn sein, daĂź generell Sender, aber bestimmte Frequenezn offenbar nicht genug Signal bekommen? *ratlos*
xyladecor
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 03 Okt, 2003 01:27
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu KABEL-TV, DVB-* & IPTV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste