Zuverlässiger VOIP provider mit AT nummer?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie für Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als primäres Übertragungsmedium.

Re: Zuverlässiger VOIP provider mit AT nummer?

Beitragvon ykä » Mo 08 Jun, 2015 01:05

Trax hat geschrieben:was gibt es so für zuverlässige VOIP provider die eine AT nummer bieten?


Hi,

Es ist wirklich nicht einfach einen zu finden da es so viele Internetseiten gibt mit alten Informationen. Teilweise stimmen die Angaben nicht mehr oder die Provider gibt es gar nicht mehr.

Bin im Moment bei dus.net, aus folgenden Gründen:
- mehrere Rufnummern
- keine Grundgebühr
- Möglichkeit eine andere Rufnummer (zB. aus Ö) mitzusenden (man muss aber natürlich im "Besitz" der Nummer sein was auch getestet wird.

Was mir perfekt für mich wäre: ENUM Abfrage, bzw. direktes anrufen von SIP URLs. Ok, verstehe das dass im Widerspruch zu keiner Grundgebühr steht, weil wovon sollen sie sonst leben, aber das gibts auch nicht mit Grundgebühr.

Trax, wo bist du gelandet?

Servus,
Ykä
A1 Hybrid Power 100

TL-ER6120 dual WAN router (nicht mehr in Verwendung)
A1 Hybridbox (HA35-22/AM), Externe LTE Antenne (Novero LTE 2600 Mimo)
Fritzbox 7390
TL-SG1016D GB switch
2 x E2000 WLAN router mit dd-wrt
Gigaset S850A GO (S850H + Go Box 100)
ykä
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 18 Aug, 2005 21:58

Vorherige

Zurück zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast