A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie für Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als primäres Übertragungsmedium.

A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Mi 14 Mai, 2014 13:32

Hab mich bei A1 fĂĽr VOIP registriert.

Möchte das für meine Fritzbox 7390 zum Telefonieren nutzen, lt. A1 sollte das funktionieren.

Hab auch die Benutzerdaten bekommen.

Wenn ich die in der Fritzbox konfiguriere, bekomme ich einen Returncode 403 oder einen DNS Fehler bei der Registrierung der Nummer.

Weder die Kostenlose noch die kostenpflichtige Hotline hat Know How

Hat von Euch wer Erfahrungen?

Was hab ich eingegeben?

Telefonanbieter kann man auswählen, dort gibt es die Auswahl A1 VOIP

Telefonnummer 43664.....

Benutzer Benutzerid von A1.net ohne @a1.net

Kennwort mein Kennwort
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon Starvirus » Mi 14 Mai, 2014 18:51

A1 sperrt Telefonanlagen generell aus, ĂĽber VOIP. Da bekommst du ein Forbidden.

Einzig mit einer Asterisk kann man ein Endgerät simulieren und so die Sperre übergehen.

Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (103.62 KiB) 13103-mal betrachtet


Benutzername ist der a1.net Benutzername, Passwort auch.

Um den Titel unbeliebtester Provider Ă–sterreichs gerecht zu werden, muss man hier den Tarif A1 over Ip Breitband nehmen um die Sperre deaktiviert zu bekommen. Aber ja dann ist die ganze Ăśbung eigentlich fĂĽrn A***h, da man die Freimengen nicht nutzen kann ĂĽber den Mobilfunkanschluss...
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon zigan » Mi 14 Mai, 2014 19:19

ich bin mit meiner panasonic bei A1 ĂĽber voip angemeldet :diabolic:
und funktioniert, aber ich telefonier nicht raus ĂĽber diese verbindung.
die hab ich nur wegen dem schlechten empfang von A1 im keller ;)
lG stefan
Tante Jolesch: „Was ein Mann schöner is wie ein Aff, is ein Luxus!“.

denkt dran.... vor nicht alzulanger (in universumsmassstäben gemessen) hockten wir noch auf bäumen...
zigan
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 883
Registriert: Di 30 Mai, 2006 10:07
Wohnort: wien..tut mir eh leid

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Mi 14 Mai, 2014 19:39

Ich bin jetzt ein StĂĽck weiter....

Meine VOIP-Registrierung ist lt. Hotline nicht korrekt durchgefĂĽhrt worden, obwohl ich ein Erfolgs-SMS und ein Erfolgs-email erhalten habe.

Morgen kĂĽmmert sich die A1-Technik darum

Dauerte vorerst so lange weil mich 0800 664 100 an die kostenpflichtige verwiesen hat und der Mitarbeiter dort kein VOIP Know How hatte (ganz offen zugegeben und Anruf gutgeschrieben)

Erst als der A1 Communicator die Anmeldung verweigert hat, wurde ich bei der 0800 er erhört
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Do 15 Mai, 2014 13:49

Lt. Hotline gibt es dzt. Einen Bug bei der VOIP-Registrierung

Musste an Helpdesk eskaliert werden
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Mo 19 Mai, 2014 15:43

...schön langsam wird es mystisch:

Wurde heute mit dem Helpdesk verbunden, ein Mitarbeiter sagt mir dort, dass A1 VOIP per 31.7.2014 eingestellt wird.

Angeblich werden deshalb keine Neuanmeldungen freigeschaltet. Steht im groĂźen Widerspruch mit der Tatsache, dass ich ein automatisch generiertes Mail bekommen habe, dass ich angemeldet bin.

Hab mich heute daher mit dem Abmeldelink i. Mail abgemeldet. Auch dabei bekam ich eine sinnvolle RĂĽckmeldung:

Dienst VOIP Classic wird per 13.6.2014 abgemeldet.

FĂĽr mich gibt es alles keinen Sinn. Auf der A1 VOIP Homepage wird von einer Implementierung auf der Fritzbox Fon gesprochen.

In der neuesten 7390 FW gibt es eine spezielle VOIP Maske fĂĽr A1 VOIP (maĂźgeschneidert)

Und jetzt ein NO GO???
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon Viennaboy » Mo 19 Mai, 2014 23:32

Warscheinlich nutzt es bis auf eine handvoll kunden niemand.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon wolfshund » Di 20 Mai, 2014 20:15

Die A1 Voip Maske bei der 7390 er wird fĂĽr das Produkt
„A1 Unified Voice Service“ benötigt.
Kann natĂĽrlich auch fĂĽr A1 Voice over IP benutzt werden.

Lg
wolfshund
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Do 03 Jun, 2010 15:04

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Mi 21 Mai, 2014 06:32

...bin beruhigt, dass mein Instinkt noch funktioniert.

A1-AVM-Kooperation nur eben ein paar VOIP-Kunden wäre ja sinnlos gewesen....
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Mi 21 Mai, 2014 07:31

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=240840

Jetzt mach ich mir mein VOIP Gateway selber

Grund:

1.) Meine 90 jährige Schwiegermutter hört am Handy nichts

2.) Meine Frau fĂĽrchtet sich vor den Handystrahlen

3.) Ich kann aus dem Ausland die Flatrate in Ă–. Nutzen
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon sAueskraut » Do 17 Jul, 2014 12:18

Interessanter Fall von fehlender Serviceleistung. Ist es zu viel verlangt fähige Leute im Support zu haben? :diabolic:
„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“
sAueskraut
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 17 Apr, 2014 13:42

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon Viennaboy » Do 17 Jul, 2014 15:06

1) Seniorenhandy die haben einen Lautsprecher eingebaut... :ok:
2) lol mein Tipp kaufe dir einen USB SDR Empfänger und zeige ihr was noch so alles sendet dagegen ist ein Handy nix. :rotfl:
Du kannst auch einen UMTS Router mit Telefonanschluss kaufen.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: A1 VOIP auf Fritzbox 7390

Beitragvon peter47 » Mo 13 Okt, 2014 07:12

Hab heute zufällig eine SIP-App am IPad geöffnet.
Dort hatte ich noch meinen A1-VOIP Account konfiguriert.

Heute war plötzlich die Registrierung erfolgreich, hab's dann auch an der 7390 probiert, auch dort ok.

Beim Testanruf kam aber jener Rufton, der bei ungĂĽltiger Nummer ĂĽblich ist.
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29


ZurĂĽck zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast