Alarmanlage mit VOIP Modem verbinden

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie für Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als primäres Übertragungsmedium.

Alarmanlage mit VOIP Modem verbinden

Beitragvon Nemesis200SX » Mo 20 Jan, 2014 22:34

Hallo forum

Wir haben uns eine alarmanlage zugelegt die einen bei einem einbruch anruft. Dafür müssen wir das teil natürlich erst mit dem festnetz verbinden. Hier haben wir nun das problem: aus dem gerät kommt ein kabel mit tst stecker, wir haben unser festnetz aber übers kabelmodem und brauchen dafür einen rj11 stecker.

Im netz habe ich nun diesen adapter gefunden:
http://www.extremeaudio.de/de/aiv-78224 ... apter.html

Ich finde jedoch keinen österreichischen shop der diesen im sortiment hat und fast 15€ versand aus deutschland finde ich wucher für so ein teil.

Ich war schon bei den üblichen verdächtigen conrad und saturn... die haben aber nur adapter mit stecker aber nix mit buchsen.

wisst ihr wo ich so nen adapter herbekomme?

Kann doch nicht sein dass nur deutsche shops einen österreichischen stecker ambieten?

//edited by jutta. threadtitel auf wunsch des OP geändert.
Nemesis200SX
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15 Nov, 2010 10:29

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon WaJoWi » Di 21 Jan, 2014 07:05

Ich würde mir einen RJ11-Stecker auf das Kabel krimpen. Eventuell kannst du ja auch das ganze Kabel tauschen? Welcher Stecker befindet sich denn auf Seite der Alarmanlage?
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon werner_q » Di 21 Jan, 2014 08:07

WaJoWi hat geschrieben:Ich würde mir einen RJ11-Stecker auf das Kabel krimpen.

Genau. 11cent bei Conrad http://www.conrad.at/ce/de/product/740145/Modularstecker-Stecker-gerade-Pole-6P4C-10-NT-002-Transparent-BKL-Electronic-Inhalt-1-St, Crimp-Zange braucht man nicht unbedingt; geht auch mit Gefühl und einem dünnen Schraubenzieher.
Bild
werner_q
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 08:47
Wohnort: Baden bei Wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon Nemesis200SX » Di 21 Jan, 2014 10:38

ich selbst darf aus rechtlichen und garantiegründen überhaupt keine komponenten bei der alarmanlage angreifen. also ein kabel an einen vorhandenen stecker anhängen ist kein problem, aber einen bestehenden stecker abzwicken und dann einen neuen stecker auf das kabel krimpen darf ich nicht. dafür müsste ich den techniker kommen lassen.

auf seiten der alarmanlage gibt es keinen stecker. das telefonkabel wurde dort auch auf einen vorhandenen kabelstrang gekrimpt
Nemesis200SX
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15 Nov, 2010 10:29

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon werner_q » Di 21 Jan, 2014 10:49

Na dann eine Telefondose http://www.conrad.at/ce/de/product/559276/ kaufen und das Kabel (inkl. RJ11 Stecker) zum Modem selber bauen. Schaut dann auch profimäßig aus!
Bild
werner_q
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 08:47
Wohnort: Baden bei Wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon derFlo » Di 21 Jan, 2014 11:14

derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1441
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon jutta » Di 21 Jan, 2014 11:21

> wisst ihr wo ich so nen adapter herbekomme?

wo bist du denn zu hause? in wien würde ich fa. kaminek empfehlen. was es nicht fertig gibt, fertigen die an und das kostet nicht einmal viel. kontakt siehe http://www.kaminek.at

ansonsten bei (ehemaligen) inode-kunden rumfragen. zu manchen fritzbox modellen gab es genau solche adapter (telefon-buchse auf rj-11 stecker) dazu.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon Borut » Di 21 Jan, 2014 12:33

jutta hat geschrieben:ansonsten bei (ehemaligen) inode-kunden rumfragen. zu manchen fritzbox modellen gab es genau solche adapter (telefon-buchse auf rj-11 stecker) dazu.
Kann am Abend meine Stecker/Kabel-Schachteln durchsuchen, falls die Frage dann noch aktuell.
IP: Drei.at - Hui SIM Flat 10. VoIP: fairytel.at (in), betamax (out). (Bis 201402: IP: Inode, Linea7, xpirio, 1012.at)
HW: Fritz!Box 7390 DACH, dovado Tiny, Huawei E398.
Borut
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 01 Sep, 2006 12:20
Wohnort: Steiermark

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon zid » Di 21 Jan, 2014 12:54

ich war eine zeit lang hauptsächlich damit beschäftigt, fb's durch sts zu ersetzen. durch diese aktion sind ziemlich viele fb's "reingespült" worden und kerzengrad auf der sondermülldeponie gelandet. die kabel und adapter hab ich mir jedoch behalten, das einzige, was man von avm brauchen kann...
wo bist zhaus? ich schick dir so'n ding.

lg
zid
zid
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1079
Registriert: Fr 23 Jun, 2006 09:08
Wohnort: wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon werner_q » Di 21 Jan, 2014 13:17

zid hat geschrieben:... das einzige, was man von avm brauchen kann...

Off topic: Ich hab' meine FritzBox lieb!!! :arguments: :angel:
Bild
werner_q
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 08:47
Wohnort: Baden bei Wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon zid » Di 21 Jan, 2014 13:47

<ot> über liebe und geschmack kann man nicht streiten... ;)
nur - um diese fragen/themen gehts gar nicht. hier gehts um handfeste netztechnik, und die hat mich zeit gekostet, weil man ein st/tg/cisco/bintec... erst mal für z.b. inode-voip herrichten muß. und genau deshalb mag ich avm nicht. die haben mir mit ihrem dilettantismus lebenszeit gestohlen...
</ot>
aber egal, jetzt hab ich wenigstens als überrest adapter rumliegen, die konkret dem nemesis helfen können. :)

lg
zid
zid
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1079
Registriert: Fr 23 Jun, 2006 09:08
Wohnort: wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon Nemesis200SX » Di 21 Jan, 2014 14:19

danke für die zahlreichen antworten:

@derFlo
der von dir verlinkte Adapter ist für Deutschland... erkennt man an der TAE Bezeichnung. Das was ich benötige ist TSS.

Ihr habt mich jetzt aber durch eure Kommentare auf eine ganz andere Idee gebracht. Einen Adapter zu verwenden wäre zwar die einfachste Möglichkeit aber da Stecker und Buchse doch eine ziemlich klobike Einheit sind, sieht das optisch sicherlich nicht schön aus.

Eine Telefondose wie von werner_q gepostet haben wir bereits (wir hatten früher Internet über die Telefonleitung), nur dass diese eben nicht mehr aktiv ist, da wir jetzt alles über das Kabelmodem bekommen. Noch dazu ist diese Dose direkt unter der Alarmanlage. Ich wollte sie jetzt eigentlich entfernen, da ich sie nicht benötige aber wenn sie mir von Nutzen sein kann dann lasse ich sie natürlich.

Also ihr meint mit der Alarmanlage per TST Stecker in die Dose rein. Dann ein RJ11 Kabel für das Modem kaufen und dieses dann an einem Ende abzwicken und die Litzen direkt in die Dose rein?

Sind die Litzen im RJ11 Kabel genau so eingefärbt wir bei der Telekom Leitung? Aus der Wand kommt ein Kabelstrang mit grün, orange, blau und schwarz. Blau und schwarz sind mit der Dose verbunden (das stammt alles noch von unserem alten, Internetzugang). Das RJ11 Kabel schließe ich genau so an?

lg
Nemesis200SX
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15 Nov, 2010 10:29

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon WaJoWi » Di 21 Jan, 2014 15:18

In deinem Fall reicht es die beiden mittleren Drähte des RJ11-Steckers in der Telefondose auf 'a' und 'b' anzuschließen. Die beiden anderen kannst du frei lassen oder auf 'a1' und 'b1' anschließen. Auf die Farben würde ich mich da nicht verlassen. Den Stecker der Alarmanlage dann in die mittlere Buchse der Dose stecken. Man kann da nichts kaputt machen.
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon Nemesis200SX » Di 21 Jan, 2014 21:11

das will einfach nicht funktionieren :x

habe nun ein kabel mit RJ11 steckern an beiden enden gekauft. das eine ende ins modem und das andere ende abgezwickt. die beiden mittleren adern dann in der TA Dose auf A und B gelegt. egal welchen der drei TSS anschlüsse ich verwende, es funktioniert nicht. Modem habe ich auch schon neu gestartet und auch schon die adern vertauscht.

was mach ich falsch :-?

Bild
Nemesis200SX
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15 Nov, 2010 10:29

Re: wo bekomme ich diesen adapter her?

Beitragvon Nemesis200SX » Di 21 Jan, 2014 22:45

vielleicht köönte auch ein Mod/Admin den Threadtitel ändern, da es ja jetzt primär nicht mehr um die Suche nach einem Adapter sondern um den Anschluss selbst geht. Dann schauen vielleicht mehr User rein.

vorschlag für ein neues Thema "Alarmanlage mit VOIP Modem verbinden"
Nemesis200SX
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15 Nov, 2010 10:29

Nächste

Zurück zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste