Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie f√ľr Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als prim√§res √úbertragungsmedium.

Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon JelloB » Fr 03 Jan, 2014 11:30

Liebe xdsl.at-Community,

da mir die permanente Handyfoniererei auf die Nerven geht und ich wieder 'back to the roots' wollte, habe ich mich darum gek√ľmmert zuhause wieder einen Festnetzanschluss zu haben. Seit Mitte Dezember habe ich (in Graz) eine Wiener Festnetznummer von Fairytel.

Bei Fairytel ist Support kaum vorhanden ;| - das war mir vorher bewusst, da ich an mehreren Stellen im Internet, u.a. auch hier im Forum, bereits von der Tatsache gelesen habe. Das Produkt wird auch auf der Webseite als "self-service" Produkt deklariert.

Gerade in der Anfangsphase tauchen bei mir aber immer wieder ein paar Fragen auf, daher ist mir in den Sinn gekommen hier diesen Thread zu eröffnen, vielleicht gibt es ja Menschen im Forum, die ein näheres Verhältnis zur Firma haben oder denen die eine oder andere Frage bereits beantwortet wurde...

Derzeit w√ľrde mich interessieren:
    -) Wie kann ich steuern ob ich in das Telefonbuch eingetragen werde, oder nicht. Im Kundenportal finde ich - entgegen der Behauptung in den FAQs - nichts.
    -) Wie kann ich einen Tarif auswählen? Mir wurde bei Bestellung der Take5 zugewiesen. Das passt mir zur Zeit. Was aber, wenn ich doch gern Classic hätte?
    -) Kann ich mich mit mehreren Endgeräten gleichzeitig registieren? Was passiert dann? Sind alle aktiv und läuten oder bekommt der zuletzt registrierte Anschluss die Anrufe durchgestellt?

Vielen Dank f√ľr euer Verst√§ndnis f√ľr diesen "Sammelthread",

liebe Gr√ľ√üe - Jello
JelloB
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: So 13 Jul, 2008 18:39

Re: Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon Bender » Di 07 Jan, 2014 23:37

Wie kann ich steuern ob ich in das Telefonbuch eingetragen werde, oder nicht. Im Kundenportal finde ich - entgegen der Behauptung in den FAQs - nichts.

Haben sie rausgenommen. Kategorie: unseriös. (Lösung dzt.: Bitte schreibe eine Mail und warte Monate …)
Wie kann ich einen Tarif auswählen? Mir wurde bei Bestellung der Take5 zugewiesen. Das passt mir zur Zeit. Was aber, wenn ich doch gern Classic hätte?

Wie vor.
Kann ich mich mit mehreren Endgeräten gleichzeitig registieren? Was passiert dann? Sind alle aktiv und läuten oder bekommt der zuletzt registrierte Anschluss die Anrufe durchgestellt?

Sorry, wei√ü ich leider nicht. ‚Äď Jedoch d i e L√∂sung dzt.: wie vor.

Der Schuppen hat l√§ngst aufgegeben. Sicher kein Wunder f√ľr das Jahr, in dem sich sipgate verabschiedet hat. Rechnet sich offenbar nicht, verglichen zu den (in LUX und sonstwo beheimateten) *voip*-Portalen, die z. B. f√ľr AT nur 25 % (wenn √ľberhaupt etwas) verrechnen.

Jedem/jeder zu w√ľnschen, dass er/sie ohne Verlust rauskommt. (Auch ihre Fax-Nummer haben sie beseitigt, um das Einhalten der preisg√ľnstigen Schriftform-Gebundenheit zu erschweren.)
Bild
Bender
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 02 Sep, 2003 14:22

Re: Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon JelloB » Di 14 Jan, 2014 11:25

Hallo und danke Bender f√ľr deine Antwort!

Ja, die Firma Fairytel agiert nicht gerade seri√∂s was die Kommunikation angeht. Ich hatte das ganze aber eher so eingesch√§tzt, dass hier zwei Jungs neben einer Anstellung den VoIP-Provider betreiben und daher f√ľr den Support-Kram kein Zeit bleibt. Auf ein Mail haben die noch nie mit einer Antwort reagiert. :lol:
Anrufen hat mal einen R√ľckruf bewirkt... Telefon- und Faxnummer findet man aber sehrwohl auf der Homepage im Impressum, wie auch beim WKO. ;)

Dass du meinst die geben auf, schreckt mich schon ein bisschen. Ich w√ľrd' die k√ľrzlich registrierte Nummer gern auf lange Sicht als meine Hauptnummer verwenden und wieder loskommen vom Mobiltelefon (private Entscheidung).
Aus diesem Grund brauche ich auch unbedingt eine österreichische Telefonnummer und keine Luxemburgische o.ä.
Habe mich im Vorfeld eh ein bisschen schlau gegoogelt und Fairytel mit den Wiener Nummern statt 0720 war halt attraktiv. Preis steht nicht als Killerargument im Vordergrund und mit ihren 5ct in alle Netze unterbieten sie ohnehin meinen bob Tarif, der ja jetzt erhöht wird.

Alles in allem schade!

Mir w√§re noch eine Frage f√ľr den Katalog aufgetaucht:
-) Kann ich bei ausgehenden Anrufen die Rufnummernanzeige unterdr√ľcken, wie im GSM-Netz z.B. mit #31#? Oder hat das nichts mit dem Provider, sondern mit den Endger√§ten zu tun?

Liebe Gr√ľ√üe,
Martin Kurzmann
JelloB
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: So 13 Jul, 2008 18:39

Re: Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon Sette » Di 14 Jan, 2014 12:41

JelloB hat geschrieben:wieder loskommen vom Mobiltelefon

Wozu der Aufwand? Lass es zu Hause liegen (am Strom), dann ist's wie ein Festnetz, nur (meist) billiger, wenn man's aktiv verwendet. Und zur Not, kann man es (ausnahmsweise) auch mal mitnehmen.

Gruß
Sette
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 15 Mär, 2006 13:42

Re: Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon JelloB » Fr 17 Jan, 2014 13:40

Sette hat geschrieben:
JelloB hat geschrieben:wieder loskommen vom Mobiltelefon

Wozu der Aufwand? Lass es zu Hause liegen.


Zu dieser pers√∂nlichen Entscheidung kam es aus verschiedensten Gr√ľnden, die ich hier gar nicht diskutieren will. Ein Mobiltelefon, auch wenn es nur zuhause liegt, kann mich diesbez√ľglich jedenfalls nicht √ľberzeugen. Abgesehen davon, dass ich ein solches notgedrungenerma√üen sowieso weiterhin besitze...

Danke trotzdem f√ľr die Idee.

LG, Jello
JelloB
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: So 13 Jul, 2008 18:39

Re: Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon Storch32 » Di 21 Jan, 2014 22:51

Die Tarifänderung ist im Kundenbereich schon wieder möglich. :)
In Verwendung: A1 Kombi, UPC Super F.I.T., HoT flex, B.free Breitband, fairytel take5 & immer mal wieder Telefonzellen. VDS, NSA, GCHQ & Co.?! NEIN DANKE!! :evil:
Storch32
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 695
Registriert: Di 18 Aug, 2009 20:46
Wohnort: Wien 21 Groß Jedlersdorf

Re: Fairytel Support-Ersatz Thread ;-)

Beitragvon FIT4IT » So 28 Feb, 2016 13:00

JelloB hat geschrieben:Hallo und danke Bender f√ľr deine Antwort!

Ja, die Firma Fairytel agiert nicht gerade seri√∂s was die Kommunikation angeht. Ich hatte das ganze aber eher so eingesch√§tzt, dass hier zwei Jungs neben einer Anstellung den VoIP-Provider betreiben und daher f√ľr den Support-Kram kein Zeit bleibt. Auf ein Mail haben die noch nie mit einer Antwort reagiert. :lol:
Anrufen hat mal einen R√ľckruf bewirkt... Telefon- und Faxnummer findet man aber sehrwohl auf der Homepage im Impressum, wie auch beim WKO. ;)

Dass du meinst die geben auf, schreckt mich schon ein bisschen. Ich w√ľrd' die k√ľrzlich registrierte Nummer gern auf lange Sicht als meine Hauptnummer verwenden und wieder loskommen vom Mobiltelefon (private Entscheidung).
Aus diesem Grund brauche ich auch unbedingt eine österreichische Telefonnummer und keine Luxemburgische o.ä.
Habe mich im Vorfeld eh ein bisschen schlau gegoogelt und Fairytel mit den Wiener Nummern statt 0720 war halt attraktiv. Preis steht nicht als Killerargument im Vordergrund und mit ihren 5ct in alle Netze unterbieten sie ohnehin meinen bob Tarif, der ja jetzt erhöht wird.

Alles in allem schade!

laut Wirtschaftskammer ist das Unternehmen nach wie vor aktiv gemeldet - wenngleich ein Gesch√§ftsf√ľhrer nur mehr am Papier Gesellschafter ist und der andere nicht auf Nachrichten (via Xing, Mail, Telefon) reagiert: schulden mir noch immer Geld :? (bin zu einem anderen Anbieter gewechselt da der Anrufbeantworter nicht mehr funktionierte)
Dateianhänge
temp.JPG
WKW Auskunft Fairytel 21DEC2015
temp.JPG (30.15 KiB) 4116-mal betrachtet
FIT4IT
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 4
Registriert: So 17 Feb, 2008 11:00


Zur√ľck zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste