Grandstream HT701 ATA Settings für Österreich inkl. FAX ??!!

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie für Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als primäres Übertragungsmedium.

Grandstream HT701 ATA Settings für Österreich inkl. FAX ??!!

Beitragvon ciscospirit » Mo 13 Mai, 2013 16:43

Hallo,

ich stehe gerade mal wieder vor einem Problem, dass ich schon verzweifelt zu lösen versuchte, aber keine zufriedenstellende Lösung erreicht habe.

Kurz zum Aufbau:
Ich habe einen Grandstream HT701 ATA den ich mit einem SIP Account (POTS) registriert habe.
Der SIP ist registriert und telefonieren mit einem analogen Telefon geht in beide Richtungen.
Hab dann ein Faxgerät angesteckt bei dem dann ausgehende Faxe funktionieren aber eingehende nicht.
Wohin ich eigentlich möchte: Fax soll funktionieren in beide Richtungen und in weiterer Folge soll dass Analoge Telefon hinter dem Faxgerät hängen, sodass das Fax eingehende Faxe abgreift aber Telefonate durchlässt. Aber zuerst sollte mal Faxen in beide Richtungen funktionieren.

Ich vermute dass das Fax keine Faxtöne erkennt da es der ATA falsch umsetzt, sprich dass der Fehler irgendwo an den System Progress Tones, SLIC Settings oder Ring Tones liegen muss... Ich finde im Netz leider nichts für Österreich darüber :/ wie sieht es eigentlich mit einer Distinctive Ring Pattern Detection aus..? brauch ich die in Österreich..? muss ich diese auf dem FAX aktivieren..? liegt das Problem eventuell am Faxgerät..? Fax: Dell 3115cn

Was meint ihr..? Was kann ich probieren? hat jemand so ein Problem schon gehabt? Was sind den eignetlich die Basissettings für Österreich in so einem Fall..?

Wäre wirklich sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte.
VIELEN DANK


Benutzerhandbuch des ATAs: http://www.grandstream.com/products/ht_series/ht701/documents/ht70x_usermanual_english.pdf

Anbei meine Settings vom Grandstream ATA:

Advanced Settings:
Bild

FX Port Settings:
Bild
Bild
Bild

Hier noch die Fax Einstellungen:
Bild
ciscospirit
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 05 Feb, 2010 04:09

Re: Grandstream HT701 ATA Settings für Österreich inkl. FAX

Beitragvon ANOther » Mo 13 Mai, 2013 17:01

nimmt dein fax das gespräch entgegen?
(sry, "geht ned" is etwas wenig...)
Sex is like hacking. You get in, you get out, and you hope you didnt leave something behind that can be traced back to you.
ANOther
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 5939
Registriert: Di 16 Aug, 2005 15:35

Re: Grandstream HT701 ATA Settings für Österreich inkl. FAX

Beitragvon ciscospirit » Mo 13 Mai, 2013 22:52

hallo,

nein das Fax nimmt es nicht an bzw. kann es nicht verwerten... Also man merkt, dass beim Fax etwas passiert aber dann läutet es eigenartig... also nicht wie ein normaler Wählton sondern eher so als ob man ins Ausland anrufen würde... so ein verzerrtes läuten... und dann ist aus...

wenn ich hinter dem FAX das Analogtelefon anhänge, dann fängt dass Telefon ganz normal zu läuten an und dass Fax greift das Gespräch nicht ab... auch wenn es dann auf das Faxgerät nach 45 Sekunden zurück fällt, kann das Fax mit dem Gespräch nichts anfangen...
ciscospirit
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 05 Feb, 2010 04:09

Re: Grandstream HT701 ATA Settings für Österreich inkl. FAX

Beitragvon ciscospirit » Do 16 Mai, 2013 18:05

keiner ne Idee für mich?
ciscospirit
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 05 Feb, 2010 04:09


Zurück zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste