Skype in Firma

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie für Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als primäres Übertragungsmedium.

Re: Skype in Firma

Beitragvon wicked_one » Do 15 Nov, 2012 09:06

>>Was ist an der Fritzbox auszusetzen?, was wäre die Alternative?
Ich könnt jetzt schreiben, mir gefällt der Name nicht, ...

ne is ist wie mit dem Fallobst, ideal fĂĽr Leute, die Technik nutzen wollen und sich damit nicht auskennen mĂĽssen. Also in deinem Fall eh genau das richtige, denke ich...

Qos (oder nenns halt Priorisierung) ist halt kein Standardprodukt, insofern wundert mich nicht, dass man da am 1st Level nicht unbedingt drĂĽber plaudern kann...

Dem Kundenbetreuer ist dann mal zuzubuchen, dass er überhaupt was davon wusste (woher auch, er ist Verkäufer, kein Techniker) - was er nicht bedacht hat, dass QoS bei den A1 Produkten zum Einsatz kommt, die auf den internen VoIP Systemen terminiert, bringt dir für Skype nichts...

Aber wie sagte jemand unlängst hier, ... für 30 € kriegst du ein Produkt, ne Lösung kostet in der Branche einfach mehr als sowas...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12138
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Skype in Firma

Beitragvon jutta » Do 15 Nov, 2012 11:41

wicked_one hat geschrieben:Aber wie sagte jemand unlängst hier, ... für 30 € kriegst du ein Produkt, ne Lösung kostet in der Branche einfach mehr als sowas...


OT: ich versuch grad, einen blog vom heimserver auf webspace zu migrieren. ein 4,50 / monat produkt mit mysql.
korrespondenz mit dem hoster (abgesehen vom reinen vertragsabschluss):

- brauche den absoluten pfad des installationsverzeichnisses (lt installationsanleitung noetig)
- dumpfile ist fuer den phpmyadmin zu gross. brauche also zugang per mysql-client oder andere loesung.
- hab im phpmyadmin irrtĂĽmlich eine db angelegt, die ich nicht selbst loeschen kann
- brauche den pfad zu ImageMagic
- aktivierung von mod_rewrite in der testinstallation hat dazu gefuehrt, dass ich nur mehr 403 sah :twisted:
- ImageMagic funktioniert anscheinend trotz eintragung des pfades nicht (es werden keine lesbaren thumbnails gebaut)

das ganze noch, bevor der echte blog ĂĽbersiedelt wird (habe die anwendung testhalber out-of-the-box mit den defaults installiert)

selbst wenn die einstellungsaenderungen alle nur sekunden benoetigen und die beantwortung der mails nur minuten, hab ich in den letzten tagen schon ein *vielfaches* eines monatsentgelts an support verbraten. bleibt nur die hoffnung, dass es kaum mehr fragen gibt, wenn das zeug einmal migriert ist und laeuft.

/OT
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Vorherige

ZurĂĽck zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron