0123 ... ist es vorbei?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie f√ľr Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als prim√§res √úbertragungsmedium.

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Felis » Mi 09 Jan, 2013 17:14

Heute zuf√§llig entdeckt, dass nun auch 0720-er Voipbusternummern √ľber 01326 - 720 anw√§hlbar sind, nachdem - aus welchen Gr√ľnden auch immer - direkte Anwahl mit 0720 aus dem Telekomnetz nicht funktioniert (Anrufer h√∂rt "L√§uten", obwohl abgehoben wird. Kommt kein Gespr√§ch zustande). Endlich funktioniert dadurch auch Anruf aus dem Ausland.
Felis
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 794
Registriert: Fr 09 Jan, 2004 11:26

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Borut » Sa 21 Dez, 2013 17:42

Wie sieht es jetzt - Ende 2013 - diesbez√ľglich aus?

Gibt es eine "√∂ffentliche" 01xxxx Nummer, √ľber welche man eine 0720 anrufen kann, sodass der Anruf √ľber die Tarif "nach Wien" und nicht "nach 0720" verrechnet wird?
IP: Drei.at - Hui SIM Flat 10. VoIP: fairytel.at (in), betamax (out). (Bis 201402: IP: Inode, Linea7, xpirio, 1012.at)
HW: Fritz!Box 7390 DACH, dovado Tiny, Huawei E398.
Borut
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 01 Sep, 2006 12:20
Wohnort: Steiermark

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Storch32 » Sa 21 Dez, 2013 19:39

Also die 0720er von fairytel sind auch √ľber eine Wiener Nummer erreichbar: 01/305-0720 und die Rufnummer.
In Verwendung: A1 Kombi, UPC Super F.I.T., HoT flex, B.free Breitband, fairytel take5 & immer mal wieder Telefonzellen. VDS, NSA, GCHQ & Co.?! NEIN DANKE!! :evil:
Storch32
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 695
Registriert: Di 18 Aug, 2009 20:46
Wohnort: Wien 21 Groß Jedlersdorf

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon WaJoWi » Sa 21 Dez, 2013 21:26

Ebenso bei 'talk2you'. Es gibt also schon noch Möglichkeiten. Allerdings haben sich diese ortsunabhängigen Nummern als Rohrkrepierer erwiesen. Grundsätzlich wäre die Idee ja gut, doch die Provider haben sie durch Phantasietarife zur Totgeburt erklärt.
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1406
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Storch32 » Sa 21 Dez, 2013 21:31

WaJoWi hat geschrieben:..., doch die Provider haben sie durch Phantasietarife zur Totgeburt erklärt.


Weiß Gott. Den Vogel schießt ja B.free mit 70 Cent/min. in der Hauptzeit ab. :shock:
In Verwendung: A1 Kombi, UPC Super F.I.T., HoT flex, B.free Breitband, fairytel take5 & immer mal wieder Telefonzellen. VDS, NSA, GCHQ & Co.?! NEIN DANKE!! :evil:
Storch32
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 695
Registriert: Di 18 Aug, 2009 20:46
Wohnort: Wien 21 Groß Jedlersdorf

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon peter47 » Sa 21 Dez, 2013 21:50

VOIP rechnet sich nur zum Rausrufen ins Ausland...
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 459
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Borut » Sa 21 Dez, 2013 23:19

Storch32 hat geschrieben:Also die 0720er von fairytel sind auch √ľber eine Wiener Nummer erreichbar: 01/305-0720 und die Rufnummer.
Danke. Schade nur, dass ich auf die gleiche Frage von fairytel selbst keine Antwort bekommen habe, obwohl ich diese noch am 18.12.2013 14:30 per Mail an fairytel gestellt habe.

WaJoWi hat geschrieben:Ebenso bei 'talk2you'.
@WaJoWi Danke, war mir nicht bekannt. Auf deren Seite habe ich nichts √ľber diese M√∂glichkeit gefunden. Bist Du selbst Kunde von talk2you? Laut meinem Browser ist deren https nicht ganz sicher.

peter47 hat geschrieben:VOIP rechnet sich nur zum Rausrufen ins Ausland...
Meine Erfahrung ist eine andere. Benutze grunds√§tzlich mehrere Kontos bei betamax, f√ľr In- und Ausland. Meine meisten Gespr√§che sind um sonst. Mein Problem ist aber, dass ich eine Rufnummer brauche. Diese kann nicht die Geographische sein, wenn mein IP nicht gleichzeitig mein VoIP Provider ist. Deswegen meine Frage hier.
IP: Drei.at - Hui SIM Flat 10. VoIP: fairytel.at (in), betamax (out). (Bis 201402: IP: Inode, Linea7, xpirio, 1012.at)
HW: Fritz!Box 7390 DACH, dovado Tiny, Huawei E398.
Borut
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 01 Sep, 2006 12:20
Wohnort: Steiermark

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Storch32 » Sa 21 Dez, 2013 23:29

Borut hat geschrieben:
Storch32 hat geschrieben:Also die 0720er von fairytel sind auch √ľber eine Wiener Nummer erreichbar: 01/305-0720 und die Rufnummer.
Danke. Schade nur, dass ich auf die gleiche Frage von fairytel selbst keine Antwort bekommen habe, obwohl ich diese noch am 18.12.2013 14:30 per Mail an fairytel gestellt habe.


Hhm, werden wohl auch im Weihnachtsstress sein. ;)

Aber die Frage hättest Du Dir mit einem Blick in deren FAQ eigentlich gleich selbst beantworten können:

"Was kostet es andere Teilnehmer, mich anzurufen?

Die Kosten f√ľr den Anrufer h√§ngen wie bei geographischen Rufnummern vom jeweiligen Tarifmodell des Anrufers ab. Im Gro√üen und Ganzen ist mit Kosten entsprechend einem Anruf ins √∂sterreichische Festnetz zu rechnen. Alternativ dazu k√∂nnen fairytel-Anschl√ľsse auch √ľber ein wiener Gateway erreicht werden. Dazu w√§hlt man 01/3050720xxxxxx.
"

peter47 hat geschrieben:VOIP rechnet sich nur zum Rausrufen ins Ausland...


Nicht unbedingt, denn nicht jeder mag dauernd das Handy am Ohr haben. ;)
In Verwendung: A1 Kombi, UPC Super F.I.T., HoT flex, B.free Breitband, fairytel take5 & immer mal wieder Telefonzellen. VDS, NSA, GCHQ & Co.?! NEIN DANKE!! :evil:
Storch32
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 695
Registriert: Di 18 Aug, 2009 20:46
Wohnort: Wien 21 Groß Jedlersdorf

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon Borut » Sa 21 Dez, 2013 23:35

Storch32 hat geschrieben:Aber die Frage hättest Du Dir mit einem Blick in deren FAQ eigentlich gleich selbst beantworten können:
"Was kostet es andere Teilnehmer, mich anzurufen?"
Uiii, danke. Das ist jetzt aber peinlich - ich habe diese Frage im FAQ anscheinend total √ľbersehen.
IP: Drei.at - Hui SIM Flat 10. VoIP: fairytel.at (in), betamax (out). (Bis 201402: IP: Inode, Linea7, xpirio, 1012.at)
HW: Fritz!Box 7390 DACH, dovado Tiny, Huawei E398.
Borut
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 01 Sep, 2006 12:20
Wohnort: Steiermark

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon WaJoWi » So 22 Dez, 2013 11:06

Borut hat geschrieben:Auf deren Seite habe ich nichts √ľber diese M√∂glichkeit gefunden. Bist Du selbst Kunde von talk2you?


Ja, ich bin dort schon seit einigen Jahren Kunde. Benutze die Telefonie aber nicht sehr oft und wenn, dann haupts√§chlich um angerufen zu werden - eben √ľber die Wiener Nummer. Und bislang bin ich von denen immer gut betreut worden (also Rechnungslegung, Service und Erreichbarkeit passt).

Ich habe mal den offiziellen Text von talk2you aus dem Kundenbereich herausgesucht:

Wir haben f√ľr Sie eine automatische Rufweiterleitung einer unserer Wiener Rufnummern auf Ihre VoIP-Rufnummer aktiviert. Sie sind ab sofort wie gewohnt unter ihrer Rufnummer 0720-90xxxx und zus√§tzlich unter der Rufnummer 01-2291xxxx erreichbar (die letzten vier Stellen sind gleich zu Ihrer VoIP-Rufnummer).
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1406
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: 0123 ... ist es vorbei?

Beitragvon WaJoWi » So 22 Dez, 2013 11:11

Storch32 hat geschrieben:
WaJoWi hat geschrieben:..., doch die Provider haben sie durch Phantasietarife zur Totgeburt erklärt.


Weiß Gott. Den Vogel schießt ja B.free mit 70 Cent/min. in der Hauptzeit ab. :shock:


Und die 0780-xxxx Nummern sind meist noch teurer. Bietet die eigentlich √ľberhaupt noch jemand an? Ich selbst hatte mal eine von Yesss!, aber die haben das nicht mehr im Produktportfolio...
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1406
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Vorherige

Zur√ľck zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste