Aktuelle Preise zu 0720 und 0780

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema VoIP und Internet-Fax-Dienste - unabhängig von VoIP/Internet-Fax-Technologie und Anbieter.

Mit FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX gibt es eine eigene Kategorie für Telefon und Fax ohne Netzwerk/Internet als primäres Übertragungsmedium.

Beitragvon jutta » Mi 15 Aug, 2007 13:21

> ja, aber das soll nicht heissen dass sie ein nutzbares Einsparpotential nicht nutzen dürfen, nur weil sie Steuerberater o.ä. sind.

schon, aber rechne den aufwand fuer umbau und einschulung drauf und die zeit, die man an diversen hotlines verbringt. und, dass der handyempfang in bueros zwischen jeder menge von kabeln und elektronik eher untermittelpraechtig ist. festnetz funktioniert einfach. ausserdem ging es oben ja um den fall, wo festnetz billiger ist als mobil. wenn deine kunden und lieferanten in vielen verschiedenen netzen sind, kommt festnetz, ev ivm preselection fuer auslandsgespareche, oft billiger als mobil.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon derbeste » Mi 15 Aug, 2007 13:35

Ich habe leider auch schon öfter ein Problem im VoIP zu 05er-Nummern gehabt. Die Telefonanlagen waren offensichtlich nicht kompatibel dazu.
INODE mini
sipgate VoIP + snom300
derbeste
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 190
Registriert: So 06 Mär, 2005 15:21

Beitragvon wernerkl » Mi 15 Aug, 2007 14:14

Problem im VoIP


kannst auch nicht wirklich mit festnetz vergleichen, fĂĽr den kleinen bereich(grundtelefonie) reichts aber schon.
wernerkl
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 6575
Registriert: So 08 Jan, 2006 17:56
Wohnort: Deutschlandsberg

Beitragvon tomtom » Sa 12 Apr, 2008 08:24

Auch 05er Nummern sind meist nicht im Freiminutenkontingent enthalten!
TELEKOM AUSTRIA Standortpartner in Grieskirchen (OĂ–)
http://blog.ctk.at TEL +43 6602 591 405

Bild
tomtom
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 14 Jan, 2005 14:27
Wohnort: Grieskirchen

Beitragvon derbeste » So 13 Apr, 2008 05:36

Ja, leider.

T-mobile und Telering haben 05.er-Nummern bei den Freiminuten inkludiert (Festnetz).
A1 leider nicht.

Ich finde das nicht fair, denn viele - auch öffentliche Institutionene wie die Gebietskrankenkasse - ist nur unter 05-er-Nummern erreichbar.
Das habe ich auch schon dort deponiert! (ohne eine Antwort zu erhalten)
INODE mini
sipgate VoIP + snom300
derbeste
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 190
Registriert: So 06 Mär, 2005 15:21

Beitragvon Viennaboy » Mo 21 Jul, 2008 11:35

Hi
Nur A1 verrechnet mehr zu den 05er Nummern die anderen Handy Anbieter Normal.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re:

Beitragvon neokima » Do 15 Okt, 2009 15:50

tszr hat geschrieben:hallo an alle,

die meisten 0720 nummer sind ĂĽber 01230720xxxxxx zum wiener tarif erreichbar !


Seit einiger Zeit funktioniert aber die Rufnummernanzeige nicht mehr, sondern es wird immer 0196233 angezeigt. Wer hat da rumgedreht?

Bei 0780 ist die Rufnummernanzeige ok.
neokima
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 13 Jan, 2005 21:46

Vorherige

ZurĂĽck zu VoIP & INTERNET-FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste