Router-Empfehlungen (LAN-LAN)

Fragen rund um die Themen Netzwerk und Technik, die keinem Betriebssystem zuzuordnen sind. Beiträge rund um Hardware gehören auch hier rein (ausser bei Treiber-Fragen, diese dann im jeweiligen Subforum des passenden Betriebssystemes stellen).

Router-Empfehlungen (LAN-LAN)

Beitragvon JelloB » Do 28 Mär, 2019 16:40

Hallo!

Ich bin nun schon seit geraumer Zeit beruflich in der EDV tätig, allerdings einerseits als autodidakter Quereinsteiger und andererseits betreuen wir eher die "kleinen Fische", daher kommt nur eine für meinen beruflichen Hintergrund eher "blöde" Frage:

Was nimmt man, um zwei hausinterne IP-Netze zu verbinden? Gibt's Geräte-Empfehlungen im Einstiegs- und im fortgeschrittenen Segment?

Hintergrund:
Wir betreuen eine Firma, die wir bereits vom Vorbetreuer mit dem klassischen 192.168.0.0/24 Netz übernommen haben. Mittlerweile wird es mit den 254 zuteilbaren IP-Adressen knapp, mir schwebt daher vor, alle Server und andere Netzwerkdevices so zu belassen wie sie sind und für die Arbeitsstationen (und Mobiltelefone etc) einfach ein neues Netzwerksegment 192.168.1.0/24 zu eröffnen, darin einen eigenen DHCP und dazwischen einen Router, der mir im Client-Teil des Netzes als Standardgateway dient und mehr oder weniger alles in den Server-Teil rüber routet. Besondere Firewall-Fähigkeiten sind nicht nötig, schnell sollte der halt sein...

Vielleicht können mir die Spezialisten unter euch Beispiele geben, was man dafür in der Branche so verwendet. Muss es immer etwas von Cisco sein (und wenn ja, was von denen)?
Alles was ich als "Router" kenne, ist auf LAN zu WAN routing spezialisiert.

Vielen Dank und herzliche GrĂĽĂźe!
Jello
JelloB
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: So 13 Jul, 2008 18:39

Re: Router-Empfehlungen (LAN-LAN)

Beitragvon Roland M. » Fr 29 Mär, 2019 10:48

Hallo!

JelloB hat geschrieben:Wir betreuen eine Firma,

Das heiĂźt, ihr kassiert Geld fĂĽr Wissen, das von der Cummunity kostenlos zur VerfĂĽgung gestellt werden soll... :x


Was nimmt man, um zwei hausinterne IP-Netze zu verbinden?

S2S-VPN.


Gibt's Geräte-Empfehlungen im Einstiegs- und im fortgeschrittenen Segment?

Von Fritzbox bis Cisco.


die wir bereits vom Vorbetreuer mit dem klassischen 192.168.0.0/24 Netz ĂĽbernommen haben. Mittlerweile wird es mit den 254 zuteilbaren IP-Adressen knapp,

192.168.0.0/16


Alles was ich als "Router" kenne, ist auf LAN zu WAN routing spezialisiert.

Sicher, einfach ein eigenes, ĂĽbergeordnetes Netzwerk davor setzen.


Roland
Inode xDSL Business Gold 2048 - Sophos UTM-9 Home Licence (i3, 4 GB RAM)
3Data (3GB)
AON-Kombi (2. Standort) - Fritzbox 7490
Roland M.
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Mi 26 Mai, 2010 10:27
Wohnort: Graz

Re: Router-Empfehlungen (LAN-LAN)

Beitragvon wicked_one » Fr 29 Mär, 2019 13:12

Dem Roland ist nichts hinzuzufĂĽgen, aber geil find ich schon wenn ein "kleiner Fisch" mit 250 Hosts nicht mehr auskommt...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12216
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Router-Empfehlungen (LAN-LAN)

Beitragvon lordpeng » Fr 29 Mär, 2019 16:52

mir stellt sich die frage ob es gut fĂĽr den Kunden ist, wenn jemand mit derartigem Kenntnis-Stand ein Netz mit > 200 Clients betreut ... da kann nix gutes dabei rauskommen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10129
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Router-Empfehlungen (LAN-LAN)

Beitragvon JelloB » Fr 29 Mär, 2019 21:12

Ach so ein Forum ist das. :-/

Na dann - sorry dass ich gefragt habe.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und alles Gute!
JelloB
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: So 13 Jul, 2008 18:39


ZurĂĽck zu TECHNIK, NETZWERK & HARDWARE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron