UPC Modem defekt

Fragen rund um die Themen Netzwerk und Technik, die keinem Betriebssystem zuzuordnen sind. Beiträge rund um Hardware gehören auch hier rein (ausser bei Treiber-Fragen, diese dann im jeweiligen Subforum des passenden Betriebssystemes stellen).

UPC Modem defekt

Beitragvon WaJoWi » Di 03 Mai, 2016 17:34

Nur zur Info für die werten Leser falls mal jemand ein ähnliches Phänomen beobachtet:

Seit rund zwei Jahren hat mein Asus-Router und das Ubee EVM 3230 - Modem von UPC perfekt zusammengearbeitet. Vorgestern war plötzlich die Verbindung weg. Okay, das kam schon mal vor dass UPC ein temporäres Problem hat. Also Modem neu gestartet - alles wieder okay nur der Speed war eher schlecht. Auch das kann an einem Sonntagabend mal vorkommen. Doch ein paar Minuten später war die Verbindung wieder weg. Ich habe mal bis zum nächsten Tag abgewartet.

Am nächsten Tag das gleiche Spiel: Modem und Router neu gestartet - alles perfekt. Nach ein paar Minuten Verbindung weg. Problem trat relativ schnell auf wenn man einen Upload startete, beim reinen Download hielt die Verbindung länger. Alle LED haben normal geleuchtet. UPC-Hotline sieht kein Problem bei meinem Anschluss. Modem und Router sind zu sehen und die Leitungswerte top. Ich komme aber nicht über meinen Router hinaus. Wenn ich nur den Router neu startete bekam er vom Modem keine IP. Also alles mal einige Zeit vom Strom genommen. Danach habe ich mal den PC direkt am Modem angeschlossen - da lief die Verbindung zumindest eine Weile stabil. Um sicher zu gehen habe ich das Netzwerkkabel getauscht - nichts gebracht. Also habe ich eine etwas ältere Tomato-Version auf den Router gespielt und diesen neu eingerichtet. Immer noch keine Besserung. Auch die Originalfirmware bringt nichts. Vermutung: der Asus hat einen Defekt (kurz nach Ablauf der Gewährleistung). Um aber nicht einen unnötigen Neukauf zu tätigen, habe ich mir das gleiche Asus-Modell von einem Kollegen ausgeborgt.

Tauschrouter angeschlossen, kurz eingerichtet und mit dem Modem verbunden. Download und surfen klappt. Ich starte einen Speedtest und beim Upload ist die Verbindung wieder weg. Zur Sicherheit einen zweiten Test gestartet - nach ein paar Minuten das selbe Spiel. Offenbar liegt es also doch am Modem. Aber warum gibt es die Probleme nicht wenn der PC direkt angeschlossen ist? Also wieder die Hotline bemĂĽht. Der freundliche Support hat das Modem eher nicht in Verdacht, bietet mir aber trotzdem einen Modemtausch an. Allerdings wĂĽrde ich kein reines Modem mehr bekommen sondern nur eines mit Bridge-Funktion. :(

Ich also auf zum UPC-Shop und das Modem auf ein Ubee EVW 3226 getauscht. Seit über einer Stunde läuft es stabil und alles ist wieder perfekt. :ok: Dafür gibt es jetzt in meiner Nachbarschaft ein weiteres WLAN-Netz (UPC Wi-Free).

Die ganze Operation hat mich einige Stunden und Nerven gekostet. Falls also jemand ähnliches passiert, hoffe ich, dass er sich die Zeit sparen kann...
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: UPC Modem defekt

Beitragvon derFlo » Mi 04 Mai, 2016 07:06

Kann mitfühlen - hatte das fast exakt gleiche Problem (bei mir dauerte es zumindest 1h, bis die Verbindung weg war.). Leider schickte UPC zuerst 2 mal einen Techniker vorbei, bevor mein Modem getauscht wurde. Mit dem neuen Gerät funktionierts wieder einwandfrei.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1441
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz


ZurĂĽck zu TECHNIK, NETZWERK & HARDWARE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast