HP recovery und support

Fragen rund um die Themen Netzwerk und Technik, die keinem Betriebssystem zuzuordnen sind. Beiträge rund um Hardware gehören auch hier rein (ausser bei Treiber-Fragen, diese dann im jeweiligen Subforum des passenden Betriebssystemes stellen).

Re: HP recovery und support

Beitragvon jutta » So 17 Nov, 2013 06:56

OT
> HP stellt derzeit fast alle Internet Seiten um

ob das was verbessern wird? =) derzeit sind sie ja sehr unĂĽbersichtlich und laden langsam.

mir ist schon klar, dass es nicht trivial ist, eine website fuer einen multinationalen konzern zu erstellen, wo es x sprachversionen geben soll, jede länderfiliale ihre eigene seite haben soll, die aber trotzdem zum corporate-design passt, rechtliche vorschriften von 200 ländern beachtet werden müssen, und hunderte leute bei den inhalten und deren formulierungen mitreden. aber jetzt ist es zb so, dass man, wenn man von einer google-suche auf die seite kommt, zunächst nicht erkennt, wenn man auf einer länderseite ist und ob das im konkreten fall relevant ist oder nicht (weil zb die hotline-nummern fuer die schweiz ganz aehnlich aussehen wie die fuer oesterreich, aber eben nur aehnlich).

ich hab in den letzten tagen die daten meiner pcs und meine eigenen daten 10mal oder öfter in irgendwelche formulare eingetragen, nur um dann wieder bei einem tool zu landen, das einen meiner pcs schon kennt und die anderen beiden nicht. wenn ich paranoid wäre, würde ich glauben, dass das alles phishing-sites waren :twisted: aber ich denk, dass es nur "historisch gewachsenes" datenbank-design in verbindung mit unklaren erklärungstexten über die funktion der jeweiligen db und einem sauhaufen in den weiterleitungen ist.

/OT
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: HP recovery und support

Beitragvon jutta » Mi 18 Dez, 2013 10:31

update:

eben ist ein mail von meinem händler gekommen: die registrierungswebsite für die carepacks funktioniert endlich wieder und sie haben es auch gleich für mich registriert und mir das servicezertifikat samt produktseriennummer, produktnummer und hp care seriennummer als pdf mitgeschickt.

alles wird gut :angel:
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: HP recovery und support

Beitragvon the-mk » Fr 26 Jun, 2015 19:11

Auch wenn es nach knapp 2 Jahren hier nichts mehr hilft - aber vielleicht jemand anderen...
http://www.microsoft.com/en-us/software-recovery
da sollte man mit Product-Key ein ISO für sein Installations-Medium runterladen können. Nicht getestet - hört sich aber gut an :)
bis September 2012: aonKombi, ~400m zum Wählamt
bis Dezember 2013: 3 SuperSIM Superflat
ab nun Kabelinternet (25/4) beim lokalen Kabelnetzbetreiber
the-mk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28 Jan, 2005 10:53
Wohnort: Kirchdorf

Re: HP recovery und support

Beitragvon Viennaboy » Fr 26 Jun, 2015 21:50

Oder der fachhändler wo man es kauft kopiert einen die cds.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: HP recovery und support

Beitragvon jutta » Mo 29 Jun, 2015 07:30

the-mk hat geschrieben:Auch wenn es nach knapp 2 Jahren hier nichts mehr hilft - aber vielleicht jemand anderen...
http://www.microsoft.com/en-us/software-recovery
da sollte man mit Product-Key ein ISO für sein Installations-Medium runterladen können. Nicht getestet - hört sich aber gut an :)


das ist ja nett. quellen fĂĽr installationsmedien gab es bisher auch schon, aber da war es immer ein wenig umstritten, ob man andere medien verwenden darf als die, die beim pc-kauf dabei waren (oder eben *nicht* dabei waren), auch wenn man ĂĽber eine gĂĽltige lizenz verfĂĽgt. wenn ms die selbst anbietet, sind sie wohl ok.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30295
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: HP recovery und support

Beitragvon Viennaboy » Mo 29 Jun, 2015 09:58

Achtung Windows 8.1 mit Bing kann man nicht mehr neu installieren weil es mit der 8.1 ohne Bing von der Lizenz nicht kompatibel ist.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: HP recovery und support

Beitragvon Starvirus » Mo 20 Jul, 2015 23:13

Viennaboy hat geschrieben:Achtung Windows 8.1 mit Bing kann man nicht mehr neu installieren weil es mit der 8.1 ohne Bing von der Lizenz nicht kompatibel ist.


Ja das stimmt schon, jedoch mit Windows 10 wird das dann konvertiert auf eine normale Windows 10 Home.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: HP recovery und support

Beitragvon the-mk » So 03 Apr, 2016 13:19

the-mk hat geschrieben:Auch wenn es nach knapp 2 Jahren hier nichts mehr hilft - aber vielleicht jemand anderen...
http://www.microsoft.com/en-us/software-recovery
da sollte man mit Product-Key ein ISO für sein Installations-Medium runterladen können. Nicht getestet - hört sich aber gut an :)

heute wollte ich es wissen, da ich fĂĽr meinen Onkel den HP Pavilion P6000er Serie mit Windows 7 neu aufsetzen sollte und kein Medien mehr vorhanden sind.
Nun, die Microsoft-Seite sagt mir folgendes:
Fehler - Der eingegebene Product Key gehört offensichtlich zu Software, die vom Gerätehersteller vorinstalliert wurde. Informationen zu Software-Wiederherstellungsoptionen erhalten Sie beim Gerätehersteller.

vielen dank aber auch liebe Microsoft und HP :x
bis September 2012: aonKombi, ~400m zum Wählamt
bis Dezember 2013: 3 SuperSIM Superflat
ab nun Kabelinternet (25/4) beim lokalen Kabelnetzbetreiber
the-mk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28 Jan, 2005 10:53
Wohnort: Kirchdorf

Re: HP recovery und support

Beitragvon Viennaboy » So 03 Apr, 2016 14:43

ähm unten am Gerät steht ja der richtige key?!
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: HP recovery und support

Beitragvon lordpeng » So 03 Apr, 2016 16:09

>ähm unten am Gerät steht ja der richtige key?!
nicht unbedingt, seit der ĂĽbergangszeit von win7 auf win8 gibts keine COA labels mehr (auch nicht fĂĽr win7) ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: HP recovery und support

Beitragvon Viennaboy » So 03 Apr, 2016 16:30

WTF? Wie haben sie es dann gemacht? :-?
Ich will mir ein Gerät bestellen das mit Win7 kommen wird.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: HP recovery und support

Beitragvon the-mk » So 03 Apr, 2016 16:55

Kann man mit einem HP-Win7-Productkey und einem OEM-Windows-7-Medium (DSP/SB) installieren und vor allem aktivieren?
Irgendwann diese Woche werde ich es rausfinden. Aber vielleicht hat es schon mal jemand erfolglos versucht und erspart mir den Ă„rger, in dem er/sie seine Erfahrungen mit mir teilt :)
bis September 2012: aonKombi, ~400m zum Wählamt
bis Dezember 2013: 3 SuperSIM Superflat
ab nun Kabelinternet (25/4) beim lokalen Kabelnetzbetreiber
the-mk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28 Jan, 2005 10:53
Wohnort: Kirchdorf

Re: HP recovery und support

Beitragvon Viennaboy » So 03 Apr, 2016 16:59

Ich kann dir mein usb stick kopieren wenn du nach wien rein kommst wo nen cd image oben ist das ich verwende.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: HP recovery und support

Beitragvon lordpeng » So 03 Apr, 2016 20:25

>Kann man mit einem HP-Win7-Productkey und einem OEM-Windows-7-Medium
>(DSP/SB) installieren und vor allem aktivieren?
im normalfall JA
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: HP recovery und support

Beitragvon the-mk » Mo 04 Apr, 2016 18:22

kann ich nun bestätigen ;)
wenn man den Product-Key während des Setups eingibt, mag er ihn beim ersten Aktivierungsversuch nicht, aber wenn man das in einem späteren Anlauf beim Aktivieren eingibt, dann schluckt er ihn :)
Jetzt muss ich nur noch schauen, ob Windows-Update alle Treiber fĂĽr die Kiste findet...
bis September 2012: aonKombi, ~400m zum Wählamt
bis Dezember 2013: 3 SuperSIM Superflat
ab nun Kabelinternet (25/4) beim lokalen Kabelnetzbetreiber
the-mk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28 Jan, 2005 10:53
Wohnort: Kirchdorf

Vorherige

ZurĂĽck zu TECHNIK, NETZWERK & HARDWARE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste