"natives" SSH für Windows

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

"natives" SSH für Windows

Beitragvon kleinem » Mi 10 Jun, 2015 08:28

Microsoft implementiert SSH Client+Server für Windows!
http://arstechnica.com/information-tech ... owershell/

Ich bin zwar prinzipiell mit Putty zufrieden, aber ein integrierter SSH Client ist, finde ich, schon sehr sexy!
Allein die potentielle Möglichkeit Windows eigene Benutzer Zertifikate verwenden zu können...

Serverseitig sehe ich es ein bisschen skeptisch, mit PS arbeite ich kaum. Aber trotzdem besser, als auf 3rd Party Tools zurückgreifen zu müssen wie pstools oder winexe, welche dazu noch unverschlüsselt arbeiten..
Verkaufe:
Cisco 861W - 60€
Cisco 877W - 40€
kleinem
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 18:09

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon wicked_one » Mi 10 Jun, 2015 11:02

Wird langsam Zeit, würde ich sagen,

auch wenn 3rd Party Software mehr komfort bietet, ärgere ich mich derzeit jedes mal wenn ich ne Windows 7 Gurke anfasse und erst den Telnet-Client aktivieren muss, um schnell was am Cisco davor nachzuschauen.

Viele meiner Gerätschaften lassen sich überhaupt nur via SSH ansteuern, und wenn ich mal nicht meinen Laptop verwende, krieg ich die Krise.

Für mich und viele Admins wohl ein Nice-to-Have, wie viel die Powershell bei großen Serverfarmen benutzt wird, kann ich nicht abschätzen, aber sicher ein Schritt in die richtige Richtung.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12183
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon lordpeng » Mi 10 Jun, 2015 14:23

sofern sämtliche zu administrierende software ordentlich via shell bedienbar ist, macht das schon sinn, aber das wird ned von heute auf morgen der fall sein ...

solange das nicht durchgängig und einheitlich von allen anwendungen, die man so auf einem server haben kann sauber unterstützt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich ssh für die wartung von servern durchsetzen wird ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10100
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon wicked_one » Mi 10 Jun, 2015 15:01

lordpeng hat geschrieben:solange das nicht durchgängig und einheitlich von allen anwendungen, die man so auf einem server haben kann sauber unterstützt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich ssh für die wartung von servern durchsetzen wird ...

Naja, sofern es ein purer Microsoft Server ist, ist die Powershell durchaus mächtig genug.
Es gibt ja schon Serverinstallationen die nur CLI basiert sind.

In ein Microsoft Servermodell passt das schon rein,... aber dort besteht ein Exchange ja auch aus 5-6 Rollen die alle ein eigener Server/V-Server sind (so kann man mit Lizenzen echt Geld machen)

In der Microsoft Welt ist ja auch ein Netzwerk mit 15 Servern und 500 Clients in der Kategorie "klein" angesiedelt...

In der Praxis geb ich dir recht,... da hat man dann 3rd Party Software, ne Oracle Datenbank, etc pp... und solang die nicht wie in Linux umgesetzt teil des OS Kerns sind, wirds sich das nicht durchsetzen.

Aber von Blickpunkt MS aus gesehen, durchaus nachvollziehbar.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12183
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon lordpeng » Mi 10 Jun, 2015 16:40

>Naja, sofern es ein purer Microsoft Server ist, ist die Powershell durchaus mächtig genug.
>Es gibt ja schon Serverinstallationen die nur CLI basiert sind.
wer hat das schon ...
idR. tummeln sich auf servern dann doch zahlreiche tools/agents/applikationen von drittherstellern ...
... einen server wo ausschliesslich microsoft produkte drauf laufen hab ich noch nie in echt gesehen, möglicherweise gibts sowas sogar, aber definitiv nicht bei unseren kunden ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10100
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon max_payne » Di 16 Jun, 2015 21:09

wicked_one hat geschrieben:auch wenn 3rd Party Software mehr komfort bietet, ärgere ich mich derzeit jedes mal wenn ich ne Windows 7 Gurke anfasse und erst den Telnet-Client aktivieren muss, um schnell was am Cisco davor nachzuschauen.


pkgmgr /iu:TelnetClient ist dein Freund ;-)
aon (8/0,7) + HUI Flat 20 | http://www.mku.name (<-- Burstcoin Tutorial)
max_payne
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4978
Registriert: Mo 30 Aug, 2004 12:25

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon wicked_one » Mi 17 Jun, 2015 06:15

max_payne hat geschrieben:
wicked_one hat geschrieben:auch wenn 3rd Party Software mehr komfort bietet, ärgere ich mich derzeit jedes mal wenn ich ne Windows 7 Gurke anfasse und erst den Telnet-Client aktivieren muss, um schnell was am Cisco davor nachzuschauen.


pkgmgr /iu:TelnetClient ist dein Freund ;-)

Bis mir das einfällt, in dem moment wo ich´s brauch, hab ich die 3 Klicks schon getätigt, und die "installation" läuft dann auf die selbe Zeit hinaus...

Das geringfügige Ärgernis ist, dass ich von WinXP gewohnt war, das hineinzutippen genauso auf meinem eigenen Laptop...
Aber wehe ich fass ein fremdes Gerät an, da ist vorprogrammiert, dass mir Win7 sagt, "kenn ich nicht" xD
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12183
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: "natives" SSH für Windows

Beitragvon max_payne » Sa 20 Jun, 2015 21:32

wicked_one hat geschrieben:Bis mir das einfällt, in dem moment wo ich´s brauch, hab ich die 3 Klicks schon getätigt, und die "installation" läuft dann auf die selbe Zeit hinaus...

Glaub mir, ca. nach dem 27x weißt du es auch, wenn man dich um 3 in der Nacht aufweckt ^^
aon (8/0,7) + HUI Flat 20 | http://www.mku.name (<-- Burstcoin Tutorial)
max_payne
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4978
Registriert: Mo 30 Aug, 2004 12:25


Zurück zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste