Probleme mit Mails in öffentlichem Ordner in Office 365

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

Probleme mit Mails in öffentlichem Ordner in Office 365

Beitragvon lordpeng » Do 24 Jul, 2014 07:06

hallo leute,

ein bekannter von mir hat das office 365 small business premium abo für sein kleines unternehmen abgeschlossen, ich hatte die fragwürdige ehre ihm die ganze mailmigration vom bestehenden provider und die benutzereinrichtung machen zu dürfen ... soweit kein problem

allerdings hätte ich vor gehabt, die office adresse in einen email aktivierten öffentlichen ordner zustellen zu lassen, leider klappt das irgendwie nicht, der absender bekommt immer einen NDR mit folgender fehlermeldung retour:

Code: Alles auswählen
DB3FFO11FD036.mail.protection.outlook.com hat diesen Fehler ausgegeben:
[[email protected]]: Recipient address rejected: Access denied


die rechte für den anonymous user auf den öO passen aber (elemente erstellen ist zugelassen) und es hat auch schon funktioniert, bzw. ist noch eine weitere email adresse auf diesen öO eingerichtet welche problemlos funktioniert
notgedrungener massen musste ich die office adresse jetzt bei einem mitarbeiter drauf klemmen, damit keine mails abhanden kommen, aber das ist in meinen augen keine brauchbare lösung ...

hat jemand eine idee, woran es liegen könnte?


btw. ich habe irgendwie den verdacht, dass er sich das ganze selber beim versuch eine freigegebene mailbox einzurichten, wo er die office adresse drauf klemmen wollte, abgeschossen hat - allerdings sehe ich nirgendwo einen grund warum es mit dem öffentlichen ordner nicht funktionieren sollte - die office adresse wird sonst nirgendwo verwendet
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10111
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Zurück zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste