COMPAQ DeskPro WLAN und Windows ME

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

COMPAQ DeskPro WLAN und Windows ME

Beitragvon x7aa1186 » Di 20 Apr, 2004 12:05

Hab vor ein paar tagen einen alten Compaq DeskPro mit ME (Desktop PC) geschenkt bekommen, den ich jetzt als Download Server einrichten will (ja klar ich weis ME is supa ultra shit, langsam, unsicher und das ganze) aber Windows 2000 hab ich nicht XP lauft drau nicht (nur 200 MHZ und 128 MB RAM) und mit Linux kenn ich mich nicht so gut aus. Weis auch nicht ob es fĂĽr Linux die ganzen P2P's gibt. Wahrscheinlich schon.)
Jedenfalls. Hab ich an das ding einén USB W-lan adapter gesteckt, welcher auch funktioniert (zugriff auf andere PC's). (Hab nen D-Link DI-624 WLAN Router) aber ich kann über den USB Adapter (Netgear MA111)
mit ME nicht online gehen. Mit WinXP funktioniert das automatisch. Doch in ME glaub ich muss ich was einstellen. Könnt ihr mir weiterhelfen ?
:oops:
x7aa1186
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 08 Sep, 2003 23:54
Wohnort: Innsbruck

Re: COMPAQ DeskPro WLAN und Windows ME

Beitragvon Snappy » Do 22 Apr, 2004 16:21

x7aa1186 hat geschrieben:
XP lauft drau nicht (nur 200 MHZ und 128 MB RAM)



Der pure Blödsinn - bei mir läuft eine "abgespeckte" Version von Windows XP Pro auf einem 166 MHz Intel Pentium mit 96 MB RAM absolut Flüssig... (abgespeckt: unbenötigte Dienste und Luna-Shit wurde deaktiviert)
"Ein Mensch, der argumentiert, hat nichts Nobles."
<Lightkey> erm.. google kennst du, oder?
<foxi> nicht persöhnlich
<foxi> und es ist mir unangenehm um diese zeit fremde anzusprechen
Snappy
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 26 Jun, 2003 02:36
Wohnort: Bezirk Gänserndorf

Beitragvon x7aa1186 » Do 22 Apr, 2004 20:10

AAA ok cool aber ich hab nur 2 GB :scream:
x7aa1186
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 08 Sep, 2003 23:54
Wohnort: Innsbruck

Beitragvon lordpeng » Do 22 Apr, 2004 20:29

installier windows 98, windows ME ist schrott

btw. etwas mehr informationen zu deiner netzwerkkonfiguration wäre schon recht nett, nicht jeder hier im forum hat eine glaskugel (meine is grade beim service)
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10130
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon x7aa1186 » Do 22 Apr, 2004 21:02

ok der Download PC ist ein Compaq Deskpro mit 200MHZ P1, 128 MB RAM und ner 2.1 GB platte. Als Router verwend ich einen D-link DI 624 und möcht den (schrotthaufen) als downloadserver via einem W-lan USB Stick ( netgear MA111) ans netz hängen. Die anderen PC's laufen über ethernet und auch über usb sticks.(nur der vollständgkeit halber)
Ja ich glaub ich werd mir vielleicht Win2k besorgan und das draufklatschen. was meint ihr
x7aa1186
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 08 Sep, 2003 23:54
Wohnort: Innsbruck

Beitragvon lordpeng » Do 22 Apr, 2004 21:50

hmmm, jetzt weiss ich auch ned mehr als vorher, hast du statische ip-adressen oder verwendest du dhcp, betreibst du dein netzwerk im ad-hoc oder im structured mode, hast du den default gateway bzw. die dns server eingetragen ... fragen ĂĽber fragen ...

>Als Router verwend ich einen D-link DI 624 und möcht den (schrotthaufen) als downloadserver
ich würd einen compaq deskpro ned als schrotthaufen bezeichnen, die teile können was, wenn man gut zu ihnen is, schrott an der ganzen sache ist nur windows müllenium
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10130
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon x7aa1186 » Fr 23 Apr, 2004 13:50

also DHCP,structured,default gateway :)
x7aa1186
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 08 Sep, 2003 23:54
Wohnort: Innsbruck


ZurĂĽck zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste