Faxdienst Windows XP über ADSL

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

Faxdienst Windows XP über ADSL

Beitragvon baalschemtow » Do 09 Okt, 2003 18:32

Ich möchte ein Fax versenden, jedoch sucht der Faxdienst immer nach einem Telefonmodem ... ich finde keine einstellmöglichkeit, dies zu ändern.
Wie kann man das konfigurieren?
Ich arbeite über D-Link 614+ Router und Alcatel Speed Touch Home Modem.

Kann mir bitte jemand helfen?
baalschemtow
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 09 Okt, 2003 18:17

Re: Faxdienst Windows XP über ADSL

Beitragvon Pyros » Do 09 Okt, 2003 18:47

baalschemtow hat geschrieben:Ich möchte ein Fax versenden, jedoch sucht der Faxdienst immer nach einem Telefonmodem ... ich finde keine einstellmöglichkeit, dies zu ändern.
Wie kann man das konfigurieren?
Ich arbeite über D-Link 614+ Router und Alcatel Speed Touch Home Modem.

Kann mir bitte jemand helfen?

Nein, mit einem ADSL Modem kannst nicht faxen.
Pyros
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 24 Jun, 2003 20:51

Beitragvon DeAtHfIgHtEr » Do 09 Okt, 2003 20:17

da musst du wohl noch ein 56k (oder jedes andere einwählmodem) an den PC hängen...
DeAtHfIgHtEr
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 404
Registriert: Mi 23 Jul, 2003 13:30

Beitragvon radditz » Fr 10 Okt, 2003 07:08

Hi.
Das liegt an der Technologie. Das ADSL Modem wählt sich nicht wirklich ein, es synchronisiert mit der Gegenstelle im Wählamt.
Dazu ist es nicht nötig eine Einwahl zu starten.
Ich kann dir auch nur empfehlen ein 56k Modem zu holen ;)
Telematica DSL Solo Pro 30 Mbit/s
Vorher: A1 VDSL 16 Mbit/s
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

Beitragvon duke » Fr 10 Okt, 2003 09:01

radditz hat geschrieben:Hi.
Das liegt an der Technologie. Das ADSL Modem wählt sich nicht wirklich ein, es synchronisiert mit der Gegenstelle im Wählamt.


Also synchron ist das modem auch wenn es offline ist mit dem wählamt es ist ein einwählen halt nicht per DFÜ-Verbindung sondern eine VPN Verbindung und da "wählt" man sich auch ein im Prinzip.
duke
Alumni (Moderatoren)
Alumni (Moderatoren)
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:54
Wohnort: Austria(Styria)

Beitragvon radditz » Fr 10 Okt, 2003 09:11

hab noch nie das Netzwerkmodem gesehen, desshalb kann ich es nur von meinen USB Modem beschreiben
Telematica DSL Solo Pro 30 Mbit/s
Vorher: A1 VDSL 16 Mbit/s
radditz
Ultimate Power-User
Ultimate Power-User
 
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 16:50

Beitragvon alpenpoint » Mi 07 Apr, 2004 09:56

duke hat geschrieben:
radditz hat geschrieben:Hi.
Das liegt an der Technologie. Das ADSL Modem wählt sich nicht wirklich ein, es synchronisiert mit der Gegenstelle im Wählamt.


Also synchron ist das modem auch wenn es offline ist mit dem wählamt es ist ein einwählen halt nicht per DFÜ-Verbindung sondern eine VPN Verbindung und da "wählt" man sich auch ein im Prinzip.


Ich möchte gerne mit meinem ADSL Anschluß faxen. Wenn ich telefoniere muß ich per Fax erreichbar sein und Internet sollte auch funktionieren ist aber nicht so wichtig.
Ich habe einen Brother MFC 9060 Laserdrucker und FAX in einem. Weiters habe ich bei UTA ADSL mit Ethernet Modem. Wo kann ich den Fax Drucker anschließen? Ist das überhaupt möglich oder wie kann ich das Problem lösen.
Kannst du mir evtl. weiterhelfen?

Danke!
alpenpoint
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 15 Okt, 2003 06:27

Beitragvon webweb » Mi 07 Apr, 2004 12:02

alpenpoint hat geschrieben:...

Ich möchte gerne mit meinem ADSL Anschluß faxen. Wenn ich telefoniere muß ich per Fax erreichbar sein und Internet sollte auch funktionieren ist aber nicht so wichtig.
Ich habe einen Brother MFC 9060 Laserdrucker und FAX in einem. Weiters habe ich bei UTA ADSL mit Ethernet Modem. Wo kann ich den Fax Drucker anschließen? Ist das überhaupt möglich oder wie kann ich das Problem lösen.
Kannst du mir evtl. weiterhelfen?

Danke!


äh, wie ist noch 1. april ;)

du kannst mit einem (pots) adsl anschluss nicht gleichzeitig telefonieren und faxen, das geht nur mit einem isdn adsl anschluss - wobei du bei adsl immer gleichzeitig internet verwenden kannst ...

das mfc 9060 schliesst du einmal per western- oder tst-stecker an die tdo (dose) der telekom (buchse symbol dreieck), weiters mittels druckerkabel (parallel oder auch usb ?) an deinen pc ...

lösen kannst du das problem telefon, fax, internet gleichzeitig verwenden zu können ... mit einem isdn adsl anschluss ...
KufNet 40960/4096+30720/2048, bis 30.9.12 Woerglweb 20480/20480 + KufNet 18432/1024, bis 31.10.07 linea7.com [email protected], bis 26.7.07 UTA xDSLflat 2048/512, bis 1.12.06 1536/256, bis 2.11.05 1024/256, bis 31.8.05 1024/128, bis 23.7.03 512/128
webweb
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 649
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 17:59
Wohnort: .at

Beitragvon alpenpoint » Mi 07 Apr, 2004 13:22

Alles klar und vielen Dank aber eine Frage hätt ich dann doch noch. Brauche ich da 2 Nummern oder verwalte ich das dann mit entsprechender Software oder wie funktioniert das, dass ich beim telefonieren ein Fax empfangen kann?
Welche Hardware brauche ich da dazu? ISDN Box, Ethernet Modem, Splitter, Router für 2ten Pc usw??

Entschuldige die dummen Fragen. :?
alpenpoint
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 15 Okt, 2003 06:27

Beitragvon webweb » Mi 07 Apr, 2004 17:26

alpenpoint hat geschrieben:Alles klar und vielen Dank aber eine Frage hätt ich dann doch noch. ...


sind aber mehrere fragen *g*

also es ist mal eine kostenfrage ... 2 leitungen pots à ~15,98 oder isdn zu 23,98 (sind auch 2 leitungen) -> isdn billiger
allerdings brauchst du bei isdn zusätzlich einen isdn - analog wandler (terminaladapter, auch nt2a/b oder so ähnlich genannt, kann man kaufen oder mieten (~3,- p.m.) von avm gibts auch solche dinger), ist halt eine preisfrage.

aber wieso machst du dich nicht mal über die komfortbox schlau (ist halt von der telekom), während du telefonierst kannst du auch faxe empfangen, diese dann später mit deinem fax abrufen ...

ist imho für dich am unkompliziertesten ...

http://www.telekom.at aua für diesen link, aber was soll's :twisted:


:diabolic:
KufNet 40960/4096+30720/2048, bis 30.9.12 Woerglweb 20480/20480 + KufNet 18432/1024, bis 31.10.07 linea7.com [email protected], bis 26.7.07 UTA xDSLflat 2048/512, bis 1.12.06 1536/256, bis 2.11.05 1024/256, bis 31.8.05 1024/128, bis 23.7.03 512/128
webweb
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 649
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 17:59
Wohnort: .at

Beitragvon alpenpoint » Fr 09 Apr, 2004 07:20

Erstmal vielen Dank ich werd mich mal bei der Telekom erkundigen. Der Terminal adapter hat ja auch analog Anschlüsse oder? Mein MFC 9060 ist ein Analogendgerät.
alpenpoint
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 15 Okt, 2003 06:27

Beitragvon webweb » Fr 09 Apr, 2004 18:13

alpenpoint hat geschrieben:Erstmal vielen Dank ich werd mich mal bei der Telekom erkundigen. Der Terminal adapter hat ja auch analog Anschlüsse oder? Mein MFC 9060 ist ein Analogendgerät.


das mfc 9060 ist ein analoggerät, ja das weiß ich doch, darum auch der terminaladapter mit analoganschlüssen, bzw. a/b
KufNet 40960/4096+30720/2048, bis 30.9.12 Woerglweb 20480/20480 + KufNet 18432/1024, bis 31.10.07 linea7.com [email protected], bis 26.7.07 UTA xDSLflat 2048/512, bis 1.12.06 1536/256, bis 2.11.05 1024/256, bis 31.8.05 1024/128, bis 23.7.03 512/128
webweb
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 649
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 17:59
Wohnort: .at

Beitragvon alpenpoint » Di 13 Apr, 2004 07:31

Danke! :ok:
alpenpoint
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 15 Okt, 2003 06:27

Beitragvon webweb » Di 13 Apr, 2004 16:17

alpenpoint hat geschrieben:Danke! :ok:

bitte :D ist ja schon wie bei der one werbung ... erzähl mal, was du dann gemacht/bekommen hast ?

=)
KufNet 40960/4096+30720/2048, bis 30.9.12 Woerglweb 20480/20480 + KufNet 18432/1024, bis 31.10.07 linea7.com [email protected], bis 26.7.07 UTA xDSLflat 2048/512, bis 1.12.06 1536/256, bis 2.11.05 1024/256, bis 31.8.05 1024/128, bis 23.7.03 512/128
webweb
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 649
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 17:59
Wohnort: .at


Zurück zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste