Neubau nur mit UPC erschlossen

Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.
Forumsregeln
Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.

Achtung: falls es eine technische Frage oder Beitrag werden soll, dann ist hier die richtige Kategorie fĂĽrs "technische Offtopic".

Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon kabu » Mi 30 Nov, 2016 10:39

Hallo zusammen,

wir sind Mieter in einem Neubau (2015) und dort ist nur UPC verfügbar. Die Hausverwaltung hat A1 keinen Anschluss legen lassen. Nun bleibt es jedem selbst überlassen, was er mit seinem Eigentum macht, aber die Auswahl eines Internetzuganges schränkt das schon stark ein.

Habe ich da irgendeine Möglichkeit? Gibt es rechtlich vielleicht soetwas wie eine POTS-Pflicht? Mittlerweile gibt es noch LTE, aber ich bin ein alter Kabelfreund. ;)
kabu
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 19 Nov, 2009 20:39
Wohnort: Wien

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon Herculess » Do 01 Dez, 2016 13:57

Du kannst dir bei A1 einen Anschluss bestellen und ihn herstellen lassen (kostet natĂĽrlich ein wenig, wenn da erst die StraĂźe aufgegraben werden muss).
Meist hat A1 gar nicht das interesse bei Neubauten sich "einzumieten", denke daher dass der Vermieter gar nix dafĂĽr kann.

greets
Herculess
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 31 Jan, 2004 18:59

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon kabu » Do 01 Dez, 2016 14:13

Ok, danke. Das habe ich fast befĂĽrchtet. Ich hatte nur die leise Hoffnung, dass es eine Telefonanschlusspflicht gibt. :diabolic:

Gibt es eigentlich beim Telekabel Unbundling?
kabu
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 19 Nov, 2009 20:39
Wohnort: Wien

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon jjknw » Do 01 Dez, 2016 14:27

kabu hat geschrieben:Gibt es eigentlich beim Telekabel Unbundling?

Meinst du mit "Unbundling", dass die Leitung und der darĂĽber bezogene Internetzugang technisch und buchhalterisch getrennt (von zwei verschiedenen Firmen/Providern) zur VerfĂĽgung gestellt wird?
So eine Konstellation gibt es (meines Wissens) bei den UPC-Telekabel-Angeboten nicht, das ist nur bei der klassischen Telefonleitung (POTS) möglich...
akis ADSL plus Best Effort 8.192/2.048
& UPC Super F.I.T. 76.800/7.680 (Ubee EVM3236 HW 2.66.1/SW 7.18.1002)
jjknw
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 381
Registriert: Do 15 Nov, 2007 15:57
Wohnort: Wien

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon kabu » Do 01 Dez, 2016 14:32

Genau das habe ich gemeint. Schade.
kabu
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 19 Nov, 2009 20:39
Wohnort: Wien

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon jutta » Do 01 Dez, 2016 21:05

in den meisten teilen wiens wird die entfernung zum nächsten telefonkabel nicht allzu groß sein. ich würde an deiner stelle einfach einmal fragen, ob bei dir ein telefonanschluss möglich ist und was das kosten würde.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon derFlo » Fr 02 Dez, 2016 09:37

Wobei man auch erwähnen sollte, dass nicht nur die Zuführung ins Haus, sondern auch innerhalb des Hauses problematisch werden könnte...
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1441
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon jutta » Sa 03 Dez, 2016 18:07

die ist in einem neubau nicht so wild wie in einem altbau. kabelschächte und -rohre wird es ja wohl geben.

wobei: es gibt natürlich auch auftraggeber und handwerker, die nicht mitdenken. dann kann es mühsam sein, nachträglich leitungen zu verlegen, ohne alles aufzureißen.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30300
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Neubau nur mit UPC erschlossen

Beitragvon lordpeng » So 04 Dez, 2016 11:02

>sondern auch innerhalb des Hauses problematisch werden könnte...
also wenn der planer kein kompletter vollkoffer war, sollte das ĂĽberhaupt kein problem sein, weil da meistens entsprechende leerverrohrung in die wohneinheiten gemacht wird
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10099
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E


ZurĂĽck zu OFFTOPIC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste