verwarnungswelle

Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.
Forumsregeln
Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.

Achtung: falls es eine technische Frage oder Beitrag werden soll, dann ist hier die richtige Kategorie f√ľrs "technische Offtopic".

verwarnungswelle

Beitragvon jutta » Do 22 Sep, 2016 15:29

es gibt wieder einmal eine verwarnungswelle. jemand, der sich als rechtsanwalt j√∂rg schmidt, berlin, kurf√ľrstendamm ausgibt, schickt faxe an unternehmen, mit dem inhalt, am soundsovielten habe jemand einen porno per torrent-client runtergeladen und verbreitet und man solle eine unterlassungserkl√§rung abgeben. ich hab meinem chef schon heute mittag gesagt, dass das sehr wohl auch ein fake sein kann, jetzt steht es ausf√ľhrlich in der zeitung:

http://www.salzburg.com/nachrichten/oes ... zt-215045/
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: verwarnungswelle

Beitragvon pc_net » Do 22 Sep, 2016 15:34

No hace falta ser un genio para saber quién dijo eso.

UPC Take IT Super max
Bild
pc_net
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1515
Registriert: Fr 29 Aug, 2003 21:21

Re: verwarnungswelle

Beitragvon Viennaboy » Do 22 Sep, 2016 21:10

Per Post oder per Mail?
Ganz ährlich per Mail können mich alle Kreuzweise. :rofl:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: verwarnungswelle

Beitragvon pc_net » Fr 23 Sep, 2016 00:07

kommt per Fax und Brief-Post (Snail-Mail) ...
No hace falta ser un genio para saber quién dijo eso.

UPC Take IT Super max
Bild
pc_net
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1515
Registriert: Fr 29 Aug, 2003 21:21

Re: verwarnungswelle

Beitragvon jutta » Fr 23 Sep, 2016 13:33

das fax ist hierorts gestern um 08:38 eingelangt. das darin angek√ľndigte original ("vorab per fax") bisher nicht. und ich vermute zart, dass es auch nicht kommen wird. das w√ľrde ja eine menge porto kosten, bei den hunderten abmahnungen.

ein facsimile von so einer "abmahnung" gibt es hier http://www.bmi.gv.at/cms/BK/betrug/file ... etzung.pdf
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: verwarnungswelle

Beitragvon gagi2 » Fr 23 Sep, 2016 16:37

Viennaboy hat geschrieben:Per Post oder per Mail?
Ganz ährlich per Mail können mich alle Kreuzweise. :rofl:


wie sagt man in Wien "ehrlich" so dass mans in anderen Bundesländern glaubt? :lol:
gagi2
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:07
Wohnort: St.Eiermark


Zur√ľck zu OFFTOPIC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste

cron