Strompreis

Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.
Forumsregeln
Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.

Achtung: falls es eine technische Frage oder Beitrag werden soll, dann ist hier die richtige Kategorie fĂĽrs "technische Offtopic".

Strompreis

Beitragvon peter47 » Mo 15 Feb, 2016 12:22

Hab gerade die Hotline meines Anbieters angerufen und mit einem Wechsel gedroht

Ergebnis: 20% Rabatt auf Strompreis (ohne Netzanteil)
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Strompreis

Beitragvon Starvirus » Mo 15 Feb, 2016 18:59

20% von welchen Wert?

Wenn der Anbieter schon mehr als 20% teurer war als der billigste zahlt es sich nicht wirklich aus.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Strompreis

Beitragvon geko36 » Mo 15 Feb, 2016 19:37

geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Strompreis

Beitragvon peter47 » Di 16 Feb, 2016 09:20

@starvirus: Du hast natĂĽrlich recht

Grundsätzlich gibt es 2 Gruppen von Anbietern:

1. bietet einen hohen Neukundenrabatt und danach einen hohen Strompreis. Bei diesen sollte man nach der Minimalbindungszeit wieder wechseln.

2. Anbieter mit niedrigeren Preis jedoch keinen Neukundenrabatt (dazu gehört meiner). Bei diesen macht eine langfristigere Bindung Sinn. Natürlich freut man sich da über einen Dauerrabatt mehr
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Strompreis

Beitragvon Slavi » Di 16 Feb, 2016 09:32

Nach langen hin und her wechseln bin ich wieder bei der Wien Energie gelandet.
GĂĽnstiger Preis und alles aus einer Hand (eine Rechnung)

Günstiger fährt man wirklich nur wenn man fast jedes Jahr Wechselt, das ging mir aber aufdauer auf den Zeiger.
BildBild
Slavi
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1824
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 16:04
Wohnort: Wien

Re: Strompreis

Beitragvon derFlo » Di 16 Feb, 2016 10:24

Slavi hat geschrieben:GĂĽnstiger Preis und alles aus einer Hand (eine Rechnung)


Das gibts aber bei einigen anderen Lieferanten auch... (die ĂĽbernehmen dann fĂĽr dich die Abwicklung der NetzgebĂĽhren)
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Strompreis

Beitragvon peter47 » Di 16 Feb, 2016 11:48

@slavi:

Die Tarifrechner haben eine Auswahlmöglichkeit ob Neukundenrabatte berücksichtigt werden sollen (kurzfristige Betrachtung) oder nicht (langfristig)
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Strompreis

Beitragvon WaJoWi » Di 16 Feb, 2016 15:04

peter47 hat geschrieben:Anbieter mit niedrigeren Preis jedoch keinen Neukundenrabatt (dazu gehört meiner). Bei diesen macht eine langfristigere Bindung Sinn. Natürlich freut man sich da über einen Dauerrabatt mehr


Und darf man fragen um welchen es sich handelt? Ich bin seit ~10 Monaten bei Pullstrom. Zahle derzeit 0,0333 EUR (netto) fĂĽr die kW/h. Neukunden bezahlen derzeit aber mehr und ich fĂĽrchte, dass nach Jahresablauf (Preisgarantie) der Preis angehoben wird. Mal sehen ob ich dieses Jahr auch wieder wechsle...
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (3.0.0.4.380_7743); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40); FRITZ!WLAN Repeater 300E (06.30); Siemens Gigaset C475IP (02227);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1400
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Strompreis

Beitragvon peter47 » Di 16 Feb, 2016 15:27

Bin bei switch
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Strompreis

Beitragvon Starvirus » Mi 17 Feb, 2016 09:32

Am billigsten fährt man derzeit sowieso mit jedes Jahr den Anbieter zu wechseln, da sich derzeit jeder jedes Jahr überbietet.

Mein lokaler Energieanbieter ist aus mehrerlei Hinsicht schlecht da er einerseits immer um mindestens 60 Euro teurer ist wie der billigste Anbieter und immer noch Fossile Brennstoffe zur Erzeugung nimmt.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Strompreis

Beitragvon WaJoWi » Mi 17 Feb, 2016 20:59

Starvirus hat geschrieben:Am billigsten fährt man derzeit sowieso mit jedes Jahr den Anbieter zu wechseln, da sich derzeit jeder jedes Jahr überbietet.


Das ist richtig, aber der billigste Anbieter mit all seinen Rabatten ist derzeit nur um 49 EUR billiger als mein jetziger. So gering war die jährliche Ersparnis noch nie und da überlege ich mir ob ich mir den Wechsel überhaupt antun will. Vor allem wird dieser günstigste Anbieter nach 12 Monaten derart teuer (um ~280 EUR), dass man dann faktisch gezwungen ist wieder zu wechseln. Da ich derzeit in allen Belangen zufrieden bin, kann alles so bleiben wie es ist. Mal sehen ob der Lieferant da auch mitspielt...
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (3.0.0.4.380_7743); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40); FRITZ!WLAN Repeater 300E (06.30); Siemens Gigaset C475IP (02227);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1400
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Strompreis

Beitragvon Starvirus » Mi 17 Feb, 2016 21:05

Dann musst vielleicht ein bisschen mehr zahlen und eine Preisgarantie zu haben.

Es ist aber gut das der Strommarkt liberalisiert wurde, wenn ich alleine schon denke was der Strom am EU-Markt kostet dann ist es eigentlich immer noch königlich was die Betreiber kassieren.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Strompreis

Beitragvon Tetheringlauf » Di 21 Jun, 2016 13:23

Starvirus hat geschrieben:Am billigsten fährt man derzeit sowieso mit jedes Jahr den Anbieter zu wechseln, da sich derzeit jeder jedes Jahr überbietet.


Boaahh, das ist aber wahnsinnig anstrengend oder? Und das alles fĂĽr ein paar Euro... :-?
Tetheringlauf
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 10 Jun, 2016 09:29

Re: Strompreis

Beitragvon Starvirus » Di 21 Jun, 2016 14:38

Naja für 5 min Aufwand im Jahr. In Prinzip ändert sich ja nix und es wird das Selbe wie jedes Jahr verlangt.
Kalendererinnerung muss man auch machen ja
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Strompreis

Beitragvon Tetheringlauf » Do 07 Jul, 2016 16:45

Starvirus hat geschrieben:Naja für 5 min Aufwand im Jahr. In Prinzip ändert sich ja nix und es wird das Selbe wie jedes Jahr verlangt.
Kalendererinnerung muss man auch machen ja


Hum, ja schon, aber entweder ich bin wirklich vieeeel zu Faul oder ich habe zu viel Geld. :lol:
Oder beides....
Tetheringlauf
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 10 Jun, 2016 09:29


ZurĂĽck zu OFFTOPIC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste