Webspace anbieten

Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.
Forumsregeln
Hier passt alles rein, dass nicht den oberen Kategorien zuzuordnen ist, und nicht gegen geltende österreichische Gesetze und/oder die Netiquette verstösst.

Achtung: falls es eine technische Frage oder Beitrag werden soll, dann ist hier die richtige Kategorie fĂĽrs "technische Offtopic".

Webspace anbieten

Beitragvon vision » Mo 15 Dez, 2014 08:10

Hallo,

ich wĂĽrde gerne einen eigenen Webserver hosten und dort kleinere Webspace Pakete verkaufen.
Dies soll nur fĂĽr meine bestehenden Kunden her genommen werden. Reicht dafĂĽr ein 32er Kabelanschluss?
Und kann ich diesen Service dann ganz normal anbieten, wenn ich eine Rechnung mit http://www.suprsale.com/rechnung-schreiben pro Jahr dazu schreibe. Darauf wird dann auf meine AGB verwiesen.
Oder bin ich hier eher auf der sicheren Seite, wenn ich einen eigenen Vertrag mit meinen Kunden aufsetze?

Danke fĂĽr eure Hilfe
vision
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!
vision
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 20 Nov, 2014 13:57
Wohnort: Dresden

Re: Webspace anbieten

Beitragvon lordpeng » Mo 15 Dez, 2014 08:18

bitte versteh das jetzt nicht falsch, aber wenn du noch nichteinmal deine eigenen rahmenbedingungen (rechnungslegung, vertrag, etc.) kennst, ist es vermutlich besser du lässt es bleiben, einen webserver zu betreiben ist doch ein bissi mehr aufwand, als nur einen server stehen zu haben auf dem ein ftp und http(s) dienst läuft ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10093
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Webspace anbieten

Beitragvon jutta » Mo 15 Dez, 2014 10:18

so hat webhosting vor 15-20 jahren funktioniert, aber die zeiten, wo man einen server im abstellkammerl betrieb und dafĂĽr zahlende kunden gefunden hat, sind jedenfalls vorbei.

nebenbei: wenn es nur ein zusatzservice für deine bestehenden kunden sein soll, dann muss die frage der rechnungslegung ja schon irgendwie gelöst sein.

//edit ps: noch eine nebenbei-bemerkung:

Muss ich mich um Backups meiner Daten kĂĽmmern?

Nein! Natürlich musst Du Dich nicht um die Backups Deiner Daten kümmern. Das übernehmen selbstverständlich wir im Rahmen Deines Tarifs. Wir sichern Deine Daten.


Tägliches Backup – Vorhaltezeit 7 Tage


ich weiss ja nicht, wie das in deutschland ist, aber in österreich müssen rechnungen 7 jahre aufbewahrt werden (de facto noch länger). da würde ich mich nicht auf ein online-service verlassen, das die rechnungen 7 tage lang vorhält und unter der rubrik "preise" schreibt, dass grad eine größere interne umstrukturierung stattfindet.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30294
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Webspace anbieten

Beitragvon Viennaboy » Mo 15 Dez, 2014 10:59

naja A1 (frĂĽher TA) haben sowas angeboten.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Webspace anbieten

Beitragvon jutta » Mo 15 Dez, 2014 11:05

Viennaboy hat geschrieben:naja A1 (frĂĽher TA) haben sowas angeboten.


*was* haben die angeboten?
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30294
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Webspace anbieten

Beitragvon pc_net » Mo 15 Dez, 2014 13:17

der eröffnungsbeitrag schaut mir eher nach geschicktem in einer frage verstecktem werbung mittels link für eine website aus :roll: ...

ein anderer beitrag des TO verlinkt ja auch zu einem angebot fĂĽr frankiermaschinen ...
No hace falta ser un genio para saber quién dijo eso.

UPC Take IT Super max
Bild
pc_net
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 29 Aug, 2003 21:21

Re: Webspace anbieten

Beitragvon Viennaboy » Mo 15 Dez, 2014 15:18

*was* haben die angeboten?
das man über die TA Platform eine Rechung austellt und die TA speichert diese vorschriftsmäßig.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3794
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Webspace anbieten

Beitragvon jutta » Mo 15 Dez, 2014 16:44

ok. bei der ta/a1 wĂĽrde ich davon ausgehen, dass die in 7 jahren oder 10 jahren noch existieren und die backups auch.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30294
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: Webspace anbieten

Beitragvon tszr » Mo 15 Dez, 2014 18:34

vision hat geschrieben:Hallo,

ich wĂĽrde gerne einen eigenen Webserver hosten und dort kleinere Webspace Pakete verkaufen.
Dies soll nur fĂĽr meine bestehenden Kunden her genommen werden. Reicht dafĂĽr ein 32er Kabelanschluss?
Und kann ich diesen Service dann ganz normal anbieten, wenn ich eine Rechnung mit http://www.suprsale.com/rechnung-schreiben pro Jahr dazu schreibe. Darauf wird dann auf meine AGB verwiesen.
Oder bin ich hier eher auf der sicheren Seite, wenn ich einen eigenen Vertrag mit meinen Kunden aufsetze?

Danke fĂĽr eure Hilfe
vision


am besten einen reseller webspace nehmen oder eine server hier ein beispiel:
http://all-inkl.com/reseller/tarife/?se ... 643be2944e
http://all-inkl.com/server/uebersicht/? ... 643be2944e
oder
https://www.server4you.de/index.php

normal sind hier auch software zum userverwalten installiert usw.

mfg tszr
.
Wer Rechtschreib- oder Tippfehler findet, darf sie behalten.... :oops:
speed L & entertain 150 x 15 mBit + 60x HD Sender + gratis AT Festnetz / Connect Box IP6 FW: CH7465LG-NCIP-4.50.18.22-1-NOSH
BildBild
tszr
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 728
Registriert: Fr 27 Mai, 2005 15:32
Wohnort: Niederösterreich

Re: Webspace anbieten

Beitragvon wuusch » Mi 07 Jan, 2015 16:03

Also abgesehen davon, dass ich wie einige andere hier auch glaube, dass es sich mit so einem Serverlein nicht rechnet, denke ich auch, dass die Software fĂĽr die Rechnungsstellung einfach fĂĽr so einen "einfachen" Zweck zu teuer ist. Ich meine 9 Euro pro Monat bei nur wenigen Rechnungen ist schon recht viel. Mach es lieber mit Excel oder Word oder so. Wenn es ganz klassisch sein soll, dann gingen auch noch so Rechnungungsvorlagen aus dem BĂĽrofachhandel (schau mal hier). Die sind in jedem Fall gĂĽnstiger. Ăśberlege es dir noch einmal ob das so lohnt. Aber ich wĂĽnsche dir in jedem Fall viel Erfolg mit deiner Idee.
wuusch
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 15:24

Re: Webspace anbieten

Beitragvon Superl33t » Fr 15 Apr, 2016 22:35

natürlich kannst du einen webserver betreiben, aber du wirst nicht mal annähernd wettbewerbsfähig sein.

wir haben nahezu unbegrenzten speicherplatz um 15€ im monat zu verfügung und dass im knotenpunkt frankfurt (grundsätzlich neben london der beste platz für server).

... dein angebot lautet? :rotfl:

gut möglich, dass du paar kleine fische fängst, die nicht durchblicken. kunden aus der groß IT wirst du aber keinen einzigen gewinnen können. nur nebenbei sind hosting angebote in österreich komplett überflüssig. man bekommt in frankfurt/london besseres für weniger.
ThomsonTWG870 <----------------------> NetgearWN3000RP
Bild
Superl33t
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 197
Registriert: So 30 Sep, 2012 21:40

Re: Webspace anbieten

Beitragvon Tetheringlauf » Di 21 Jun, 2016 13:11

wuusch hat geschrieben: Mach es lieber mit Excel oder Word oder so. Wenn es ganz klassisch sein soll, dann gingen auch noch so Rechnungungsvorlagen aus dem BĂĽrofachhandel.


Stimme ich voll zu, fĂĽr die paar Rechnungen lohnt sich das mit Software nicht. Office wirst du ja haben.
Vorlagen gibt es ĂĽbrigtens kostenlos - mit 30 Sekunden Google haben ich hier etwas gefunden.
Vielleicht hilft es ja.

GruĂź!
Tetheringlauf
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 10 Jun, 2016 09:29

Re: Webspace anbieten

Beitragvon jutta » Di 21 Jun, 2016 20:51

da der fragesteller schon seit ĂĽber einem jahr nicht mehr im forum war, denke Ă­ch, dass er die antworten nicht mehr lesen wird. daher wird der thread jetzt geschlossen. :threadclosed:
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30294
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


ZurĂĽck zu OFFTOPIC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler] und 2 Gäste