Magenta 1 Gbit/s

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » Mi 02 Okt, 2019 21:22

r4iden hat geschrieben:Es geht zum GlĂĽck wieder, schuld war Microsoft (mal wieder) :D Das ganze ist nach dem Update 1903 passiert, ich habe es nur nicht gemerkt. Mittlerweile hat Microsoft ein Hotfix drauĂźen...draufgespielt und jetzt geht alles wieder normal.

Bis ich darauf gekommen bin, ich glaube eine Woche hat das gedauert...

https://www.netztest.at/de/Verlauf?2fcedd65-6c5f-4d06-be06-9020c420e701

Yippy :ok: Kannst vielleicht Details nennen. Hab am alten PC das 1903 noch ned oben.
*EDIT* Am neuen auch FULLSPEED wĂĽrde mich trotzdem interessieren.
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon r4iden » Do 03 Okt, 2019 10:06

Naja es war so, ich habe das Update 1903 laufen lassen (habe nicht gewusst das es das 1903 Update ist) und dann bin ich nach 2 Tagen draufgekommen das ich nur noch 600 Mbit/s habe :D

Habe dann das Windows Update noch einmal laufen lassen und windows hat ein Hotfix für 1903 gefunden, ich dachte mir einfach ich probiere das bevor ich dann in alle Richtungen verzweifelt die Ursache suchen werde. Ich nehme an wenn du es jetzt einspielst, wird das zusätzliche Update für 1903 gleich installiert werden. Falls nicht, kannst es eh jederzeit rückgängig machen.

Jetzt kommt bald 1909, werde ich definitiv erst später aufspielen :D
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 560
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » So 06 Okt, 2019 14:19

Komisch am neuen PC hab ich das 1903 schon lange hat keine Speed probs.
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » Mo 07 Okt, 2019 20:13

Am Freitag zieh ich in den 19. um LTE Mast ist gleich am Nachbarhaus also spitzen Verbindung hoffe mit den 1Gbit/s läufts genauso gut wie hier im 5. LTE Empfang ist hier ja eher sehr schlecht.
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon Slavi » Di 08 Okt, 2019 07:18

Nachbarhaus muss auch nix heiĂźen, wir haben einen Masten auf einem kleinen HĂĽgel, leider strahlt der genau ĂĽber das Haus drĂĽber :cry:
BildBild
Slavi
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1866
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 16:04
Wohnort: Wien

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon r4iden » Di 08 Okt, 2019 09:32

Also auf LTE wĂĽrde ich niemals umsteigen, du wirst trotzdem priorisiert, egal ob er gleich bei dir ist oder nicht. Vom Ping spreche ich jetzt mal sowieso nicht :)

Wenn du umsteigen solltest, dann lieber Festnetz. Alles andere ist nur Augenwischerei da die Masten hoffnungslos überlastet sind. Spätestens in der Prime Time.

Wird schon gut laufen, ich halte dir die Daumen :ok:
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 560
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » Di 08 Okt, 2019 21:01

Läuft leider überhaupt ned gut, Magenta ist stinksauer, weil ich mir vom Elektriker Dose stemmen hab lassen da er sowieso stemmen mußte.
Jetzt wollen sie natürlich keine Garantie für Leitungsqualität übernehmen, gegebenenfalls selber stemmen.
Und Techniker kommt erst am Dienstag (also nix mit Leitung einfach freischalten und Selbstinstallation ) :x
D.h. ich hab 5 Tage weder Inet noch TV :x
Hab mir jetzt SimplyTV Box zurĂĽck geholt und muss mir ĂĽbers Handy ein W-lan geben :x
@ r4iden von LTE Inet war nie die Rede, freu mich nur ĂĽber super Empfang alle Stricherln voll :ok:
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon r4iden » Mi 09 Okt, 2019 15:20

Verdammt das ist bitter aber deswegen wird die Leitung ja eh nicht schlechter, wird halt das Koax woanders hingezogen und eine neue Dose montiert. Wird schon gute gehen :ok:

Ach so, dachte ich mir, wäre ja ein Rückschritt gewesen.

Interessant wäre ob man beim Umzug ein Sonderkündigungsrecht hat falls man noch eine Bindung haben sollte, ich meine du hast glaube ich eh keine aber wäre interessant zu wissen.
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 560
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon WaJoWi » Sa 12 Okt, 2019 09:05

r4iden hat geschrieben:Interessant wäre ob man beim Umzug ein Sonderkündigungsrecht hat falls man noch eine Bindung haben sollte, ich meine du hast glaube ich eh keine aber wäre interessant zu wissen.

Unter UPC war das kein KĂĽndigungsgrund - und bei Magenta wird es kaum besser sein...
Bild

Hardware: Connect Box (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p6-NOSH); UniFi Security Gateway 3P (4.4.44.5213844); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.35) + GS108Ev3 (V2.06.10GR); UniFi AP-AC-LR+light (4.2.0.11168);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1436
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » Di 15 Okt, 2019 15:47

Bild

Der Techniker war eher Happy dass der Elektriker das Kabel verlegt hat 8-)
Passt wieder alles :ok:
Bei Magenta Mobil ADDY Ă„nderung wollte mir der Magenta-Mann gleich ein neues Handy verklopfen oder 24-Monatsbindung und Gutschrift andrehn. :shock:
Hab Dankend Abgelehnt hab mir ja erst ein S10+ gekauft.
Jederzeit Kündigen können find ich deutlich besser :angel:
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon r4iden » Di 15 Okt, 2019 20:38

Nice, super gelaufen :D
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 560
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon lnode-Melkkuh » So 20 Okt, 2019 14:11

Nachdem lange Zeit Ruhe war scheinen sie jetzt bei UPC/Magenta wirkich wieder intensives Traffic Shaping am Laufen haben... Bekomme von einem Server, von dem ich bisher immer konstant 300 Mbps bekommen habe, in den letzten Tagen tagsüber nur mehr ca 30 Mbps, erst spät in der Nacht kommt dann die volle Bandbreite.
An der Auslastung des Servers liegt es nicht, das weiĂź ich.
lnode-Melkkuh
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 825
Registriert: Mi 07 Sep, 2005 19:10
Wohnort: Wien

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » So 20 Okt, 2019 21:01

Grade getestet alles Palleti :angel:
Hast du gleichzeitig auch RTR Netztest gemacht :?: Bzw. ich verwende Netlimiter hier kann man sehr gut Gesamt Speed sehen.
Komme auf 110mb/s allerdings bricht öfters die Harddisk ein wenn ich größer Sachen mit 110mb/s ziehe dann geht der Speed runter.
Die hdd schafft eigentlich 250mb/s ist aber trotzdem sehr schnell bei 100% Last bei größeren Files.
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon lnode-Melkkuh » Di 22 Okt, 2019 17:30

Najo in der Nacht schafft die HDD die 40 MB/s.
Das Shaping betrift meiner Einschätzung nach nicht alle Dienste, sondern nur bestimmte Kombinationen aus Adressen, Protokollen und Ports, den RTR Test oder Speedtest oder sonstwas auszuführen bringt da deshalb relativ wenig, weil das remsen sie ja nicht aus.
lnode-Melkkuh
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 825
Registriert: Mi 07 Sep, 2005 19:10
Wohnort: Wien

Re: Magenta 1 Gbit/s

Beitragvon xp » Fr 25 Okt, 2019 23:40

Hast schon Störungsmeldung gemacht :?:
Meine 110mb/s schaff ich auch ned von 1ner einzelnen Quelle. FTP gehen so 45mb/s.
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron