Ftth Internet von A1

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen √ľber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gef√ľhrt.

Ftth Internet von A1

Beitragvon diego996 » Sa 19 Mai, 2018 02:16

Hallo Leute,

Ich habe versucht √ľberall im Netz an diese Informationen ran zu kommen, aber ich habe es nicht geschafft, also wende ich mich an euch. Wir werden bald wahrscheinlich umziehen, und an dieser Adresse ist ftth von a1 300 MBits verf√ľgbar. Ich brauche das Internet vor allem f√ľrs online spielen ( geringe Ping Zeiten). Bisher hatte ich immer upc Internet, und die Ping Zeiten sind durchschnittlich.

Meine Fragen: wird a1 ftth generell nur √ľber gpon realisiert, oder gibt es auch aon Varianten f√ľr privat Kunden ? Wie ist der Ping bei ftth gpon im Vergleich zu ftth Aon ? Gpon Ist ja auch ein Shared Medium.

Bei dsl spielt es eine gro√üe Rolle wie weit man vom Verteiler entfernt ist, bei 2,5 km Leistungs√§nge gibt es nur geringe MBits und hohe Prings, bei Glasfaser kann man √ľber gr√∂√üere distanzen die MBits aufrecht erhalten, aber wie ist der Ping ? Beispielsweise bei 2,5 km bis zum Verteiler ? Bei dsl w√§re das tragisch und wie ist das bei Glasfaser im Bezug auf den Ping ?
diego996
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 08 Aug, 2015 08:22

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon derFlo » Mi 23 Mai, 2018 16:39

diego996 hat geschrieben:Meine Fragen: wird a1 ftth generell nur √ľber gpon realisiert, oder gibt es auch aon Varianten f√ľr privat Kunden ? Wie ist der Ping bei ftth gpon im Vergleich zu ftth Aon ? Gpon Ist ja auch ein Shared Medium.


Soweit ich wei√ü, gibt es nur GPON. Vielleicht irre ich mich, aber mir w√§re kein Unterschied im Ping bekannt, sofern dein GPON-"Segment" nicht √ľberlastet ist. Das Selbe gilt auch f√ľr TV-Kabel: Wenn dein Kabelsegment nicht √ľberlastet ist, solltest du auch keinen Pingunterschied merken.

diego996 hat geschrieben:Bei dsl spielt es eine gro√üe Rolle wie weit man vom Verteiler entfernt ist, bei 2,5 km Leistungs√§nge gibt es nur geringe MBits und hohe Prings, bei Glasfaser kann man √ľber gr√∂√üere distanzen die MBits aufrecht erhalten, aber wie ist der Ping ? Beispielsweise bei 2,5 km bis zum Verteiler ? Bei dsl w√§re das tragisch und wie ist das bei Glasfaser im Bezug auf den Ping ?


Also rein die Leitungslänge ist bei Kupferkabeln nicht das Problem, wenns um den Ping geht - der ist auch bei 2,5km zum Verteiler noch in Ordnung. Was anderes ist das Zusammenspiel zwischen Geschwindigkeit und Ping.
Was du allerdings genau mit der Leitungslänge bei Glasfaser meinst, erschließt sich mir nicht ganz. Dir ist schon bewusst, dass auch vom nächsten Verteiler alle Daten per Glasfaser weitergereicht werden, oder?

Ich w√ľrde mir f√ľr den Ping weniger Gedanken um die letzte Meile machen (ausgenommen Mobilfunk, da f√§llts wirklich ins Gewicht), sondern eher beim Routing des Providers.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1473
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon diego996 » Mi 23 Mai, 2018 22:45

Danke f√ľr die Antwort.
diego996
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 08 Aug, 2015 08:22

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon TKD » Mo 04 Jun, 2018 13:15

diego996 hat geschrieben:Hallo Leute,

Ich habe versucht √ľberall im Netz an diese Informationen ran zu kommen, aber ich habe es nicht geschafft, also wende ich mich an euch. Wir werden bald wahrscheinlich umziehen, und an dieser Adresse ist ftth von a1 300 MBits verf√ľgbar. Ich brauche das Internet vor allem f√ľrs online spielen ( geringe Ping Zeiten). Bisher hatte ich immer upc Internet, und die Ping Zeiten sind durchschnittlich.

Meine Fragen: wird a1 ftth generell nur √ľber gpon realisiert, oder gibt es auch aon Varianten f√ľr privat Kunden ? Wie ist der Ping bei ftth gpon im Vergleich zu ftth Aon ? Gpon Ist ja auch ein Shared Medium.

Bei dsl spielt es eine gro√üe Rolle wie weit man vom Verteiler entfernt ist, bei 2,5 km Leistungs√§nge gibt es nur geringe MBits und hohe Prings, bei Glasfaser kann man √ľber gr√∂√üere distanzen die MBits aufrecht erhalten, aber wie ist der Ping ? Beispielsweise bei 2,5 km bis zum Verteiler ? Bei dsl w√§re das tragisch und wie ist das bei Glasfaser im Bezug auf den Ping ?


F√ľr private gibt es nur das GPON Netz, was aber kein Problem darstellt.
Hier ein kleiner Ausschnitt von meinem GPON Anschluss zuhause. Ping immer zw. 3-5 ms & Geschwindigkeit immer Konstant auf 150/20 - nur gerade jetzt mag mir der Test irgendwie nicht meine 150 anzeigen :oops:

ping-rtr.JPG
Speedtest
ping-rtr.JPG (26.87 KiB) 2530-mal betrachtet
TKD
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 05 Nov, 2016 10:34
Wohnort: Niederösterreich

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon derFlo » Mo 04 Jun, 2018 13:47

TKD hat geschrieben:Ping immer zw. 3-5 ms (...)


Also ich nimm dir jetzt mal nicht ab, dass du ins gesamte Internet 3-5ms Ping hast ;)
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1473
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon Martos777 » Di 05 Jun, 2018 18:59

Das mit GPON stimmt zu 99%. Neuerdings arbeitet auch Herr Flatscher mit der A1 zusammen.
Das heißt es hängt schon davon ab wo er hinzieht.

https://www.a1.net/oan-thayaland-obritzberg-rust

lg
Bild
Martos777
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: Do 21 Dez, 2006 12:51

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon Slowhand » Do 07 Jun, 2018 12:09

Laut A1 website sind an meinem Standort nur 150mbit (Festnetz) verf√ľgbar und keine 300mbit. Hei√üt das, dass bis zu meinem Haus Glasfaser verlegt ist nur in die einzelnen Wohnungen dann halt nicht mehr? Ist 300mbit nur mit durchgehendem Glasfaser bei A1 realisierbar also FTTH?
Slowhand
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 13 Mai, 2004 23:15

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon derFlo » Do 07 Jun, 2018 14:14

Slowhand hat geschrieben:Laut A1 website sind an meinem Standort nur 150mbit (Festnetz) verf√ľgbar und keine 300mbit. Hei√üt das, dass bis zu meinem Haus Glasfaser verlegt ist nur in die einzelnen Wohnungen dann halt nicht mehr? Ist 300mbit nur mit durchgehendem Glasfaser bei A1 realisierbar also FTTH?


Klingt f√ľr mich so, als ob du kein Glasfaserkabel bis in die Wohnung hast - das w√ľrdest du ansonsten wohl auch wissen. H√∂rt sich f√ľr mich auf die Schnelle (bitte um Korrektur, wenn das falsch ist), nach G.fast an.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1473
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon BLacKOuT » Fr 08 Jun, 2018 11:23

Slowhand hat geschrieben:Laut A1 website sind an meinem Standort nur 150mbit (Festnetz) verf√ľgbar und keine 300mbit. Hei√üt das, dass bis zu meinem Haus Glasfaser verlegt ist nur in die einzelnen Wohnungen dann halt nicht mehr? Ist 300mbit nur mit durchgehendem Glasfaser bei A1 realisierbar also FTTH?


300 mbit wären bei mir (Festnetz) bestellbar :ok: Aber erst seit kurzem, vermutlich wurde G.fast aktiviert. Theoretisch wären die 300 schon immer möglich gewesen (lt Modem). Konnte man aber nicht bestellen, auch nicht nach dem Vectoring aktiviert wurde.... Falls es irgend eine aktuelle ARU map gibt, könnte ich nachsehen ob G.fast tatsächlich an ist.
Bild
BLacKOuT
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 02 Jul, 2013 12:48

Re: Ftth Internet von A1

Beitragvon diego996 » Mo 25 Jun, 2018 23:28

TKD hat geschrieben:
diego996 hat geschrieben:Hallo Leute,

Ich habe versucht √ľberall im Netz an diese Informationen ran zu kommen, aber ich habe es nicht geschafft, also wende ich mich an euch. Wir werden bald wahrscheinlich umziehen, und an dieser Adresse ist ftth von a1 300 MBits verf√ľgbar. Ich brauche das Internet vor allem f√ľrs online spielen ( geringe Ping Zeiten). Bisher hatte ich immer upc Internet, und die Ping Zeiten sind durchschnittlich.

Meine Fragen: wird a1 ftth generell nur √ľber gpon realisiert, oder gibt es auch aon Varianten f√ľr privat Kunden ? Wie ist der Ping bei ftth gpon im Vergleich zu ftth Aon ? Gpon Ist ja auch ein Shared Medium.

Bei dsl spielt es eine gro√üe Rolle wie weit man vom Verteiler entfernt ist, bei 2,5 km Leistungs√§nge gibt es nur geringe MBits und hohe Prings, bei Glasfaser kann man √ľber gr√∂√üere distanzen die MBits aufrecht erhalten, aber wie ist der Ping ? Beispielsweise bei 2,5 km bis zum Verteiler ? Bei dsl w√§re das tragisch und wie ist das bei Glasfaser im Bezug auf den Ping ?






Danke f√ľr deine Antwort. Endlich jemand, der ftth gpon Internet von a1 besitzt. Kannst du ein paar Ping Test hochladen :D? Oder vielleicht spielst du ja League of Legends wenn du mir deinen Ping nennen k√∂nntest w√§re das schon echt nett .
F√ľr private gibt es nur das GPON Netz, was aber kein Problem darstellt.
Hier ein kleiner Ausschnitt von meinem GPON Anschluss zuhause. Ping immer zw. 3-5 ms & Geschwindigkeit immer Konstant auf 150/20 - nur gerade jetzt mag mir der Test irgendwie nicht meine 150 anzeigen :oops:

ping-rtr.JPG
diego996
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 08 Aug, 2015 08:22


Zur√ľck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste