Sat Gemeinschaftsanlagen bei Neubauten - was ist üblich?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Sat Gemeinschaftsanlagen bei Neubauten - was ist üblich?

Beitragvon lnode-Melkkuh » Mo 21 Aug, 2017 23:16

Hallo,

da ich mich eventuell um eine neue Wohnung umschaue und aktuell in der glücklichen Lage bin, in Wien eine eigene Antenne verwenden zu können, das bei einer neuen Wohnung aber unter Umständen sehr schwierig würde, wollte ich mal fragen was denn aktuell so üblich ist bei Neubauten.

Sicher könnte man das auch direkt nachfragen, um es konkret und genau zu erfahren, aber nachdem die Makler oft schon bei der Beantwortung von fundamentalen Dingen scheitern, sehe ich da ohne große Aufwände wenig Chancen.

Die Bau- und Austattungsbeschreibungen sprechen zumeist von einer Gemeinschaftsanlage mit Astra und Hotbird, manchmal auch bis zu vier Satelliten. Und zumeist gibt es dann einen Anschluss in jedem Wohnraum.

Aber was kommt da dann aus dem Anschluss? Ein konventionelles Signal wie von einem normalen Multischalter, oder aber verwenden die üblicherweise Unicable, und wenn ja wie viele Kanäle (ZF) werden da aufgeschaltet? Mit Unicable gingen ja bis zu 8, mit Unicable II noch viel mehr (auch wenn die 32 Kanäle mehr theoretisch als praktisch machbar sind).

Theoretisch denkbar wäre z.B. dass man pro Wohnung einen Unicable Anschluss mit 8 ZFs bekommt, die man dann beliebig auf die Wohnräume/Geräte aufteilen kann, aber ob das auch in der Praxis so ist?

Für mich wäre das ziemlich bitter etwa im Wohnzimmer nur einen Kanal gleichzeitig sehen/aufnehmen zu können (verwende im Moment eine Dreambox 8000 mit 3 Tunern).

Hat da jemand Erfahrung was aktuell üblich ist?
lnode-Melkkuh
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 811
Registriert: Mi 07 Sep, 2005 19:10
Wohnort: Wien

Re: Sat Gemeinschaftsanlagen bei Neubauten - was ist üblich?

Beitragvon peter47 » Di 22 Aug, 2017 00:52

Habe mich mit diesem Thema sowohl in Graz (Tochter) als auch in Dornbirn (Sohn) beim Wohnungsneubau auseinandergesetzt :

die Multischaltervariante scheint aus Kostengruenden die wahrscheinlichste zu sein


Bei meinem Sohn hat man die Investitionsentscheidung den Eigentuemern überlassen

die Wahnsinnigen haben sich für Internet-Tv (A1) entschieden
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: Sat Gemeinschaftsanlagen bei Neubauten - was ist üblich?

Beitragvon pc_net » Di 22 Aug, 2017 12:29

kann man kaum pauschal beantworten ... das hängt auch sehr vom bauträger/auftraggeber/eigentümer ab ...

meine genossenschaftswohnung in wien wurde bereits vor zehn jahen sowohl mit UPC als auch SAT-anschluss (ausschließlich Astra 19,2° mit jeweils eigenem individuell zu beschaffenden receiver) ausgestattet ... dabei war pro wohnung standardmäßig ein kabel vom SAT-verteiler bzw. UPC-verteiler vorgesehen ... man hat also die wahl, ob man SAT oder UPC nehmen will ...
ich habe mir damals auch zusätzlich auf eigene kosten (ca. 150 euro) noch 3 weitere kabel + anschlüsse verlegen lassen und kann daher sowohl SAT-TV (dual-tuner receiver + weitere räume angeschlossen) als auch internet via UPC in meiner wohnung nutzen ... andere mieter haben damals nicht daran gedacht und ärgern sich jetzt halt, dass ohne größerem aufwand bzw. kosten nur entweder SAT oder UPC möglich ist ...

individuelle auseinandersetzung mit dem bauträger zu diesem thema wird die nicht erspart bleiben ... oft unterscheiden sich sogar die möglichkeiten sinnvolle allgemeine verbesserungen oder individuelle sonderwünsche einbringen zu können je nach bauträger auch sehr stark ...
No hace falta ser un genio para saber quién dijo eso.

UPC Take IT Super max
Bild
pc_net
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1540
Registriert: Fr 29 Aug, 2003 21:21


Zurück zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste