a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon dokapp » Fr 10 Mär, 2017 11:09

servus,

hat jemand schon erfahrung mit dem A1 Bautrupp und eigener Leitungslegung?
Ich wĂĽrde mir gern GPON vom DSLAM bis ins Haus holen, und dann mit SFP an den 3750er - geht das generell so, verlangt A1 einen eigenen (managbaren?) GPON Wandler?
Werden in dem Fall gleich mehrere Fasern eingezogen und ich kann mir die weiteren "zukaufen" oder gehört die Leitung dann trotzdem A1?
Interessant wäre es ausserdem was hier A1 so ca. pro 100m verlangt.

danke schonmal im vorraus :?

LG
dokapp
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 22 Sep, 2011 09:37

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon Viennaboy » Fr 10 Mär, 2017 13:54

100m Glasfaserkabel mit 8 Multimode Faser kosten ca. 400€ am freien markt.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3806
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon wicked_one » Fr 10 Mär, 2017 14:31

Was du vorhast, fällt unter die Kategorie "A1 Breitband Corporate" und "Preis auf Anfrage"
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon Viennaboy » Fr 10 Mär, 2017 18:58

:) Wenn du Glasfaserkabel fĂĽr den aussenbereich kaufen willst kann ich sie dir im Grosshandel besorgen.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3806
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon Ultimate_Weapon » Sa 18 Mär, 2017 21:47

Die Installationskosten von einigen tausend Euro sind das kleinere Problem, die 1000+ Euro monatlich fuer 100/100 Mbps sind allerdings das groeĂźere Problem. :lol:
Prager KVM vServer mit IPv4 Adressen um EUR 0,2 pro Monat!
Ultimate_Weapon
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14 Mär, 2015 18:28

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon Viennaboy » So 19 Mär, 2017 12:52

geh wenn du dich an einen grossen Knotenpunkt anhängen kannst dann kostet es ned so viel.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3806
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon wicked_one » So 19 Mär, 2017 14:14

Viennaboy hat geschrieben:geh wenn du dich an einen grossen Knotenpunkt anhängen kannst dann kostet es ned so viel.

Wieviel denn?
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon Viennaboy » So 19 Mär, 2017 20:19

Errichtung einmalig, einmal pro Vertrag 1000 EUR
VIX Switch Port 2.5 Gbit/s (10GigBaseLR) 300 EUR/Monat
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3806
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon wicked_one » Mo 20 Mär, 2017 10:27

Auch kein Schnäppchen, wie ich finde.

Und mal durch Wien meine eigene Glasfaser legen lassen fördert mir sicher auch der Bund aus der Breitbandmilliarde ^^
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon derFlo » Mo 20 Mär, 2017 15:56

Viennaboy hat geschrieben:Errichtung einmalig, einmal pro Vertrag 1000 EUR
VIX Switch Port 2.5 Gbit/s (10GigBaseLR) 300 EUR/Monat


Dir ist aber schon bewusst, dass du mit einer reinen Anbindung an den VIX nicht alle AS erreichen wirst (und ohne zusätzlichen IP-Transit auch gar keinen Port bekommst, ohne eigenes AS schon gar nicht), oder?
Abgesehen davon, dass ich im Normalfall kein Glasferkabel quer durch Wien verlege (von anderen Bundesländern mal ganz abgesehen).
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1467
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: a1 glasfaser legung - erfahrungen und kosten?

Beitragvon wicked_one » Mo 20 Mär, 2017 16:00

Ich stell mir grad den Wienerbub vor, wie er mit nem LWL Patchkabel vorm VIX steht und am Portier fragt, wo er denn das dranstöpseln darf :rotfl:
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14


ZurĂĽck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste