Kabelmodem Werte

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon mike85 » Di 10 Dez, 2013 21:02

Kann mir jemand beim interpretieren dieser Werte helfen? Hätte gerne was schnelleres, z.Z. Take IT Max 35/4 die ich auch immer brav erhalte. Want: Fiber Power Super oder Fiber Power Ultra.

Code: Alles auswählen
Downstream
   Freq/Power:    154.000 MHz    -6 dBmV    
   Signal to Noise Ratio:     34 dB    
   Modulation:   QAM256   
Upstream
   Freq/Power:   37.330 MHz    48 dBmV    
     Channel Type:    DOCSIS 2.0 (ATDMA)   
     Symbol Rate:    5120 kSym/sec   
     Modulation:    QAM64


Ist hier ein Vergleich wie bei z.B. DSL überhaupt möglich ? Oder hängt das mehr von der Auslastung des von mir verwendeten "Knotens" ab ?
Chello Fiber Power Ultra 150/15 :) A1 Kombi 2009 8/0,5 Danke ans :angel:
mike85
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 10 Jan, 2012 07:06
Wohnort: %~dp0

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon pepo83 » Di 10 Dez, 2013 21:14

mike85 hat geschrieben:Ist hier ein Vergleich wie bei z.B. DSL überhaupt möglich ? Oder hängt das mehr von der Auslastung des von mir verwendeten "Knotens" ab ?

Richtig, rein technisch schafft man ĂĽber die Coax Leitung fast immer den vollen Speed. Wenn nicht ist meistens die Auslastung des Knoten schuld (das ist eben der Nachteil vom Kabel-->geteiltes Netzwerk). Dennoch ist man mit Kabel meist viel beser drann als mit DSL, auĂźer man wohnt vllt. in einem extrem ausgelasteten Gebiet. ;)
pepo83
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 23 Nov, 2009 13:41

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon mike85 » Di 10 Dez, 2013 22:48

mike85 hat geschrieben:Richtig, rein technisch schafft man ĂĽber die Coax Leitung fast immer den vollen Speed. Wenn nicht ist meistens die Auslastung des Knoten schuld (das ist eben der Nachteil vom Kabel-->geteiltes Netzwerk). Dennoch ist man mit Kabel meist viel beser drann als mit DSL, auĂźer man wohnt vllt. in einem extrem ausgelasteten Gebiet. ;)


Ok dann werde ich wohl auf Nummer sicher gehen und das leichtere Upgrade nehmen und schauen was geht. Oder kann mir ein :angelgrin: was zur Auslastung in Graz 8010 nähe FH sagen ?
Chello Fiber Power Ultra 150/15 :) A1 Kombi 2009 8/0,5 Danke ans :angel:
mike85
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 10 Jan, 2012 07:06
Wohnort: %~dp0

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon mike85 » Mi 11 Dez, 2013 09:26

Blödsinn, 8020 natürlich.
Chello Fiber Power Ultra 150/15 :) A1 Kombi 2009 8/0,5 Danke ans :angel:
mike85
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 10 Jan, 2012 07:06
Wohnort: %~dp0

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon pepo83 » Mi 11 Dez, 2013 10:07

Das wird dir hier keiner sagen können, könntest nur die Technik Hotline nerven (wenn die dirs sagen).
Wenn du aber eh das Take IT Super Max hast, kannst ja sicher mal (gegen neue 1 Jahres Bindung) auf das aktuelle Super Max mit 75/7,5Mbit upgraden.
pepo83
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 23 Nov, 2009 13:41

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon Mortuus » Mi 11 Dez, 2013 10:28

Wenn du auch von der Preiserhöhung betroffen bist, würd ich mich schnell bei der Hotline melden. Brauchst nur anzumerken, dass du damit nicht einverstanden bist, da Neukunden das gleiche Produkt mit 75/7,5 zum alten Preis bekommen. Dann sollte der Umstieg mit neuer Bindung kein Problem sein.
Wenn du mit den 35/4 keine Probleme mit der Auslastung bemerkt hast, wirds vermutlich mit höheren Geschwindigkeiten auch kein Problem sein.
Mortuus
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 349
Registriert: Do 14 Feb, 2008 17:14

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon mike85 » Mi 11 Dez, 2013 13:09

pepo83 hat geschrieben:Das wird dir hier keiner sagen können, könntest nur die Technik Hotline nerven (wenn die dirs sagen).
Wenn du aber eh das Take IT Super Max hast, kannst ja sicher mal (gegen neue 1 Jahres Bindung) auf das aktuelle Super Max mit 75/7,5Mbit upgraden.

Das hab ich einem Mitarbeiter mal bei einer Anfrage rausgeleiert, er meinte das bei mir schon alles ziemlich am Limit ist. Aber das ist auch schon ein Weile her. Habe jetzt genau das Upgrade angefordert.

Mortuus hat geschrieben:Wenn du auch von der Preiserhöhung betroffen bist, würd ich mich schnell bei der Hotline melden. Brauchst nur anzumerken, dass du damit nicht einverstanden bist, da Neukunden das gleiche Produkt mit 75/7,5 zum alten Preis bekommen. Dann sollte der Umstieg mit neuer Bindung kein Problem sein.
Wenn du mit den 35/4 keine Probleme mit der Auslastung bemerkt hast, wirds vermutlich mit höheren Geschwindigkeiten auch kein Problem sein.

Habs auch ohne Beschwerde bekommen :) Ja ich hoffe das passt mit der BB. Wenn nicht dann zahl ich wenigstens nix drauf.
Chello Fiber Power Ultra 150/15 :) A1 Kombi 2009 8/0,5 Danke ans :angel:
mike85
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 10 Jan, 2012 07:06
Wohnort: %~dp0

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon pepo83 » Mi 11 Dez, 2013 21:53

Ein neues Modem wirst aber vermutlich auch brauchen, laut deinem Angaben oben hast ein Docsis 2.0 Modem (vllt. Arris?).
Das schafft dann nur maximal 50Mbit. Würde dann ein UBEE Modem verlangen, die sind erfahrungsgemäß recht gut. ;)
pepo83
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 23 Nov, 2009 13:41

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon mike85 » Do 12 Dez, 2013 07:28

pepo83 hat geschrieben:Ein neues Modem wirst aber vermutlich auch brauchen, laut deinem Angaben oben hast ein Docsis 2.0 Modem (vllt. Arris?).
Das schafft dann nur maximal 50Mbit. Würde dann ein UBEE Modem verlangen, die sind erfahrungsgemäß recht gut. ;)

Jop, Modem hab ich verlangt, allerdings kein UBEE, vielleicht krieg ich ja trotzdem eines. (Hab z.z. noch ein Arris)
Chello Fiber Power Ultra 150/15 :) A1 Kombi 2009 8/0,5 Danke ans :angel:
mike85
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 10 Jan, 2012 07:06
Wohnort: %~dp0

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon pepo83 » Do 12 Dez, 2013 19:44

Naja wenn du ein reines Modem verlangt hast (also ohne WLAN) sind die Chancen eh recht gut das du ein Ubee kriegst. Probleme gibts meistens eh nur mit den Wlan Routern/Modem von UPC.
Also reines Modem und eigenen Router drann ist sicher die beste und flexibelste Lösung. ;)
pepo83
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 23 Nov, 2009 13:41

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon the-mk » Fr 20 Dez, 2013 17:57

Bin nun auch seit einer Woche Besitzer eines Kabelmodem-Internetzugang bei meinem kleinen lokalen Kabelanbieter (25/4).

Modem ist ein Thomsom TCW770, was mir ca. folgende Werte liefert:
Connection-20131220-1738.png
Connection-20131220-1738.png (150.27 KiB) 23140-mal betrachtet


Meine Einschätzung ist, dass der Downstream ok ist, aber der Upstream mit etwas zu viel Power rein fährt, oder interpretiere ich da die erste Seite des Threads falsch?
bis September 2012: aonKombi, ~400m zum Wählamt
bis Dezember 2013: 3 SuperSIM Superflat
bis FrĂĽhling 2017: Kabelinternet (25/4) beim lokalen Kabelnetzbetreiber
danach: Upgrade auf 50/7
the-mk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 277
Registriert: Fr 28 Jan, 2005 10:53
Wohnort: Kirchdorf

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon sgs » Fr 20 Dez, 2013 20:20

eigentlich ist der pegel zu gering. desto höher der wert desto schwächer. wenn du keine probleme hast, passt es so. wobei es schon an der grenze ist
sgs
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 05 Jul, 2012 07:57

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon the-mk » Mo 23 Dez, 2013 20:12

mit Pegel meist du das, was im Webinterface mit "Power" in dBmV angegeben ist?
Im GroĂźen und Ganzen bin ich zufrieden, Upload erreiche ich halt nicht den ganzen vom Vertrag, sondern stecke in etwa bei 2,5 MBit/s von den versprochenen 4...
bis September 2012: aonKombi, ~400m zum Wählamt
bis Dezember 2013: 3 SuperSIM Superflat
bis FrĂĽhling 2017: Kabelinternet (25/4) beim lokalen Kabelnetzbetreiber
danach: Upgrade auf 50/7
the-mk
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 277
Registriert: Fr 28 Jan, 2005 10:53
Wohnort: Kirchdorf

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon Colazivi » Mo 23 Dez, 2013 20:35

Na, dann sollte sich jemand mal den zu hohen Pegel (58,9 dbmv) anschauen.
Colazivi
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 744
Registriert: Fr 30 Jan, 2009 16:41

Re: Kabelmodem Werte

Beitragvon rurdo » So 02 Feb, 2014 16:18

Hallo!
Habe vor ein paar Tagen meinen TWG 870 gegen das TC7200 getauscht, da mich einige kleinigkeiten beim alten Router gestört haben.
Ich muss sagen, bin eigentlich recht zufrieden mit dem Teil, ABER:
1) Kein DynDNS
2) (hat eher etwas mit der unfähigkeit der UPC Techniker zutun) gab sie mir beim Routertausch das falsche Koax-Kabel mit.. (weiblicher stecker), jetzt kann ich mich entscheiden ob ich meinen Router eistecke oder die mediabox, da diese auch einen w. stecker hat und ich nur eine normale Telekabel Dose mit 1x männlich für TV und 1x weiblich für Radio.
Ich musste meinen Frust einfach mal irgendwo ablassen, auch wenns nicht zum Thema gehört, ich hoffe ihr verzeiht mir :angel:

Nun zum eigentlichen Problem:
Am Freitag hab ich mich dann schlau gemacht und habe meinen Vertrag von 35/4 auf 75/7 stellen lassen. (Super FIT)
Etwa 1 Stunde nach dem Anruf startete das Modem 2 mal neu, der Techniker hatte gerade umgestellt..
Toll, allerdings glaube ich ist der Upstream zu stark geschalten, da ich fast immer auf komplette 7,51Mbit Upload komme, aber der Download seit Freitag zwischen 10Mbit und 70Mbit schwankt (zu verschiedenen Tageszeiten mit verschiedenen Servern getestet, auch um 2 Uhr nachts waren es nur 30mbit)
http://www.speedtest.net/result/3277290124.png

http://gyazo.com/380d2bbf2605c1975cfa2c6c2c0329ee

http://gyazo.com/65905561500205b5d247ef3f0c8bbd6a
rurdo
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 31 Jan, 2014 18:51

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste