Blizznet Verfügbarkeit: Karte

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Blizznet Verfügbarkeit: Karte

Beitragvon Sealsman » Di 23 Aug, 2016 23:11

WaJoWi hat geschrieben:Könntest du dir angewöhnen etwas zusammenhängender zu schreiben und nicht nach jedem Satz einen neuen Absatz anzufangen? Der "Telegramm-Stil" kommt auch nicht wirklich gut und dient sicher nicht der Verständlichkeit deiner Worte. Dazu dann noch das unsägliche "Plenken". :roll: Nur so als Tipp...


>>
Der "Telegramm-Stil"
> dient zur Sicherheit meines bevorstehenden " Jungfern - Projektes " ;>

Der "Telegramm-Stil"
Vielen Dank, ich habe soeben von dir gelernt :)

Der "Telegramm-Stil"
> Ich waage nicht im geringsten zu bezweifeln daß du damit unrecht hast, weil es eben den gegebenen Tatsachen Entspricht !

aber,

Sieh bitte auch das ein;

Man muss doch nicht alles ausplaudern :) !

Ich verstehe dich allzugut daß es einen gewissen störeffekt, in der Unterhaltung für all jene ist, die sich hier für das Blizznet Verfügbarkeits thema interessieren, hält.

nur bitte, ich wiederhole mich nochmal: Einsicht ° , daß ich etwas plane, daß einen Gewaltigen Umstand, An Zeit und Energie erfordert.

Und; Die geheimhaltung wird und ist bis zur beendigung meines geplanten, projektes weiterhin bestehn bleiben.

Das Thema hier bezieht sich auf " Blizznet " Symmetrisches Breitband .. Der Verfügbarkeit: " Wien " karte | sollte eigentlich umbenannt werden| da der Threadstarter das aber nunmal so benannt hat, belassen wir es weiterhin so.
das wird sich nicht auf mein symmetrisches breitband schemen und themen gebiet ändern !

also meinst du was ^°°^ jetzt genau ?

grüße.
Sealsman
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 10:22

Re: Blizznet Verfügbarkeit: Karte

Beitragvon WaJoWi » Mi 24 Aug, 2016 06:17

Sealsman hat geschrieben:also meinst du was ^°°^ jetzt genau ?

Genau so etwas! Auch wenn du es zweimal postest wird es damit nicht besser. Du bist hier ganz offensichtlich im falschen Forum! Für das sinnlose aneinanderreihen von Satzfragmenten gibt es vielleicht andere Interessensgruppen. Bei xDSL.at geht es aber um anderes. Wenn du etwas zum Thema beizutragen hast wird sich jeder freuen. Rätselecken gibt es anderswo.

Ich verstehe schon, dass man nicht alles was man denkt, tut und plant in der Öffentlichkeit ausbreiten will. Ist ja auch okay, aber das was du hier veranstaltest bringt keinem was und du kannst dir die Zeit sparen. Wenn dein "Projekt" spruchreif und für die Öffentlichkeit "bereit" ist, kannst du dich ja wieder melden. Bis dahin lass es lieber oder trolle im Offtopic-Bereich oder anderswo herum. Danke.

In deinem eigenen Interesse würde ich mal den von mir verlinkten Artikel bezüglich Plenken durchlesen und auch sonst mal eine Rechtschreibprüfung über die eigenen Texte laufen lassen. Ich bin auch alles andere als perfekt, aber manches was du so hinterlässt ist schon hart an der Schmerzgrenze... =)
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1417
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Blizznet Verfügbarkeit: Karte

Beitragvon Sealsman » Mo 05 Sep, 2016 16:35

gut, wird gemacht.

bis dahin keine weiteren posts, bis etwas viel konreteres von mir, für euch alle, kommt.

somit; bis dann die Tage.
Sealsman
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29 Aug, 2011 10:22

Re: Blizznet Verfügbarkeit: Karte

Beitragvon lordpeng » Di 06 Sep, 2016 10:39

>Ist ja auch okay, aber das was du hier veranstaltest bringt keinem was und du kannst dir die Zeit sparen.
>Wenn dein "Projekt" spruchreif und für die Öffentlichkeit "bereit" ist, kannst du dich ja wieder melden.
bei uns nennt man sowas dampfplauderer, oder auf gut steirisch laaaschatzer

... besser zuerst amal was vorweisen, dann kann man sich drüber unterhalten ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10106
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Vorherige

Zurück zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste