LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Sekunde)

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Viennaboy » Do 01 Sep, 2016 18:49

Ich bin leider zu normal fĂĽr eine Ă–sterreich Card Spezial aber mal abwarten.
:rotfl: Ihr bringt einen noch um den letzen verstand.
Mal sehen ob ich auch mein Projekt Promoten darf wenn es fertig ist.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon WaJoWi » Fr 02 Sep, 2016 17:24

Viennaboy hat geschrieben:Ihr bringt einen noch um den letzen verstand.

Viel ist ja nimmer ĂĽber... :twisted:
Provider: UPC (Take IT Super max) 75/7.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 Firmware: 2.07b; ASUS RT-N66U, Firmware: Tomato 1.28 MIPSR2-138 K26 USB AIO-64K by shibby; FRITZ!WLAN Repeater 300E, Firmware: 06.30; Siemens Gigaset C475IP, Firmware: 02227
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1396
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon jutta » Sa 03 Sep, 2016 06:10

so, back to topic:

lifi-technik.de hat geschrieben:Auch herkömmliche WLAN-Verbindungen sind oft Ziel dieser Angriffe. LiFi könnte dem ein Ende setzten – da die Daten nur über das Licht übertragen werden, müsste der Angreifer physisch im selben Raum sein, da Licht im Gegensatz zu Radiofrequenzen Wände nicht durchdringen kann.


und was ist mit fenstern? geheimdienstagenten gehen vielleicht in einen verdunkelten raum, um informationen sicher auszutauschen, aber als privater oder berufliche nutzer hat man doch keine lust, den ganzen tag hinter verdunklungsrollos zu sitzen. (das wäre außerdem leistungsvermindernd und auf dauer ungesund.)

andererseits wird es mit mehrzimmerwohnung oder einfamilienhäusern nötig sein, in jedem zimmer ein lifi-gerät aufzustellen. dann muss man dazwischen wieder verkabeln. da kann ich gleich ethernet (oder lwl) verwenden und erspare mir probleme mit unausgereifter technik.

aja: der websiteersteller hat wahrscheinlich keinen einfluss darauf, welche werbung eingeblendet wird, aber ein billigst-router um 27 euro wirkt trotzdem merkwĂĽrdig. das ist einer der grĂĽnde, warum professionell genĂĽtzte websites nie fremdwerbung enthalten sollten.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Viennaboy » Sa 03 Sep, 2016 06:32

trotzdem merkwĂĽrdig. das ist einer der grĂĽnde, warum professionell genĂĽtzte websites nie fremdwerbung enthalten sollten.
beispiel die öbb haben schon werbung drinnen oder online aufladen. :eek:

Man könnte ja (auch wenn ich die ned mag) Powerline einsetzen um die oberlichter mit Daten zu versorgen.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon kleinem » Di 06 Sep, 2016 08:22

lordpeng hat geschrieben:>Ich wusste nicht, dass das ein Problem ist
es ist kein problem und es muss dir auch nicht leid tun, es wird IMHO von den leuten nicht so gerne gesehen, wenn eigene seiten unter dem vorwand verlinkt werden, dass man eine meinung oder sonstwas haben will, das wird oft als spam angesehen ...

wenn du von haus aus sagst, dass du diese seite betreibst wird dir sicher keiner einen vorwurf machen ...


So etwas sollte imho in die Forumsregeln bzw. Netiquette aufgenommen werden - wenn es nicht schon so sein sollte..
Also Schleichwerbung verbieten, bzw. Werbung klar als solche kennzeichnen.

Ist halt genauso eine Unsitte wie die ganzen Spinndoktoren und PR Agenturen die sich zb im Standard Forum tummeln.
Verkaufe:
Cisco 861W - 60€
Cisco 877W - 40€
kleinem
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 173
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 18:09

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon jutta » Di 06 Sep, 2016 10:14

kleinem hat geschrieben:So etwas sollte imho in die Forumsregeln bzw. Netiquette aufgenommen werden - wenn es nicht schon so sein sollte..
Also Schleichwerbung verbieten, bzw. Werbung klar als solche kennzeichnen.


gute idee, aber hast du einen tipp, wie das geht? im admin-bereich sehe ich keine möglichkeit, die "FAQ" zu verändern. das sieht so aus, als wäre es eine statische seite, die bei der installation des forums automatisch mitinstalliert wird. dh, ich bräuchte server-zugang, um sie zu ändern und den hab ich nicht. aber vielleicht gibts ja eine möglichkeit. phpbb-kenner bitte vor :)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon kleinem » Di 06 Sep, 2016 12:00

Also ich wĂĽrds prinzipiell als weiteren Punkt bei der Account Registrierung aufnehmen.

Wo das geht, keine Ahnung. Mit phpBB hatte ich vor gefĂĽhlt 15 Jahren zu tun. :(
Aber ich geh davon aus, dass es entweder ein statisches file, oder ein Eintrag in der Datenbank ist,
welcher dann aber in einer Maske editierbar sein mĂĽsste...
Verkaufe:
Cisco 861W - 60€
Cisco 877W - 40€
kleinem
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 173
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 18:09

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Viennaboy » Di 06 Sep, 2016 12:32

ich bräuchte server-zugang, um sie zu ändern und den hab ich nicht.
Ohne kann man sowieso nicht gut arbeiten.

Ich baue gerade mein eigenes Forum und kenne ich ein wenig aus. Das FAQ ist meins wissen eine statische PHP dabei.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon ANOther » Di 06 Sep, 2016 15:29

OT
Ich baue gerade mein eigenes Forum und kenne ich ein wenig aus. Das FAQ ist meins wissen eine statische PHP dabei.

Satz1 Teil1
Spammer haben eine neue Plattform
Satz1 Teil2
S.o.
Satz2
Also ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine dynamische Seite handelt, bei ca. 99%
Sex is like hacking. You get in, you get out, and you hope you didnt leave something behind that can be traced back to you.
ANOther
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 5938
Registriert: Di 16 Aug, 2005 15:35

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Viennaboy » Di 06 Sep, 2016 15:43

Ich verstehe nicht was du meinst.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon kleinem » Di 06 Sep, 2016 17:41

Viennaboy hat geschrieben:Ich verstehe nicht was du meinst.

Dann weiĂźt du wenigstens mal wies uns immer geht ;)







Den konnte ich mir einfach nicht verkneifen.
Verkaufe:
Cisco 861W - 60€
Cisco 877W - 40€
kleinem
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 173
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 18:09

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon jutta » Di 06 Sep, 2016 18:50

ANOther hat geschrieben:OT
Ich baue gerade mein eigenes Forum und kenne ich ein wenig aus. Das FAQ ist meins wissen eine statische PHP dabei.

Satz1 Teil1
Spammer haben eine neue Plattform
Satz1 Teil2
S.o.
Satz2
Also ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine dynamische Seite handelt, bei ca. 99%


ich habe oben auch die bezeichnung "statische" seite verwendet und zwar weil es eine seite ist, die - zum unterschied von den übrigen foren-seiten - nicht übers frontend erstellbar oder editierbar ist. wenn man sie verändern will, muss man sie im editor bearbeiten und hochladen. der weitaus größte teil der faq dürfte auch nicht aus der datenbank generiert werden, auch wenn php technisch dynamisch ist.

bei blog-software werden jene seiten als "statisch" bezeichnet, die nicht nach unten / nach hinten rĂĽcken, wenn neue texte nachkommen, sondern immer denselben inhalt an der gleichen stelle aufweisen (typischerweise impressum, kontakt, about und dgl.).
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Riddik » Mi 07 Sep, 2016 20:15

back to topic:
I frag mi nur eines - wie soll i in der Nacht schlafen wenn ich was ĂĽber die
Nacht downloaden will ^^ Licht anlassen?
Also das ist zwar alles schön, aber einfach nicht alltagstauglich realisierbar ^^
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 624
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Viennaboy » Mi 07 Sep, 2016 20:28

Du bekommst davon nichts mit weil das einfach so schnell blitzt.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3793
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: LiFi - Die Zukunft? (Internet mit 200+ Gigabits pro Seku

Beitragvon Riddik » Mi 07 Sep, 2016 22:49

Du bekommst davon nichts mit weil das einfach so schnell blitzt.

Echt jetzt?
____________________________________________________
Lg Riddik
Riddik
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 624
Registriert: Di 14 Feb, 2012 09:44

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste