keine IPV6 IP (Bob)

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon extremecarver » Sa 12 Mär, 2016 12:41

Hab grad meine Website auf IPV6 Dualstack umgestellt - und wollte dann mal testen ob ich mit meinem Phone auch auf rein IPV6 zugreifen kann - via Wifi - kein Problem. Aber via BOB (egal ob 4G/3G/2G) geht nix - bekomme auch kein IPV6 IP Adresse zugewiesen.

APN hab ich schon von IPV4 auf IPV4/IPV6 umgestellt. Ist BOB wirklich unfähig IPV6 anzubieten - oder hab ich noch irgendwo einen Fehler (Nexus 5 mit Android M unterstützt ja IPV6 egal ob via Wifi oder Mobilfunk).
extremecarver
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 04 Dez, 2006 00:30

Re: keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon Gsicht » Sa 12 Mär, 2016 13:40

Kein Anbieter hat derzeit IPv6 wenn ich mich recht erinnere.
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 234
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37

Re: keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon Starvirus » Sa 12 Mär, 2016 19:44

Nein kein Provider bietet IPv6 an ĂĽber Mobilfunk, einzig einen Tunnel kannst du dir bauen der dich ĂĽberleitet auf IPv6 aber ob das viel sinn hat...
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon extremecarver » So 13 Mär, 2016 10:41

Ah okay danke - das hab ich nicht gewusst. Ziemlich rückständig...
extremecarver
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 04 Dez, 2006 00:30

Re: keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon wicked_one » So 13 Mär, 2016 12:43

Stimmt, 18 Jahre alt, und trotzdem läuft 2/3 des Internets noch mit diesem uralten IPv4...

Aber da steckt sowieso Hexenwerk dahinter... Seit 5 Jahren gibt's keine neuen IPv4 mehr, und trotzdem wächst das Ding ständig weiter...

:diabolic:
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12156
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon Madrox » So 13 Mär, 2016 15:09

ist auch nicht verwunderlich wenn man sich anschaut wie gut ds lite bei upc funktioniert. kann gut verstehen warum die betreiber davor zurĂĽckschrecken allen voran bei mobilem internet wo die werbung ja doch in richtung "anstecken, lossurfen" geht.
Madrox
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 31 Mai, 2010 15:36

Re: keine IPV6 IP (Bob)

Beitragvon Gsicht » So 13 Mär, 2016 23:21

Solange man noch ohne Probleme auch beim mobilem Internet eine richtige IPv4-Adresse kriegt seh ich auch weniger Probleme. FĂĽr den GroĂźteil der Nutzer dĂĽrfte es eh egal sein ob die nun hinter einem Provider-NAT sitzen oder nicht.
Gsicht
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 234
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 12:37


ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste