Stationärer LTE Access mit fixer BB möglich?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Stationärer LTE Access mit fixer BB möglich?

Beitragvon derFlo » Mo 09 Nov, 2015 15:44

In Graz dürfte das noch einigermaßen aktiv sein, zumindest ist das Netz selbst noch in Betrieb.

Aber nun zurück zum eigentlichen Thema: Ich kenn mich mit lokalen Anbietern in Oberösterreich nicht so wirklich aus, aber die Energie AG betreibt in Oberösterreich ein ziemlich flächendeckendes Glasfasernetz (wie bereits geschrieben), da würd ich mal nachfragen, oder hast du das bereits gemacht, weil du geschrieben hast, dass Glasfaser keine Option ist?

Sonst gibts eben noch den Richtfunk, das sind aber oftmals kleinere Provider (oder auch A1, wenn du den entsprechenden Betrag dafür hinlegen willst). Da hätte ich WeTi Internet Solutions gefunden, laut deren Seite gibts auch in Bad Ischl ein Netz (allerdings weß ich nicht, über welches Medium die das betreiben): http://www.weti.net/?page_id=24

EDIT: Grad gelesen, die machen das per Richfunk :)
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Vorherige

Zurück zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste