Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Viennaboy » Mo 26 Okt, 2015 10:49

Wie will man das machen ohne eine Leitung genau zu vermessen?
Eine Möglichkeit wäre das der Kunde einen Basis Vertrag unterschreibt. Das Modem bekommt und dann den Speed auswählt. :ok:
Nur bei Mobilfunk ist es noch schwieriger... Wie soll das dann bitte funktionieren?
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon derFlo » Mo 26 Okt, 2015 15:23

Ich glaube, dass es wohl einfacher wäre, wenn jeder einen Vertrag ließt, bevor er ihn unterschreibt. Immerhin sind das doch alles mündige Personen...
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1441
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon WaJoWi » Di 27 Okt, 2015 08:32

Viennaboy hat geschrieben:Wie will man das machen ohne eine Leitung genau zu vermessen?

Du hast es nicht gelesen oder nicht verstanden! Es geht nicht darum dem einzelnen Kunden "seine" Geschwindigkeit zu präsentieren, sondern darum, in der Werbung realistische Werte zu verwenden. Wenn das 16Mb/s Produkt im Schnitt bei den Kunden 12 Mb/s bringt, dann muss man in Zukunft diese 12 Mb/s klar kommunizieren. Dass heißt nicht, dass man dann 12 Mb/s haben wird, es kann auch weniger oder mehr sein, aber unbedarfte Kunden gehen nicht (wie derzeit) davon aus, dass sie 16 Mb/s bekommen.
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Starvirus » Di 27 Okt, 2015 10:25

Vergiss es WaJoWi, da Burli lebt in seiner eigenen Welt...
Er glaubt ja noch immer UPC bietet LTE an...
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1879
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Viennaboy » Di 27 Okt, 2015 15:15

Geh schleich dich einfach ok?

http://fragen.upc.at/app/answers/detail/a_id/432/~/lte
UPC will LTE einfĂĽhren zufrieden? ^^
Wenn das 16Mb/s Produkt im Schnitt bei den Kunden 12 Mb/s bringt, dann muss man in Zukunft diese 12 Mb/s klar kommunizieren.
Die Bis zu Angaben sind ja korrekt.
Was man zusätzlich dazu schreiben sollte ist die durchschnitsgeschwindichkeit jedoch kann man hier auch wieder trixen ohne ende.
Ist ja wie beim Auto das schafft bis zu 250kmh willst jetzt die Hersteller dazu bringen das sie schreiben "unser Auto darf nur maximal 130kmh fahren" ? :rotfl:
Dass heiĂźt nicht, dass man dann 12 Mb/s haben wird, es kann auch weniger oder mehr sein, aber unbedarfte Kunden gehen nicht (wie derzeit) davon aus, dass sie 16 Mb/s bekommen.
Sei mir nicht böse auf bei den Kunden muss man überprüfen ob er überhaupt Mündig ist einen Vertrag abzuschließen.

Die Industrie bescheisst ja überall. Zb beim Dosen Essen steht dort "2 Portionen" "E" x Gramm. Damit bekommst wenn 2 Kinder satt damit. :angelgrin: Oder Müsli Hersteller die eine Portion mit den Gewicht von 2 Esslöffel Müsli angeben dann sieht die Ernärungstabelle auch harmlos aus...
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon WaJoWi » Di 27 Okt, 2015 15:47

Viennaboy hat geschrieben:Die Bis zu Angaben sind ja korrekt.

Sag einmal: liest du die Beiträge überhaupt bevor du darauf antwortest? Falls ja, fehlt es dir an Auffassungsgabe. Kleiner Tipp: lese, denke, lese noch einmal, denke noch einmal, schreibe nur jeden dritten Kommentar der dir in den Fingern juckt. Vielleicht kommt dann auch mal was brauchbares.

Es geht nicht darum, dass die bisherigen (schwammigen) Angaben nicht korrekt gewesen wären (da haben sich die Anbieter selbstverständlich rechtlich abgesichert), sondern um realistische Angaben. Wie sich dieses Gesetz in der Praxis bewährt wird die Zukunft weisen...

Starvirus hat geschrieben:Vergiss es WaJoWi, da Burli lebt in seiner eigenen Welt...

Ja, er ist ... anstrengend. Aber ich denke auch immer an Besucher des Forums die ihn nicht kennen und dann seine ErgĂĽsse vielleicht fĂĽr bare MĂĽnze nehmen.
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Starvirus » Di 27 Okt, 2015 16:32

Viennaboy hat geschrieben:http://fragen.upc.at/app/answers/detail/a_id/432/~/lte
UPC will LTE einfĂĽhren zufrieden? ^^


Wie man im schönen Oberösterreich sagt: " Häd ih , wü ih ,war ih, häd mei Tante a züpfi wars ma Onki". Warum schreibst du dann den Schrott mit LTE wenn es das einfach nicht gibt, Andrej?

Du vergleichst Ă„pfel mit Birnen und du glaubst der Apfel ist ein Stein...
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1879
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Viennaboy » Di 27 Okt, 2015 17:32

Weils Drei Anbietet und fast alle anderen auch. Eine Firma die kein LTE ist fast ned vorstellbar.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon WaJoWi » Mi 28 Okt, 2015 07:17

Viennaboy hat geschrieben:Weils Drei Anbietet und fast alle anderen auch. Eine Firma die kein LTE ist fast ned vorstellbar.


Ich muss mich schon nach ein paar Stunden selbst zitieren:
WaJoWi hat geschrieben:Kleiner Tipp: lese, denke, lese noch einmal, denke noch einmal, schreibe nur jeden dritten Kommentar der dir in den Fingern juckt. Vielleicht kommt dann auch mal was brauchbares.


Denn das war definitiv einer jener Kommentare die du dir hättest sparen können. Oder bist du generell lernresistent? ;|
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon fat41 » Mi 28 Okt, 2015 13:51

Irgendwie kann ich kein längeren Beitrag als diesen Posten
Dateianhänge
Screenshot_2015-10-28-13-54-07.png
Screenshot_2015-10-28-13-54-07.png (626.43 KiB) 5496-mal betrachtet
fat41
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 26 Nov, 2014 12:23

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Viennaboy » Mi 28 Okt, 2015 14:49

Wie soll die Werbung richtig lauten?
"Bestellen sie bei uns das Internet Paket XXL mit einen Speed von 300kb bis hin zu 16mb!
Sie werden ĂĽberrascht sein wie schnell es lauft! :angelgrin: "
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon WaJoWi » Mi 28 Okt, 2015 15:30

In welcher Schulklasse lernt man was ĂĽber den 'Durchschnitt'? Vielleicht bist du einfach noch nicht so weit - drĂĽcke halt noch die paar Jahre die Schulbank und melde dich dann wieder Bubi... =)

PS: Ich trau mich nicht mich in einem Thread innerhalb von 24 Stunden mehr als einmal selbst zu zitieren. :roll:
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Viennaboy » Mi 28 Okt, 2015 19:07

Sollen Firmen wirklich mit einen Durchschnitt werben?
Wenn das so ist werden in Zukunft Kunden die jetzt einen bescheidenen Speed bekommen vom Provider nicht mehr versorgt um eben diesen durchschnitt nicht zu gefährden.
Willst du das? :eek:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon WaJoWi » Mi 28 Okt, 2015 20:03

Glaubst du wirklich, dass 1 Mb/s mehr im Flugblatt wichtiger ist als tausende zahlende Kunden?
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (2.07b); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.0.1.40) + GS108Ev3 (2.00.12); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Upc Mobile schlechter Ping und doch keine 30 Mbit/s?

Beitragvon Viennaboy » Mi 28 Okt, 2015 20:48

ich denke niemand ausse der ISP selber wird sagen können was er macht.
Meine Vermutung was ich als ISP machen wĂĽrde wenn mich das gesetzt dazu zwingt das ich NUR mit den durchschnitt werben darf ist alle Kunden die einen Verkabelten Anschluss haben oder haben wollen in Gebieten wo man davon ausgehen kann das der Speed so schlecht sein wird das er die Statistik zusammen hauen kann den Anschluss abdrehe.
Fiktives Beispiel alles was unter 2mb/s ist wird nicht mehr neu aufgeschalten "bei mir". Ergo wenn die Konkurrenz dort aufschaltet steht auf ihren Werbeprospekt eben "Bei uns bekommen sie im durchschnitt 8mb." weil die Langsamen Kunden die Statistik zusammen hauen.

Anderes Fiktives beispiel beim Mobilfunk. Ein(ige) Betreiber haben ein sogenanntes Netzwerkmanangment laufen. Das heist Kunden die ihr Mobiles Internet Station nutzen bekommen X% von den Maximalspeed so das wirklich Mobile Nutzer auch schnell surfen können.
Ich als Mobilfunk Betreiber wĂĽrde einfach jeden Kunden wo ich anehmen muss das sein Speed zu langsam wird einfach die Verbindung Trennen. Gerade im Mobilfunk Bereich gibt es 1000sende HintertĂĽren in der Hardware wo man befehle an die Chips senden kann wovon der Kunde nix mit bekommt. (Beispiel Config SMS wo man auch nicht den genauen inhalt sieht.)
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3803
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste