Wavenet

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Re: Wavenet

Beitragvon derdriver » Fr 02 Jan, 2015 16:27

Eine Frage - was habt ihr den monatlich fĂĽr einen Traffic ca?
Ich hatte am Anfang ein paar Größere Sachen zum laden - Netflix und Amazon Instant Video waren wahrscheinlich auch nicht Unschuldig.
Bin jetzt nach 2,5 Wochen auf doch schon 180 Gb. Wurde von euch schon wer gedrosselt oder so?
Bild
derdriver
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 23 Dez, 2014 19:31

Re: Wavenet

Beitragvon Mautschi » Fr 02 Jan, 2015 17:47

Die FairUse Klausel haben sie seit dem letzten Produktupgrade gestrichen, und eine Drosselung wurde bzw wird meines Wissens nicht durchgefĂĽhrt!
Mautschi
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 11 Dez, 2003 20:03

Re: Wavenet

Beitragvon derdriver » Sa 03 Jan, 2015 09:25

Ok Danke
Bild
derdriver
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 23 Dez, 2014 19:31

Re: Wavenet

Beitragvon MedVis » Di 20 Jan, 2015 23:08

derdriver hat geschrieben:@ Karvon
Ich wĂĽrde auch einfach mal ein Kabel fĂĽr ein Paar Tage direkt von der M5 zu deinen PC legen und schauen ob es dann gut ist.
Vieleicht ist es dann ja wirklich der Router. Ich habe den Router hier - http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR1043N ... er+Tp+link und bin sehr zufrieden damit - würde dich also wenn es wirklich der Router ist nochmal 40 Euro kosten und dann wäre es gut. - Eventuell würde ich auch gleich noch 10 Euro für ein Neues Kabel investieren um Sicher zu gehen.
AuĂźerdem wĂĽrde ich mal ĂĽberlegen ob nicht doch auch der Basic Tarif um 29,90 ausreicht - das wĂĽrde deine Monatlichen Kosten doch senken.


Kann wer meine Werte vom Bild im Anhang mal anschauen.
Ich habe ja den Standort der Antenne verändert da ich auf einen Hügel wohne. Der Sendemast ist 200 m den Hügel weiter oben. Jetzt habe ich die Antenne auf einen L Mast beim Dachvorsprung montiert und leicht schräg montiert damit die Antenne nicht direkt in den Hang reinstrahlt sondern eben mehr Richtung Sender nach oben.
Kann ich da noch mehr rausholen von den Werten, oder geht nicht mehr. Ich habe keine Anhaltswerte was von den Werten gut oder schlecht ist (Noise Floor, Transmit CCQ, Horizontal / Vertical dBm)....

Unbenannt.jpg


Die Signalwerte sind vollkommen ausreichend!

@Karvon: Bitte mal den PC direkt an die Antenne anschließen.... Vielleicht auch mal mit einem anderen PC/Laptop versuchen (vielleicht spielt die Netzwerkkarte verrückt)... ODER hat sich das Problem bereits gelöst? Wenn ja, bitte kurze Rückmeldung wo der Fehler lag, damit andere bei dem gleichen Problem einen Ansatz für die Fehlersuche haben...

Gruss MedVis
MedVis
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 15 Mär, 2014 20:23

Re: Wavenet

Beitragvon Anti-Ultimate » Mi 21 Jan, 2015 06:18

Wie seid ihr denn auf die Gateway-Seite gekommen :roll:

Ich kann 172.17.0.254 höchstens anpingen, im Webbrowser öffnen geht genauso wenig wie der Versuch mit Telnet, SSH oder sonstwas. Zumindest eine Anmelde-Seite sollte ja kommen. Obwohl mir da ja die Daten fehlen :p
Bild
Anti-Ultimate
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: So 24 Jul, 2011 14:17

Re: Wavenet

Beitragvon Mautschi » Mi 21 Jan, 2015 07:26

Die Ports fürs WI und SSH wurden geändert, damit man Port 80 sowie 22 selbst verwenden und durchNATten kann.

Hast ne PN ;)
Mautschi
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 11 Dez, 2003 20:03

Re: Wavenet

Beitragvon Anti-Ultimate » Do 22 Jan, 2015 08:12

Na also, wenn die Nanostation sowieso per PPPoE verbunden wird, was spricht dann dagegen wenn ich das direkt auf meinem eigentlichen Router machen möchte :-? Das ist das einzige, was mich immernoch richtig stört, das doppelte NAT :?
Bild
Anti-Ultimate
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: So 24 Jul, 2011 14:17

Re: Wavenet

Beitragvon Mautschi » Do 22 Jan, 2015 09:23

Weil es dem großteil der Kunden egal ist, bzw sogar lieber ist, wenn sie kein weiteres Gerät betreiben müssen.

Und für Kabelplus ist die Administration deren Geräte auch einfacher, wenn alle die gleiche Config haben.

Doppel-NAT ist zwar nicht schön, aber auch nicht wirklich störend find ich, bzw sehe ich dahinter nicht wirklich einen Nachteil.
Mautschi
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 11 Dez, 2003 20:03

Re: Wavenet

Beitragvon Vulcano » Fr 23 Jan, 2015 17:03

Kann mir jemand sagen, was ich mit diesen Werten an Speed erreichen kann?
Habe Schwankungen zwischen 11 und 14 MBit und laut Support passt aber alles.
Mein Vertriebspartner meint, das sieht alles sehr gut aus.

Von 20 MBit bin ich aber weit weg....

Bild
Vulcano
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16 Jan, 2015 22:24

Re: Wavenet

Beitragvon KArvon » Mo 26 Jan, 2015 10:22

Hallo

Ich meld mich wieder mal zu meinem damaligen Problem. das Problem scheint erledigt. Aber fragt mich ned was es war...seitens von wavenet gabs keine lösung die mir gesagt wurde. Der Servicepartner ist leider garnicht zu gebrauchen.

Habe dafĂĽr seit kurzem das 20:05 Problem. Genau um diese Zeit startet mein internet neu.

Angeblich haben meine geräte keinen auto neustart modus... was weis ich =( lg

edith


laut log macht er das

Jan 24 20:04:27 wpa-supplicant: WPA: Group rekeying completed with dc:9f:db:32:93:4e [GTK=CCMP]
KArvon
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 28 Nov, 2014 07:08

Re: Wavenet

Beitragvon Anti-Ultimate » Mo 26 Jan, 2015 16:21

KArvon hat geschrieben:Hallo

Ich meld mich wieder mal zu meinem damaligen Problem. das Problem scheint erledigt. Aber fragt mich ned was es war...seitens von wavenet gabs keine lösung die mir gesagt wurde. Der Servicepartner ist leider garnicht zu gebrauchen.

Habe dafĂĽr seit kurzem das 20:05 Problem. Genau um diese Zeit startet mein internet neu.

Angeblich haben meine geräte keinen auto neustart modus... was weis ich =( lg

edith


laut log macht er das

Jan 24 20:04:27 wpa-supplicant: WPA: Group rekeying completed with dc:9f:db:32:93:4e [GTK=CCMP]


Zwangstrennung -> Schalt einfach das Modem zu einer anderen Uhrzeit aus, wo es dich nicht stören wird/kann.
Bild
Anti-Ultimate
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: So 24 Jul, 2011 14:17

Re: Wavenet

Beitragvon KArvon » Di 27 Jan, 2015 09:11

Ist das a option im router menü oder machts des einfmach mal routine mäßig alle 24 std?
KArvon
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 28 Nov, 2014 07:08

Re: Wavenet

Beitragvon Mautschi » Di 27 Jan, 2015 09:14

Geht von Kabelplus aus, alle 24 Stunden gibts eine Trennung
Mautschi
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 11 Dez, 2003 20:03

Re: Wavenet

Beitragvon Grille » Do 12 Feb, 2015 13:03

Noch wer, bei dem es seit dem vormittag nicht mehr geht? Laut hotline ist ein zentraler switch ausgefallen.
mit EDGE macht es echt keinen spaĂź :?
Grille
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 23 Jan, 2006 17:36

Re: Wavenet

Beitragvon Mautschi » Do 12 Feb, 2015 21:45

Nope, hier seit Wochen ohne Ausfälle :)
Mautschi
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 11 Dez, 2003 20:03

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast