Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon renegade » So 22 Apr, 2012 16:41

Hallo, hab mir den Bob Stick MF190 und den Netgear Router gekauft, möchte nun den Stick über den Router betreiben.
Vom Router wird der Stick zwar erkannt, aber unter den Details erhalte ich immer folgende Fehlermeldung: "no network coverage". Hat von euch wer eine Idee was das sein könnte?

Hab schon einiges versucht:
- Firmwareupdate vom Router
- Bob Stick direkt am PC ausprobiert (funktioniert)
- Datenroaming ĂĽber die PC Software aktiviert
- PIN ĂĽber die PC Software deaktiviert

Aber jetzt steh ich an.
Bild
renegade
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 08 Mai, 2004 10:02
Wohnort: Steiermark, Deutschlandsberg

Re: Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon Storch32 » So 22 Apr, 2012 16:48

Hat Dein Router vielleicht eine Verbindungsauswahl wie z.B. der TP-Link?

Snap_2012.04.22 17.44.01_001.jpg
Snap_2012.04.22 17.44.01_001.jpg (24.75 KiB) 10278-mal betrachtet
Bild Bild

In Verwendung: UPC Super F.I.T., 3 SuperSIM data flat, B.free Breitband (alt max. 21/6 Mb/s), 3 SuperSIM Light (250/250 Minuten), fairytel take5 & immer öfter die Telefonzellen. VDS, NSA, GCHQ & Co.?! NEIN DANKE!! :evil:
Storch32
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 693
Registriert: Di 18 Aug, 2009 20:46
Wohnort: Wien 21 GroĂź Jedlersdorf

Re: Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon renegade » Mo 23 Apr, 2012 16:11

Bild
renegade
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 08 Mai, 2004 10:02
Wohnort: Steiermark, Deutschlandsberg

Re: Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon CAR » Mo 25 Jun, 2012 17:23

Hallo!

Habe selbes Problem - wie genau wurde das behoben? Wie und wo kann man das einstellen? :-?

Danke
CAR
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25 Jun, 2012 17:17

Re: Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon helmi57 » Mi 05 Sep, 2012 12:20

Hallo Leute

ich habe das selbes Problem mit bob. A1 und 3 gehen mit dem Modem und Router - wie habt ihr das Problem mit bob behoben? Ich finde am USB-Modem (bzw. Dashboard) keine Einstellmöglichkeiten!

Bitte um UnterstĂĽtzung

Router: MBRN3000
Modem: Huawei E1550
Netz: bob
helmi57
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 05 Sep, 2012 10:59

Re: Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon badduck » Do 27 Sep, 2012 12:41

hallo,

bei den 3G Umts USB-Modem Einstellungen muss der Punkt

"Roaming automatisch durchfĂĽhren" aktiviert sein.

dann funkts auch mit bob :)
badduck
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 27 Sep, 2012 12:34

Re: Bob (MF190) und Netgear MBRN3000

Beitragvon anni971 » Fr 16 Nov, 2012 12:21

Hallo Helmi57!

Falls Dein Problem noch immer aktuell ist habe die Lösung für den bob Stick E1550 und dem Netgear MBRN300:

Verwendet die Einstellungen von A1

Bild

Bild

Bild
GruĂź
Andreas

UPC Thomsen TWG870U
anni971
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 10:09


ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste