Welchen LTE-Provider habt ihr, und was ist euer Speed?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Welchen LTE-Provider habt ihr, und was ist euer Speed?

Beitragvon Dookie » Mi 09 Sep, 2020 00:48

Mich würde es interessieren, welchen LTE-Provider Ihr habt, welches Paket (Geschwindigkeitsangabe) und was sind Eure bisherigen tatsächlich erreichten Upload-/Download-Geschwindigkeiten.

Ich halte das Thema fĂĽr recht interessant.


Ich mach mal den Anfang:

Magenta (Flex 150/20)

Durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit tagsĂĽber: 45 MBps download / 19 MBps upload
Durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit nachts: 85 MBps download / 20 MBps upload

Höchte bemerkte Geschwindigkeit untertags: 75MBps download / 20 MBps upload
Höchste bemerkte Geschwindigkeit nachts: 102MBps download / 20 MBps upload

Der Upload pendelt sich immer rund um 20 MBps ein (da gedrosselt - meist beginnt er bei 30-35 runterzuregeln).


Gebiet Wiener Neustadt


Mich wĂĽrden Eure Werte interessieren, und welchen Provider ihr nutzt!

LG Dookie :ok:
Bild
Dookie
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20 Apr, 2009 09:47

Re: Welchen LTE-Provider habt ihr, und was ist euer Speed?

Beitragvon WaJoWi » Do 10 Sep, 2020 14:18

Die Werte können aber schon stark variieren, wenn man in das nächste Zimmer geht. Das macht so also kaum Sinn. Da muss jeder für seinen Standort schauen welches Netz den besten Empfang liefert. Dann kommt noch hinzu, dass die Zellen unterschiedlich ausgelastet sind. Also auch bei tollen Empfang kann es eine miese Geschwindigkeit geben wenn die Zelle schon ausgelastet ist.

Zum Beispiel ist an meinem Arbeitsplatz das Netz von Drei unschlagbar. Danach kommt Magenta und dann erst A1. Zu Hause hingegen ist Magenta mit deutlichem Abstand vor A1 dicht gefolgt Drei.
Bild

Hardware: Connect Box (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p6-NOSH); UniFi Security Gateway 3P (4.4.51.5287926); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.43) + GS108Ev3 (V2.06.10GR); UniFi AP-AC-LR+light (4.4.51.5287926);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1444
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Welchen LTE-Provider habt ihr, und was ist euer Speed?

Beitragvon Dookie » Di 15 Sep, 2020 17:06

Das ist alles absolut korrekt,

dennoch erachte ich es fĂĽr interessant, welchen DURCHSCHNITTS-Wert der einzelne LTE-User so anbieten kann.

Ich hab 4 Funktürme in meiner Nähe, alle relativ gleich weit entfernt. Mindestens einer dürfte aber durch die Bank bessere Leistung liefern - habe mir das Gebiet genau angesehen und einen (höchstwahrscheinlich) ausgemacht der in Frage kommt für die bessere Leistung.

Es ist sogar nicht nur ein Unterschied, wenn man von einem Zimmer ins nächste geht, ich merke es tatsächlich schon, innerhalb des selben Zimmers WO ich den Router hinstelle - bin jetzt mit dem (womöglich besten) Turm/Masten in meiner Nähe verbunden, hab den Router so plaziert, wo er mehrheitlich bestes Signal liefert und bin jetzt durchschnittlich bei

50MB down und 20 MB up..

Zu gewissen Uhrzeiten bin ich schon über 110MB down auch gekommen. Es ist natürlich eine intensivere Spielerei und Deine Hinweise sind richtig, abhängig von der Auslastung, von der Aufstellung des Gerätes, überhaupt davon wie weit der nächste Turm entfernt ist, etc etc - und trotzdem - Genau diese Variablen machen es für mich so interessant - eine der wenigen Konstanten sind dann der Preis, den ich gegen diese Summe an Variablen rechne.
Bild
Dookie
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 20 Apr, 2009 09:47

Re: Welchen LTE-Provider habt ihr, und was ist euer Speed?

Beitragvon WaJoWi » Do 17 Sep, 2020 14:34

Ja, schön und gut, doch was sagen die Daten im Endeffekt aus?

Das Beispiel von mir zuhause: mit Magenta schaffe ich im Schnitt 50/20, mit A1 8/2 und mit Drei sind es 8/1. Mit der gleichen SIM im Netz von Drei habe ich an einem Kärntner See 150/xx geschafft und an anderen Standorten nur 1/0.1. Tarif habe ich bei Spusu und zahle 7,90 im Monat. Und was hast du jetzt von den Daten?

Ganz interessant ist fĂĽr dich vielleicht die Karte der RTR mit den Speedtests (siehe Signatur) so du sie noch nicht kennst.
Bild

Hardware: Connect Box (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p6-NOSH); UniFi Security Gateway 3P (4.4.51.5287926); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.43) + GS108Ev3 (V2.06.10GR); UniFi AP-AC-LR+light (4.4.51.5287926);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1444
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien


ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste