Router-Empfehlung

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Router-Empfehlung

Beitragvon medice » Mo 12 Nov, 2018 08:58

Da mein aktueller Router in die Jahre kommt suche ich einen Nachfolger - dzt rennt ein Dovado DOMA mit einem 3 Huawei E3272 dran. War bisher damit sehr zufrieden, nur treten störende Phänomene zunehmend nicht nach +24 Wochen wie früher sondern schon binnen 24h auf, die sich nur durch Strom-Weg Neustart beheben lassen.
(Beginnt mit Problemen bei verschlĂĽsseltem Verbindungsaufbau und endet mit Verbindungsproblemen querbeet auch unverschlĂĽsselt und UDP)

Welches Gerät, das featuremäßig zumindst gleichwertig ist, könnt ihr empfehlen - der Huawei-Stick muss nicht zwingend im Einsatz bleiben, ein "echter" LTE-Router tuts auch ;)

Alternativ - hat wer ne gscheite Debug-Idee wie man obigem Phänomen auf die Schliche kommen kann und damit vielleicht sogar ohne Hardware-Tausch auskommt. Das ganze tritt Protokoll/OS/Geräte unabhängig auf, was es nicht einfacher macht ;)
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3287
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz

Re: Router-Empfehlung

Beitragvon dslKupfer » Fr 16 Nov, 2018 11:26

Ich wĂĽrde dir einen Webgate 3 empfehlen, der vermutlich gebraucht um wenig Geld zu bekommen ist.

Solche laufen hier problemlos seit Jahren, von der Technik her gleichwertig wie dein Stick (LTE Cat. 4 mit max. 150 Mbit/sec Download).

Und der Vorteil: Den Router kannst du out-of-the-box im Bridge-Mode betreiben, deinen Dovado-Router dahinter geschalten also 1:1 weiterverwenden, was dem Setup in deinem Netzwerk entgegen kommen sollte (es ändert sich nichts).
dslKupfer
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 16 Feb, 2012 13:02

Re: Router-Empfehlung

Beitragvon medice » Mo 19 Nov, 2018 12:28

d.h. die Empfehlung, ein vermutlich defektes Produkt zu ersetzen, besteht darin, dieses weiterzuverwenden und hinter ein irgendwo zu erwerbendes Gebrauchtprodukt zu hängen? :?
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3287
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz

Re: Router-Empfehlung

Beitragvon facere » Di 28 Mai, 2019 08:42

lol dacht ich mir auch grad.. der lte router hat ja auch eine integrierte wlan funktion, da änderst du den netzwerknamen und netzwerkschlüssel einfach auf genau das was der dovado ausgesendet hat. 0 änderungsaufwand
Bild
facere
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 476
Registriert: So 06 Aug, 2006 12:59


ZurĂĽck zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste