Bitte löschen sie meinen Account

Hier könnt ihr Fragen, Wünsche und Anregungen zu xDSL.at posten.
Auch Ankündigungen, Neuigkeiten und Wartungsmeldungen betreffend xDSL.at sind hier zu finden.
Forumsregeln
Hier könnt ihr Fragen, Wünsche und Anregungen zu xDSL.at posten.
Auch Ankündigungen, Neuigkeiten und Wartungsmeldungen betreffend xDSL.at sind hier zu finden.

Beitragvon ANOther » Do 29 Nov, 2007 22:33

Ich wollte eigentlich das Forum aus Zeitgründen usw. verlassen

dann mach....
sogar wenn ich alle Zeit der Welt hätte würde ich nicht mal eine Sekunde davon in so ein respektloses Forum investieren

dann machs nicht...
nebenbei - du hast nicht allzuviel investiert - das haben die, die dir geholfen haben, deine probleme zu lösen...
hab grad a bissi geschmökert...

da hilft auch dein anonymisieren nix, mit deinen stricherorgien machst du dich etwas lächerlich...
kennst du tante google? die alte hat eine ungute eigenschaft, sie vergisst nicht...
--->beweis
Sex is like hacking. You get in, you get out, and you hope you didnt leave something behind that can be traced back to you.
ANOther
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 5939
Registriert: Di 16 Aug, 2005 15:35

Beitragvon medice » Fr 30 Nov, 2007 01:10

mbru hat geschrieben:ich will meinen account nicht loeschen, aber kann man seine email adresse irgendwie los werden im board? die waere sonst ja das einzige, was sich nicht so einfach vom benutzer loeschen laesst.


wie von penguinforce einige Boxen weiter oben schon genannt kannst du die email einfach in irgendeine andere ändern - dadurch is der Account im Grunde scheintot, weil du kein Passwort-vergessen und dgl mehr durchführen kannst, wenn du eine nicht existierende (bzw nicht von dir benutzbare) Adresse nimmst.
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3287
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz

Beitragvon Peter12 » Sa 01 Dez, 2007 04:04

Zunächst einmal wäre ich mir nicht so sicher, das es keine rechtliche Verpflichtung zum Löschen eines Accounts auf Verlangen gibt. Zumindest in Deutschland wird darüber heftig diskutiert. Nachzulesen etwa
hier:
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showthread.php?t=9776
oder hier:
http://www.e-recht24.de/forum/3186-forum-account-loeschen.html

Aber eigentlich geht es mir um etwas anderes:

Ein Ton und eine Gehässigkeit herrscht in diesem Forum, sagenhaft. Aber das ist ja nichts Neues ...

Krieger_79 hat geschrieben:[...]
da machst du dir den spass ein account zu erstellen und dann den admins am sack zu gehen diesen zu löschen...
[...]
mal ganz ehrlich , das ist ein Forum und die admins haben eh schon genug zu tun...

Unter anderem zum Löschen von Accounts sind Administratoren wohl da! Und wenn das jemand als Zumutung empfindet, einmal aufs Knopferl drücken zu müssen, um jemanden zu löschen, dann soll er diesen Job halt nicht machen. Zwingt ihn ja niemand dazu; schon gar nicht, wenn er es ehrenamtlich in seiner Freizeit macht.


Krieger_79 hat geschrieben:das wäre mal cool... Jutta, schnell die foren bedingungen ändern... :)
solche spassten die extra wünsche äussern sollten für den aufwandt auch blechen ... :diabolic:


Was du hier in deiner Unverfrorenheit als "Extrawünsche" bezeichnest, ist das Nächstliegende überhaupt: Jemand wurde zunächst irgendwo Mitglied und möchte später von dort wieder austreten. So etwas ist in einem Forum mit der Löschung des Accounts verbunden. Dementsprechend wird in anderen Foren so etwas auch anstandslos erledigt.

Und warum jemand seinen Account gelöscht haben will, geht dich und mich und alle anderen hier einen Schmarren an. Dementsprechend sind auch deine Belehrungen darüber, warum jemand keine Löschung verlangen soll, völlig irrelevant und deplatziert. Das ist ein Forum und kein Tribunal, dem man für seine Entscheidung Rede und Antwort zu stehen hat.


Krieger_79 hat geschrieben:also wenn ich admin wäre... würde ich dich nicht löschen, sonst kommen noch paar andere kinder (eventuel freunde von Karljohannes) und registrieren sich den ganzen tag mit irgendwelchen nicks, und verlangen dann die löschung...

Schau dir die Datumsangaben an, bevor du solche unerhörten Unterstellungen schreibst! Hier geht es nicht um missbräuchliche Löschungs- oder Registrierungsaktionen, sondern um jemanden, der sage und schreibe bereits mehr als ein Jahr darauf wartet, hier endlich gelöscht zu werden.

Und der muss sich hier dann auch noch von etlichen blöd und unhöflich anreden lassen ...

Einfach unfassbar.
Internet: Aon Kombi-Paket (seit Paketwechsel [2010]: Download ca. 5000 kbit/sec; 29,90 Euro/Monat) / (zuvor): Kombi-Paket aus 2007 (2048/384 kbit/sec; 19,90 Euro/Monat)
Modem: Pirelli PRG AV 4202N
Konfiguration: Routerzugang (Multiuser)
BS: Windows 7
Peter12
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: Sa 11 Nov, 2006 05:29
Wohnort: Wien

Beitragvon jutta » Sa 01 Dez, 2007 07:39

demjenigen wurde auch schon vor einem jahr erklaert, an wen er sich wenden muss und zwar genau eine minute nachdem er die frage stellte. wenn er das nicht tut, duerfen altgediente forums-user schon vorsichtig schliessen, dass es dem o-poster nicht so sehr ums loeschen des accounts, als ums meckern geht.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30351
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon Krieger_79 » Sa 01 Dez, 2007 08:41

Peter12 hat geschrieben:Zumindest in Deutschland wird darüber heftig diskutiert.


kann ja sein das ich mich irre... aber es ist xDSL.at - da können die deutschen ruhig weiter diskutieren... und diskutieren tun alle politiker, raus kommen tut dabei eh nie was gscheides.

Ein Ton und eine Gehässigkeit herrscht in diesem Forum, sagenhaft. Aber das ist ja nichts Neues ...

Krieger_79 hat geschrieben:[...]
da machst du dir den spass ein account zu erstellen und dann den admins am sack zu gehen diesen zu löschen...
[...]
mal ganz ehrlich , das ist ein Forum und die admins haben eh schon genug zu tun...


Und ich hatte schon befürchtet mann könnte es falsch verstehen...
Wieso greifst gleich das forum an, nur weil ich nicht durch die blume schreiben kann ? Die anderen können doch nichts dafür, ist ja mein text.

Peter12 hat geschrieben:Unter anderem zum Löschen von Accounts sind Administratoren wohl da! Und wenn das jemand als Zumutung empfindet, einmal aufs Knopferl drücken zu müssen, um jemanden zu löschen, dann soll er diesen Job halt nicht machen.


Hmm.. also man soll den Job aufgeben , weil einer den ablauf von dem Weg nicht verstehen will wo er sich melden muss um das zu erreichen was er will?
Hier zu posten ist ok ... er hat dann wie schon Jutta gesagt hat gepostet bekommen wo er das erledigen kann. wenn er es nicht macht braucht er nun wirklich nicht mehr zu posten.

* : Fakt ist... wenn ich einen neuen Reisepass brauche kann ich dem Typen im Dönerstand noch so lange am Keks gehen, er wird mir nicht helfen können.

Peter12 hat geschrieben:Zwingt ihn ja niemand dazu; schon gar nicht, wenn er es ehrenamtlich in seiner Freizeit macht.


Sagen wir es so... hätte er es so gemacht, wie man ihm sagte, wäre es sicher schon erledigt.
Aber keiner weis, ob Karljohannes überhaupt den Formellen weg gegangen ist. Auf jeden fall , bringt das herumheulen nix... (Siehe *)

Peter12 hat geschrieben:
Krieger_79 hat geschrieben:das wäre mal cool... Jutta, schnell die foren bedingungen ändern... :)
solche spassten die extra wünsche äussern sollten für den aufwandt auch blechen ... :diabolic:


Was du hier in deiner Unverfrorenheit als "Extrawünsche" bezeichnest, ist das Nächstliegende überhaupt: Jemand wurde zunächst irgendwo Mitglied und möchte später von dort wieder austreten. So etwas ist in einem Forum mit der Löschung des Accounts verbunden. Dementsprechend wird in anderen Foren so etwas auch anstandslos erledigt.


Ach, wenn du wüsstest was ich am liebsten alles einführen würde...
Da waren gewisse kleinen leute die in den 50ern an die macht wollten ja noch eine null dagegen.

Aber auch in den tollen "anderen Foren" muss der richtige weg eingeschlagen werden ( siehe *) und nicht nur geheult.
und der wurde ihm gesagt.

Peter12 hat geschrieben:Und warum jemand seinen Account gelöscht haben will, geht dich und mich und alle anderen hier einen Schmarren an. Dementsprechend sind auch deine Belehrungen darüber, warum jemand keine Löschung verlangen soll, völlig irrelevant und deplatziert. Das ist ein Forum und kein Tribunal, dem man für seine Entscheidung Rede und Antwort zu stehen hat.


Belehrungen? *WTF*
Habe nur ein Beispiel genannt...
Ein Beispiel das locker passieren könnte... und dann? Geht er dann ein Jahr später wieder den Admins am senkel weil er Gelöscht werden will? Das ist unnötige zeit die man verschwendet.

Peter12 hat geschrieben:
Krieger_79 hat geschrieben:also wenn ich admin wäre... würde ich dich nicht löschen, sonst kommen noch paar andere kinder (eventuel freunde von Karljohannes) und registrieren sich den ganzen tag mit irgendwelchen nicks, und verlangen dann die löschung...

Schau dir die Datumsangaben an, bevor du solche unerhörten Unterstellungen schreibst! Hier geht es nicht um missbräuchliche Löschungs- oder Registrierungsaktionen, sondern um jemanden, der sage und schreibe bereits mehr als ein Jahr darauf wartet, hier endlich gelöscht zu werden.

Und der muss sich hier dann auch noch von etlichen blöd und unhöflich anreden lassen ...

Einfach unfassbar.


ich habe ihm nichts unterstellt, lediglich dann die aktion geschrieben die daraus folgen könnte und er hat nach einem jahr den post noch immer nicht gelesen, wo ihm gesagt wurde was zu tun ist (siehe *)

Diese Diskussion ist sowas von Sinnlos.

Unfassbar, wird es wenn er nachdem man den link nun X-mal gepostet hat in einem halben Jahr wieder hier postet das sein acc noch nicht gelöscht ist.

damit es mal (hoffentlich) ein ende hat bitte
hier dein Link : http://xDSL.at/groupcp.php?g=249
(wie schon Jutta gepostet hat)
Krieger_79
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1861
Registriert: Di 03 Feb, 2004 15:27
Wohnort: Graz - Wetzelsdorf

Beitragvon jutta » Sa 01 Dez, 2007 08:58

und zur ergaenzung die uebrigen moeglichkeiten, die schon auf seite 1 gepostet wurden: http://xDSL.at/kontakt.php
http://xDSL.at/impressum.php

wer weder browser noch e-mail hat, kann auch fax oder brief verwenden oder waehrend der buerozeiten persoenlich hingehn.

die von penguinforce genannte moeglichkeit, das account selbst zu schliessen, gibts natuerlich auch noch.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30351
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon Peter12 » Sa 01 Dez, 2007 09:43

Was ich Krieger_79 zugute halten kann: er hat wenigstens jetzt versucht, einigermaßen sachlich (wenn auch nicht überzeugend) zu argumentieren und dabei einen zivilisierten Umgangston anzuschlagen.

Krieger_79 hat geschrieben:Wieso greifst gleich das forum an, nur weil ich nicht durch die blume schreiben kann ? Die anderen können doch nichts dafür, ist ja mein text.

Ich meine sehr wohl auch andere, die hier (sei es in diesem Thread, sei es sonstwo im Forum) posten, und entsprechend habe ich bewusst an ein paar Stellen den Plural gewählt. Dass ich nur deinen Beitrag zitiert habe, liegt daran, dass darin die Gehässigkeiten noch am ehesten in so etwas wie "Inhalt" gekleidet waren. Kann man sich ernsthaft mit dem auseinandersetzen, was z.B. "killervirus01" oder "ANOther" hier zum Besten gegeben haben?

Krieger_79 hat geschrieben: ... er hat dann wie schon Jutta gesagt hat gepostet bekommen wo er das erledigen kann. wenn er es nicht macht braucht er nun wirklich nicht mehr zu posten.
[...]
Aber keiner weis, ob Karljohannes überhaupt den Formellen weg gegangen ist.

[Hervorhebungen von mir]

Das widerspricht sich: Bist du dir sicher, oder weißt du es nicht?
Wenn wir es nicht wissen, ob er den formellen Weg (über den Link) tatsächlich unterlassen hat, dann können wir ihm die angebliche Unterlassung auch nicht unterstellen. Ich kann es nicht überprüfen, und ich nehme an, du ebensowenig. Vielleicht konnte es Jutta.

Karljohannes hat am 29. November nichts anderes geschrieben als
Guten Tag,
Mein Account ist noch immer nicht gelöscht
Bitte löschen.
danke sehr

[Nachtrag:
O.k. Dieser Satz war auch von allem Anfang an dabei:

Außerdem sind Sie dazu verpflichtet wenn ich es so will

Das hatte ich vorhin übersehen. Das ändert aber am Prinzipiellen auch nichts.]


Auf diese klare, knappe und nüchterne Bitte hätte eine ebenso klare, knappe und nüchterne Antwort genügt:

Du hast nicht* (Vielleicht hast du nicht**) jenen Link verwendet, der dir damals zu diesem Zweck genannt wurde. Andernfalls wäre die Löschung vermutlich schon erfolgt. Bitte hole das (allenfalls**) nach. Der aktuelle Link dafür lautet: ...


*) [möglicher Wissensstand Juttas]
**) [mein und vermutlich auch dein "Wissens"stand]

Zwei simple Zeilen!
Alles andere, was hier drumherum geäußert wurde, hättet ihr euch (Plural!) sparen können, weil es für die Sache null Relevanz hat. Es hat nur dazu gedient, euren Unmut über jemanden loszuwerden, dessen Wunsch euch nicht passt; mit dem Nebeneffekt, den Betreffenden zu weiteren Äußerungen zu provozieren - für die man ihn dann erst recht wieder prügeln kann. Das hat natürlich schon mit Juttas erster unhöflicher und überschießender Reaktion am 29. November angefangen ("wieso sind jetzt andere verpflichtet,....", "was bringt es dir, das account zu loeschen? ..." usw.); einige andere setzten dann bereitwillig noch eins drauf.

Und das halte ich für mies. (Umso mehr als der Betreffende ja schon bei seinem ersten Löschantrag im August 2006 mit etlichen unangebrachten bis spöttischen Kommentaren eingedeckt wurde.)
Zuletzt geändert von Peter12 am Sa 01 Dez, 2007 10:10, insgesamt 4-mal geändert.
Internet: Aon Kombi-Paket (seit Paketwechsel [2010]: Download ca. 5000 kbit/sec; 29,90 Euro/Monat) / (zuvor): Kombi-Paket aus 2007 (2048/384 kbit/sec; 19,90 Euro/Monat)
Modem: Pirelli PRG AV 4202N
Konfiguration: Routerzugang (Multiuser)
BS: Windows 7
Peter12
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: Sa 11 Nov, 2006 05:29
Wohnort: Wien

Beitragvon diskette » Sa 01 Dez, 2007 09:48

Frage:
Was passiert beim Account löschen.
zB.: Login nicht mehr möglich --> is klar.
was passiert mit den "alten" Einträgen ?
wäre ja blöd, wenn dann weisse felder auftauchen, da dann die "leselogik" nicht mehr vorhanden ist.
diskette
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1153
Registriert: So 13 Aug, 2006 11:07
Wohnort: Niederneukirchen

Beitragvon Peter12 » Sa 01 Dez, 2007 09:56

diskette hat geschrieben:Frage:
Was passiert beim Account löschen.
zB.: Login nicht mehr möglich --> is klar.
was passiert mit den "alten" Einträgen ?
wäre ja blöd, wenn dann weisse felder auftauchen, da dann die "leselogik" nicht mehr vorhanden ist.

Die Postings eines gelöschten Benutzers bleiben normalerweise erhalten. (Der zugehörige Benutzername könnte aber allenfalls gelöscht sein - an dessen Stelle steht dann "Gelöschter User" oder dergleichen).
Das ist mein allgemeiner Wissensstand. Ob es konkret hier im Forum auch so abläuft, müssten dir Jutta oder andere Eingeweihte sagen.
Internet: Aon Kombi-Paket (seit Paketwechsel [2010]: Download ca. 5000 kbit/sec; 29,90 Euro/Monat) / (zuvor): Kombi-Paket aus 2007 (2048/384 kbit/sec; 19,90 Euro/Monat)
Modem: Pirelli PRG AV 4202N
Konfiguration: Routerzugang (Multiuser)
BS: Windows 7
Peter12
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 205
Registriert: Sa 11 Nov, 2006 05:29
Wohnort: Wien

Beitragvon jutta » Sa 01 Dez, 2007 10:22

ich bin kein admin, daher in die boardsoftware nicht eingeweiht.
aber logisch waere es, wenn die postings erhalten bleiben. das sieht man btw auch bei den postings die vom ganz alten board uebernommen wurden (2002 ...)

> Auf diese klare, knappe und nüchterne Bitte hätte eine ebenso klare, knappe und nüchterne Antwort genügt:

diese klare nuechterne antwort hat karljohannes schon am 25. august 2006 erhalten:
max_payne hat geschrieben:(warum, wenn man fragen darf?)
Sonst das Formular verwenden:
http://xDSL.at/new/kontakt.php


Verfasst am: Fr 25 Aug, 2006 2:06 pm
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30351
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon medice » Sa 01 Dez, 2007 10:29

also bei mir liefert kontakt.php ein komische seite...
Mfg
Medice

Wir in Bayern brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten. (c) Gerhard Polt
medice
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3287
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 10:32
Wohnort: Graz

Beitragvon pokai » Sa 01 Dez, 2007 10:29

...oder unter dem user namen steht einfach nur n/a, so kenne ich es zumindest aus einem anderem
forum. wo die beiträge erhalten bleiben und der user name auch nicht aus der userlist gelöscht wird.
Bild
Mac Os X 10.5.7
Aon Kombi late 2008 @ 6176 | 512
pokai
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 24 Feb, 2007 16:47
Wohnort: Innsbruck

Beitragvon jutta » Sa 01 Dez, 2007 10:37

> also bei mir liefert kontakt.php ein komische seite...

bei mir auch, deshalb hab ich auch noch die /impressum.php dazu gepostet (die auf den letzten 3 seite auch schon mehrfach genannt wurde).

dass sich in eineinhalb jahren links und seiten aendern koennen, ist ja nicht so ungewoehnlich.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30351
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon Krieger_79 » Sa 01 Dez, 2007 11:04

@Peter12

nein ich weis es nicht... weis auch nicht ob es sonst wer weis...

aber es ist eine vermutung das er es nicht getan hat, sonst wäre das problem denk ich innerhalb des jahres einmal gelöst worden.

was die "Flames" angeht... dies ist ein Forum, und das bleibt nunmal nicht aus...
mir ist es normal ja egal , wenn jemand was will wird er/sie sein/ihren grund haben... alles kein thema...
nur dann die leute gleich mit pflicht und so anzumachen ist schon recht derb...
du da steigt mein blutdruck...

nun zu meiner pflicht... ich habe nur eine pflich und ein "muss" auf dieser welt.. und diese ist : irgendwann sterben *punkt*

arbeit ist keine pflicht, dies haben wir entschieden zu tun da wir besser leben wollen.
und alles was uns auferlegt wurde/wird, sind nicht unsere EIGENEN pflichten

so nun das was zum topic gehört und damit es im postin öfter auftaucht falls der TE nicht alles lesen will...

hier die links:
http://xDSL.at/impressum.php
http://xDSL.at/groupcp.php?g=249
Krieger_79
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1861
Registriert: Di 03 Feb, 2004 15:27
Wohnort: Graz - Wetzelsdorf

Vorherige

Zurück zu FEEDBACK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste