request tracker

Das Forum fĂĽr Programmierer und Systemadmins. Von Shell-, Perl- und PHP-Scripts bis zur objektorientierten Programmierung mit C++.

request tracker

Beitragvon meister00 » Mi 12 Jan, 2011 19:57

hallo hat jemand vielleicht eine anleitung wie ich im rt 3.8 mails automatisch ins rt ĂĽbernehmen kann.

thx
meister00
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 25 Jun, 2004 13:22

Re: request tracker

Beitragvon jutta » Mi 12 Jan, 2011 20:08

was meinst du mit "automatisch uebernehmen"? aus der datenbank einer frueheren version uebernehmen oder dass mails, die an die richtige adresse geschickt werden, beim rt landen? fuer letzteres muss dein mailserver sorgen. die befehlszeilen sind je nach mailserver unterschiedlich. (ich machs bei meinem test-rt mit fetchmail)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien


Re: request tracker

Beitragvon lordpeng » Mi 12 Jan, 2011 20:28

steht in der rt dokumentation recht gut beschrieben, dass er mails fĂĽr eine bestimmte adresse annimmt erreichst du via fetchmail, der rest wird direkt in rt eingerichtet -> siehe dokumentation auf der rt website
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: request tracker

Beitragvon meister00 » Mi 12 Jan, 2011 20:38

scheinbar bin ich zu blöd, ich finde leider nichts auf der rt hp.
meister00
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 25 Jun, 2004 13:22

Re: request tracker

Beitragvon jutta » Mi 12 Jan, 2011 20:42

bei den globalen gruppenrechten muss "create ticket" ausgewaehlt sein.
ich bin am anfang von diesen beiden anleitungen ausgegangen
http://ubuntuforums.org/archive/index.p ... 78426.html
http://www.debianadmin.com/howto-setup- ... -etch.html

fuers verstaendnis hilft das buch ueber den rt viel und fuer detailfragen wiki und sonstige doku.
http://requesttracker.wikia.com/wiki/HomePage

wenn irgendwas nicht funktioniert, nicht angezeigt wird usw, liegt es fast immer daran, dass man noch ein paar rechte vergeben muss.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: request tracker

Beitragvon lordpeng » Mi 12 Jan, 2011 20:42

bei der letzten rt installation vor ein paar wochen, bin ich nach dieser anleitung vorgegangen http://requesttracker.wikia.com/wiki/De ... stallGuide

hth
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: request tracker

Beitragvon meister00 » Di 01 Feb, 2011 20:14

ich habe bei den gruppenrechten dem jeder alle berechtigungen gegeben, aber wenn ich eine mail an den rt schicke bkomme ich nur eine fehlermeldung.

thx
meister00
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 25 Jun, 2004 13:22

Re: request tracker

Beitragvon jutta » Di 01 Feb, 2011 20:21

welche?
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: request tracker

Beitragvon meister00 » Di 01 Feb, 2011 20:23

zum testen mal alle.
meister00
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 25 Jun, 2004 13:22

Re: request tracker

Beitragvon jutta » Di 01 Feb, 2011 21:47

ich meinte: welche fehlermeldung kriegst du?
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: request tracker

Beitragvon meister00 » Di 15 Feb, 2011 15:09

meister00
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 25 Jun, 2004 13:22

Re: request tracker

Beitragvon jutta » Di 15 Feb, 2011 15:27

> wenn ich z.b. an die [email protected] eine mail sende bekomme ich keine fehlermeldung.

hmm. oben hast du aber geschrieben, dass du eine fehlermeldung kriegst. kommt das mail denn an? oder kommt es zurueck? was steht im log deines mailservers?

> wenn ich ein ticket erstelle geht auch kein mail an den besitzer raus nur wenn ich danach den
besitz zu weise dann bekommt man ein mail.

das klingt dann eher danach, als waere das entsprechende scrip(t) nicht aktiviert. (global --> scrips --> modify scrips)

wobei ich das autoreply absichtlich deaktiviert habe (und andere rt-benuetzer in meiner bekanntschaft ebenfalls), denn wenn dein rt viel spam kriegt, antwortet er auch auf jeden spam. das wird etwas muehsam ... vor allem, wenn der spammer fremder leute e-mail adressen missbraucht und die unschuldigen empfaenger der auto-replies dann bei dir anfragen, was das soll. das auto-reply sollte man imo also nur aktivieren, wenn man sich sicher ist, dass der spamfilter sehr zuverlaessig arbeitet.

noch eine frage: welchen mailserver verwendest du? hast du ueberhaupt einen eigenen oder holst du die mails per fetchmail von der pop-mailbox des providers ab?

//ps: es gibt auch eine sehr aktive rt-mailingliste, auf der durchaus auch anfaengerfragen gestellt werden duerfen.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: request tracker

Beitragvon meister00 » Di 15 Feb, 2011 17:29

wir leiten von unserem exchange die mails weiter an das pf vom provider.
ich denke das mit dem autoreply brauchen wir auch nicht, ist sicher die bessere variante.

aber wenn ich eine mail an die adresse schicke passiert leider nichts.

wenn ich als techniker 1 ein ticket erstelle und das gleich beim erstellen den besitz an den tchniker 2 ĂĽbertrage bekommt dieser kein mail, kann man das auch irgendwo aktivieren?

sorry für meine blöden fragen, aber ich habe irgendwie voll den durchblick verloren.

thx
meister00
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 25 Jun, 2004 13:22

Re: request tracker

Beitragvon jutta » Mi 16 Feb, 2011 04:12

> wir leiten von unserem exchange die mails weiter an das pf vom provider.

ok. und wie kommen sie vom postfach beim provider zum rt?

hast du auch schon einmal nachgeschaut, ob die mails ueberhaupt im postfach des providers landen oder schon vorher irgendwo verschwinden?

> aber wenn ich eine mail an die adresse schicke passiert leider nichts.

siehe oben. findest du die mails im exchange? findest du sie im postfach beim provider? was sagen die logfiles der betreffenden server? wenn du selbst keinen zugriff auf die logfiles hast, musst du den support des providers um hilfe bitten. bitte absender, empfaenger, betreff, uhrzeit der testmails genau angeben, denn die logfiles eines provider-mailservers sind riesig. (und gruess den herrn holzer von mir :))

> wenn ich als techniker 1 ein ticket erstelle und das gleich beim erstellen den besitz an den tchniker 2 ĂĽbertrage bekommt dieser kein mail, kann man das auch irgendwo aktivieren?

configuration -> global -> scrips -> new scrip

on ownerchange - notify ....
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30291
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Nächste

ZurĂĽck zu PROGRAMMIER FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast