INODE FormMail.cgi @recipients ???

Das Forum fĂĽr Programmierer und Systemadmins. Von Shell-, Perl- und PHP-Scripts bis zur objektorientierten Programmierung mit C++.

INODE FormMail.cgi @recipients ???

Beitragvon hpesata » Do 01 Jan, 2009 19:51

Hallo!

ich versuch bei einer website die bei Inode liegt ein kontaktformular einzubauen. Inode bietet dafĂĽr das FormMail.cgi script an nur leider weiss ich nicht wo ich die erlaubten recipient adressen eintragen kann (@recipients). wenn ich das script mit einer existierenden email adresse fĂĽr die domain aufrufe kommt immer ein fehler 404. der selbe formular-code funktioniert klaglos bei domainfactory. das script allein kann ich ĂĽber die URL aufrufen.

bin fĂĽr tips dazu dankbar, hab auf der Inode homepage keine info gefunden.

danke im voraus!

lg,
Hans
hpesata
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 29 Sep, 2005 20:27

Beitragvon penguinforce » Do 01 Jan, 2009 22:38

das ist kein script von inode, sondern ein open-source-script, somit wĂĽrd ich beim hersteller nachschaun:

http://www.scriptarchive.com/readme/formmail.html

:diabolic:
penguinforce
 

Beitragvon hotze_com » Fr 02 Jan, 2009 19:58

<http://www.google.at/search?hl=de&q=formmail.cgi+spam+problem>
gibt auch beachtenswerte Informationen
hotze_com
 

Beitragvon penguinforce » Fr 02 Jan, 2009 20:06

@hotze:

des is eh a altbekanntes problem, da des @referer-array (die routine dahinter) ja nur checkt, ob es von den eingetragenen domains gesendet wird - ein injection-versuch wird ja nicht geprĂĽft.

:diabolic:
penguinforce
 


ZurĂĽck zu PROGRAMMIER FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler] und 6 Gäste