**Erledigt** Visual Basic Script Drag and Drop

Das Forum fĂĽr Programmierer und Systemadmins. Von Shell-, Perl- und PHP-Scripts bis zur objektorientierten Programmierung mit C++.

**Erledigt** Visual Basic Script Drag and Drop

Beitragvon timurinamanu » Mo 22 Dez, 2008 14:04

Hi
Folgendes Problem:
Ich will mit VBS ein Element automatisch per drag & drop verschieben
(daher die maus soll sich selbst zu einem bestimmten element zb. arbeitsplatz icon bewegen und dann den arbeitsplaz irgendwo anders hinziehen)
kann mir jemand weiterhelfen?

mfg
Zuletzt geändert von timurinamanu am Fr 16 Jan, 2009 17:05, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
von meiner alten schule ^^
timurinamanu
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 01 Nov, 2007 06:42
Wohnort: Erde

Beitragvon lordpeng » Mo 22 Dez, 2008 14:16

wird zwar sicherlich mit vbscript auch machbar sein, einfacher isses mit autoit ... (fĂĽr solche sachen kannst sogar den autoit recorder nehmen um den code fĂĽr's verschieben automatisch generieren zu lassen)

aber egal ob du's jetzt mit vbs autoit oder sonstwas machst, du musst halt berücksichtigen, dass derartige makros bei veränderter bildschirmauflösung womöglich nimmer funktionieren, d.h. solltest diese auf jedenfall prüfen, bevor die aktion ausgeführt wird ... (a paar andere sachen gäbs da sicher auch noch die sinnvoll wären wenn man sie prüft)
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon timurinamanu » Mo 22 Dez, 2008 14:27

hi
danke fĂĽr die antwort
leider ist qutoit keine alternative ...
das mit der auflösung ist bekannt.

Am besten wäre es wenn wir 4 koordinaten haben x1,y1, x2,y2 und das script automatisch die verknüpfung verschiebt ...

leider kenn ich mich vbs nicht gut aus xD
mfg
Bild
von meiner alten schule ^^
timurinamanu
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 01 Nov, 2007 06:42
Wohnort: Erde

Beitragvon lordpeng » Mo 22 Dez, 2008 14:29

egal womit, du kannst ohnehin nur via x/y koordinaten machen, gib mal "vb script +move mouse" in der suchmaschine deines vertrauens ein ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Beitragvon timurinamanu » Mo 22 Dez, 2008 14:35

also das movemouse habe ich schon aber irgendwie schaff ich es nicht, dass er das angeklickte gedrĂĽckt haltet
mfg
Bild
von meiner alten schule ^^
timurinamanu
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 01 Nov, 2007 06:42
Wohnort: Erde

Beitragvon timurinamanu » Fr 16 Jan, 2009 12:36

so problem gelöst
ich benĂĽzten die methode
mouse.mousedown x,y
und mouse.mouseup x2,y2

das wichtige dabei war, dass man einen kĂĽnstlichen "lagg" einbaut damits klappt (weil sonst "teleportiert " sich die maus und das will das proggi ned)
zb.
schleife anfang
wenn ziffer > 10
schleife abbrechen
mouse.move x-10+ziffer,y-10+ziffer

schleife ende

leider kann ich den code nicht reinschreiben weil ich nicht wirklich basic kann ... und das programmierte liegt auf dem anderen pc ..
mfg
Bild
von meiner alten schule ^^
timurinamanu
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 01 Nov, 2007 06:42
Wohnort: Erde


ZurĂĽck zu PROGRAMMIER FORUM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste